Der Cube AMS 130 Thread...

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Roman_SK

    Roman_SK Just 4 Fun Biker

    Dabei seit
    04/2007
    Ich melde mich falls ich etwas in Erfahrung gebracht habe.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. beuze1

    beuze1 "Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos"

    Dabei seit
    03/2005
    Lagerwechsel Cube AMS 125
    Bauj.2008
    Hauptlager, Wippe, Horst-Link, Kurbellager, Dämpferbuchsen (nicht bebildert)

    [​IMG]

    Der Patient
    [​IMG]

    Wippenlager
    [​IMG]

    Haupt& Kurbellager
    [​IMG]

    Schwingenlager
    [​IMG]

    Doppel-Schwingenlager
    [​IMG]

    Gestrippt
    [​IMG]

    Ein zerstörtes Wippenlager- Außenringe Fest
    [​IMG]

    Erforderte eine Sonderbehandlung
    [​IMG]

    Außenringe erfolgreich entfernt
    [​IMG]

    ohne Worte
    [​IMG]

    alter Müll
    [​IMG]

    Die neuen Lager sind ab Werk,
    [​IMG]

    einfach Zuwenig gefettet, für die Aufgaben beim Bike!
    [​IMG]

    [​IMG]

    Da muss nachgearbeitet werden.
    [​IMG]

    unverzichtbar-Drehmomentschlüssel&
    [​IMG]

    Schraubensicherung.
    [​IMG]

    Fertig :D:bier::daumen: :love:
    [​IMG]

    Kosten ca. 70€

    .
     
  4. Das Bike wurde wohl ordentlich in schlammigem Gelände gefahren und mit hartem Wasserstrahl gereinigt?
    So viel zum Thema Abdichtung der Lager.

    Und die Schrauben würde ich vor dem Eindrehen penibelst reinigen.
    Wenn man sich schon so viel Arbeit macht ;-)
     
  5. beuze1

    beuze1 "Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos"

    Dabei seit
    03/2005
    Ja, jetzt schon 40 000Tsd. km und das nicht zur Eisdiele,
    darum mach ich mir auch nicht soviel mühe mir der Schraube.
    So viel zum Thema :aetsch:
     
  6. Hallo zusammen,

    ich habe jede Menge gutes Equipment von meinem alten 26"-Canyon, das leider mit Steuerrohr-Riss über den Jordan ging. Ich möchte ohne großen Kostenaufwand das Rad mit einem anderen Rahmen wieder aufbauen. Dazu bin ich über einen 2013er AMS130 Rahmen gestolpert.
    Ich finde leider nichts (vollständiges) über die Geometrie. Ich habe eine 78er Schrittlänge. Der Rahmen ist 18". Kann mir evtl. mal ein Besitzer eines solchen Radels den Abstand Mitte Oberrohr zum Boden nennen, bzw. mal eine Anregung geben, ob 18" ok ist für die Größe?? Thnx!
     
  7. beuze1

    beuze1 "Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos"

    Dabei seit
    03/2005
    Wie groß bist Du denn?
     
  8. 1,73, 78er Schrittlänge.
     
  9. beuze1

    beuze1 "Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos"

    Dabei seit
    03/2005
    Da sollte ein Rahmen mit 18" wunderbar passen
     
  10. Hallo,

    ich hab mir das Bild von einem Vorgänger ausgeliehen - ich hatte kein vernünftiges Bild.

    Frage zum Lagertausch an der markierten Stelle (Lager Wippe am Sattelrohr). An dieser Stelle sind jeweils zwei Lager auf der rechten und linken Seite montiert und ich hab keine Ahnung wie ich die wechseln kann. Hat jemand von euch einen Tipp? Bin für jeden Hinweis dankbar.
    Inkedams hinterbau_LI.
     
  11. @lister_yu@lister_yu
    Ich hab zwar ein AMS 120 - ich denke aber dort ist das der gleiche "Mist" wie bei Deinem Bike.
    Die äußeren Lager habe ich mit einem Gleithammer und Innenauzieher herausbekommen.
    Bei den inneren Lagern muss man mit einem Durchschlag die Lager von der Gegenseite rausschlagen.
    --> besorg Dir aber einen Schonhammer (mit Schrotfüllung) soweit nicht bereits vohanden.

    Beim Lager-Einbauen ist Fingerspitzen-Gefühl gefragt.
    ... Teile die in den Backofen passen habe ich dort angewärmt ( 150° ).
    ... Kugellager ins Gefrierfach
    ... beim Einbau muss man schnell sein

    Bei Einbau der Lager (Umlenk-Hebel) am Rahmen hatte ich auch Probleme mit dem Verkanten.
    Ich hatte den Rahmen mit dem Föhn angewärmt - das hat aber nicht gereicht.
    Ich habe dann für die ersten Millimeter einen Schonhammer genommen und
    dann erst die Gewinde-Stange (durch den 6-kant passt eine M5 Gewindestange).
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1