Der RM6 und RM7 Thread

Dabei seit
17. März 2012
Punkte Reaktionen
8
So hab mir jetzt schöne Titanachsen besorgt und nun Passen die nicht durch die Kugellager! :(
Ist es normal das die Lager nen müh kleiner sind im Innendurchmesser?
 
Dabei seit
17. März 2012
Punkte Reaktionen
8
Sagt mal...welchen Durchmesser habt ihr für die Sattelstützen eurer RM6 gewählt? Messen tu ich 26,2
Denke ich muss ne 25,8mm nehmen oder?
 
Dabei seit
5. Februar 2008
Punkte Reaktionen
195
Ort
Remchingen/BW
7er haben normal 26,8, wie auch die alten Element CCler, ob 6er gleich sind weiß ich jetzt nicht.
War aber früher RM Standard.
Ich hab Sattelrohr auf 30,9 umgeschweißt, wegen Variostütze.
Mittlerweilen gibt´s aber auch dünne Vario´s...
 

MLK-LAW

Verbremser
Dabei seit
25. April 2010
Punkte Reaktionen
149
problemlos - rauspressen, reinpressen
ich hab seinerzeit mit'm Heisluftfön vorarbeiten müssen, damit sich die Lager bewegen ließen, aber dann war's kein Problem
 
Dabei seit
23. August 2009
Punkte Reaktionen
0
Ich hab ja ein RM6. Ich war jetzt das erste mal seit 7 Jahren wieder biken. Meine Freundin hat sich ein neues Rocky Mountain Altitude (Federwege: 160mm/150mm) gekauft. Ich hab gedacht, dass das meinem 16 Jahre alten Hobel hoffnungslos überlegen ist aber nein! Das RM6 liegt bergab wie ein Brett! Das Altitude hat da kein Chance! Hat sich wohl nicht viel getan in der Bike Entwicklung :).

Ein neues bzw newertiges RM6/7 würde ich mir nochmal kaufen
 
Dabei seit
16. Mai 2003
Punkte Reaktionen
3
Ort
Berlin
Mal wieder ne bissl leben einhauchen :)

Fast neuwertiger RM7 Wade Simmons ist mir zugeflogen. Ein Traumteil! Vielen Dank gilt Markus von berg-ab.de der mir meinen Jugendtraum ermöglicht hat...

2226375-5fwxxil5hg9x-dsc_1217-large.jpg
 
Dabei seit
21. März 2019
Punkte Reaktionen
2
hi,

habe ne weile still mitgelesen.
vor 20 jahren hätte ich als teenie alles für ein rm-fully gegeben, aber die waren nicht zu erlangen.
jetzt habe ich doch tatsächlich ein RM6 von 2004 in wirklich gutem zustand bekommen.
was mich überrascht hat - es hat hinten 24". in der kehle der schwinge sind noch etwa 4cm platz, also passt dort kein 26" rad rein.
jetzt will ich erstmal etwas warm werden mit dem teil und evtl bau ich das um.
27,5" sollte gehen, aber das projekt mit einer neuen schwinge schreckt noch ab. da man sich hier vermutlich sehr teurer kompetenz einkaufen. ein bild anbei.
so wie es da steht macht es laune und funktioniert. die bomber drop-off flutscht und die xt-disks arbeiten straff. ein echtes spass-bike. aber was direkt geändert wird: der 50mm vorbau wird gegen einen etwas steileren 80mm getauscht.
 

Anhänge

  • 20190324_183518.jpg
    20190324_183518.jpg
    5,8 MB · Aufrufe: 51
Oben