Der Selbstauslöser-Fotothread

Dabei seit
20. Juli 2005
Punkte Reaktionen
152
Ort
Mainz und München
IMG_3213.jpg
IMG_3214.jpg
SAM_3106.jpg
titel_bild.jpg


weekend impressionen aus südtirol, mei, scheee wars!
 

Anhänge

  • IMG_3213.jpg
    IMG_3213.jpg
    330,4 KB · Aufrufe: 184
  • IMG_3214.jpg
    IMG_3214.jpg
    393 KB · Aufrufe: 152
  • SAM_3106.jpg
    SAM_3106.jpg
    291,5 KB · Aufrufe: 151
  • titel_bild.jpg
    titel_bild.jpg
    215,4 KB · Aufrufe: 161

Schlaftablette

gefedert, nicht geteert
Dabei seit
1. April 2015
Punkte Reaktionen
406
Ort
Wolfratshausen (Bayern)
Ein Radler am Flugplatz? Mitten auf der Landebahn? Kann nicht sein! Oder doch?

Es ist die ehemalige Start- und Landebahn des Neubiberger Flugplatzes bei München Unterhaching.

Seit 1998 ist die alte Landebahn des stillgelegten Flugplatzes mit rund 35 m Breite und 2,3 km Länge ein Teil des Landschaftsparks Hachinger Tal und für jedermann zugänglich.
Eine lange und bewegte Geschichte hat die Hachinger Runway bereits hinter sich - was man ihr gar nicht ansieht:

  • Gebaut wurde sie bereits im Jahr 1933 und wurde bis Ende des zweiten Weltkriegs unter dem Namen "Fliegerhorst Neubiberg" von der Deutschen Luftwaffe genutzt.
  • Ab 1945 nutzte die US Air Force die "Neubiberg Air Base" / "Airfield R-85 Camp Rattle" weiter und stationierte dort Kampf- und Transportflugzeuge.
  • Ab 1958 übernahm erneut die deutsche Luftwaffe die Piste als "NATO-Flugplatz Neubiberg" bis zum Ende der militärischen Nutzung im Jahr 1991.
  • Zuletzt war dort dann noch die Polizeihubschrauberstaffel Bayern untergebracht.
  • Sogar Autorennen wurden auf der Piste gefahren: Zwischen 1962 und 1974 wurden die "Flugplatzrennen Neubiberg" ausgetragen. Touren-, aber auch Sportwagen aus Formel 2 und Formel 3 waren am Start.
Heute gibt die einst zu Kriegszwecken in die Wiesenlandschaft gepflasterte Runway als Freizeitpark eine prächtige Piste für Radler, Skater, Jogger uvm. ab:

Schwer vorstellbar, dass auf diesem idyllischen Flecken Erde einstmals der Krieg tobte, über ihm Tod bringende US-Bomber die Luft erzittern ließen und von Flak-Stellungen der deutschen Wehrmacht schwere Acht-Zentimeter-Geschosse abgefeuert wurden. Zum Glück haben nun hier wieder Feldlerchen, Neuntöter, Waldlaubsänger und Wanderfalken die Lufthoheit. Es ist eine friedvolle Stimmung, die Mensch und Tier im Landschaftspark Hachinger Tal genießen dürfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte Reaktionen
30
Tolle Bilder hier. Davon inspiriert habe ich auch mal angefangen mit Selbstauslöser zu experimentieren. Meine Bilder sind entstanden mit LapseIt Pro auf einem alten iPhone. Die Belichtung musste ich teilweise nachträglich korrigieren.
2017-09-03 17.45.08_ji.jpg
2017-09-05 10.27.23_ji.jpg
2017-09-05 10.28.01_ji.jpg
2017-09-06 11.17.39_ji.jpg
 

Anhänge

  • 2017-09-03 17.45.08_ji.jpg
    2017-09-03 17.45.08_ji.jpg
    262,6 KB · Aufrufe: 140
  • 2017-09-05 10.27.23_ji.jpg
    2017-09-05 10.27.23_ji.jpg
    291,1 KB · Aufrufe: 154
  • 2017-09-05 10.28.01_ji.jpg
    2017-09-05 10.28.01_ji.jpg
    324,2 KB · Aufrufe: 174
  • 2017-09-06 11.17.39_ji.jpg
    2017-09-06 11.17.39_ji.jpg
    411,8 KB · Aufrufe: 157
Dabei seit
6. März 2008
Punkte Reaktionen
59
Hi, hoffe, dass ein Post ohne Foto okay geht? Ich suche für meine Biketouren eine neue Kamera, bei meiner Lumix LX7 (mit der ich sonst zufrieden bin) stört mich die Verschlussdeckel, außerdem sind die Selbstauslöser Einstellungen für's Biken nicht optimal. Habt Ihr Vorschläge für mich?

Danke und Gruß,
P.
 

Joshua60

S1-Enthusiast
Dabei seit
25. April 2010
Punkte Reaktionen
157
Ort
69226 Nußloch
Hi, hoffe, dass ein Post ohne Foto okay geht? Ich suche für meine Biketouren eine neue Kamera, bei meiner Lumix LX7 (mit der ich sonst zufrieden bin) stört mich die Verschlussdeckel, außerdem sind die Selbstauslöser Einstellungen für's Biken nicht optimal. Habt Ihr Vorschläge für mich?

Danke und Gruß,
P.
Hallo Paul,

Die klassische Selbstauslöserdisziplin ist ja 10 Sekunden rennen, aufs Bike springen, losfahren und dann 3 tolle Bilder gemacht bekommen. Die CANON 120S hat einen komfortableren Selbstauslöser. Hier kann man, in einem wählbaren Zeitraum (30 sekunden) ca 10 Bilder machen, wobei man den Abstand auch noch bis auf 0,5 Sekunden verkürzen kann. Ich hätte gerne eine Kamera, die man auf Dauerfeuer stellen kann, Die SD-Karten sind ja groß genug. Die Gopro macht nur im 2-Sekunden-Abstand Bilder, aber dann eben mit dem Riesenweitwinkel.
Ich wüßte im Moment auch nicht, welche Kamera ich kaufen sollte.

Hat wer die ultimative Selbstauslöserknipse in Gebrauch?
 

Fibbs79

Offline
Dabei seit
21. November 2002
Punkte Reaktionen
6.637
Ort
Shoe-City
Hallo Paul,

Die klassische Selbstauslöserdisziplin ist ja 10 Sekunden rennen, aufs Bike springen, losfahren und dann 3 tolle Bilder gemacht bekommen. Die CANON 120S hat einen komfortableren Selbstauslöser. Hier kann man, in einem wählbaren Zeitraum (30 sekunden) ca 10 Bilder machen, wobei man den Abstand auch noch bis auf 0,5 Sekunden verkürzen kann. Ich hätte gerne eine Kamera, die man auf Dauerfeuer stellen kann, Die SD-Karten sind ja groß genug. Die Gopro macht nur im 2-Sekunden-Abstand Bilder, aber dann eben mit dem Riesenweitwinkel.
Ich wüßte im Moment auch nicht, welche Kamera ich kaufen sollte.

Hat wer die ultimative Selbstauslöserknipse in Gebrauch?

Cheaten giltet nicht :aetsch:
 
Dabei seit
10. Juli 2008
Punkte Reaktionen
4.489
Ort
Oberösterreich
Hat wer die ultimative Selbstauslöserknipse in Gebrauch?

Ich hab das ganze immer etwas anders angegangen .. nämlich mit der Timelapse-Funktion meiner "kleinen" Knipse..

https://www.mtb-news.de/forum/t/der-selbstausloeser-fotothread.551131/page-43#post-14269572

War eine Lumix LX-100, eine allgemein echt gute Kammera, die allerdings gegenüber einer kleinen Kompaktkamera doch schon etwas größer ausfällt.
Dank des 4/3" Sensor und der recht lichtstarken Leica Linse ist die Bildqualität aber echt richtig brauchbar..

cu
Kurt
 
Dabei seit
16. September 2015
Punkte Reaktionen
2.413
Ort
Nähe Würzburg
Meine obigen Bilder sind mit der Panasonic Lumix DMC-TZ81 entstanden.
Hier kann ich zum einen Zeitraffer-Bilder machen. Individuell einstellbar, 1 Sekunde als kürzester Intervall. Oder 4K-Fotos mit 30 Bilder pro Sekunde, hier kann ich dann direkt nach dem knipsen die gewünschten Bilder speichern.
 
Oben