Der Video-Thread: Fahrtechnik in Perfektion

adsiebenaz

young and in the way
Dabei seit
14. Mai 2012
Punkte Reaktionen
1.084
Ort
STGT
das musste noch ĂŒben! :troll:




Super gefahren aber dieses Video bekommt definitiv den hier đŸ€ź Ich finde es ganz mies heute noch ein Video zu verbreiten in dem solche Dinge und generell Fahrrad querfeldein ohne ausgewiesene Wege mit DIN 18065 Absturzsicherung gefahren werden und das sehen dann die 10/12jĂ€hrien Kids und wollen das auch versuchen/fahren/etc....... Und die ahmen das natĂŒrlich nach.

lol dein Ernst?
 

ylfcm

teh ownji
Forum-Team
Dabei seit
19. April 2003
Punkte Reaktionen
2.731
Ort
Erfordia
Wenn dich das beeindruckt dann schau mal hier:

Bisschen kenn ich mich aus in der flachen Welt (auch wenn das in all den Jahren immer beim staunenden Zuschauen geblieben is) und die Jungs wĂŒrden alle (bzw. haben bereits auf verschiedenen KanĂ€len) bekunden, dass das was Dadbod Derbowka da oben macht eigentlich garnicht funktionieren kann. Zumindest mit den physikalischen Bedingungen, denen der Rest der Welt unterlegen ist :lol:

Flatlander sind alles Fahrradautisten - positiv gemeint. Keine Ahnung, ob das bei Kunstrad Àhnlich ist, aber da bekommt man im Internet ja immer "nur" die talentierten, gutaussehenden MÀdels zu sehen :D
 

ylfcm

teh ownji
Forum-Team
Dabei seit
19. April 2003
Punkte Reaktionen
2.731
Ort
Erfordia
Was soll da nicht funktionieren?
Man hat mit den Pegs keinerlei Hebel, weil die ja auf der Achse sitzen. Üblicherweise wĂŒrde man (also die paar Hundert Menschen, die das weltweit können) einen freihĂ€ndigen Hang-10 (Nosemanual mit beiden FĂŒĂŸen auf den vorderen Pegs) machen, indem man seine Oberschenkel gegen den Lenker abstĂŒtzt. Kann er natĂŒrlich nicht machen, weil er beim Whiplash ĂŒber den Rahmen steigen muss, bzw. am Lenker abstĂŒtzen eh nicht geht, wenn der Hinterbau auf 180° gedreht ist.
Er dreht also mit seinen Fußsohlen an den Pegs um den Hinterbau hochzuhalten. Das Ganze natĂŒrlich kreisförmig, damit der Hinterbau rotieren kann. Zwischendurch wird das dann immer mal von einer Fußsohle gehalten, weil er ja einfach mal 7 StĂŒck hintereinander macht. War ein riesen Ding damals. Etliche Trick des Jahres Auszeichnungen etc.
Im Folgejahr hat er nochmal einen draufgelegt und das ganze mit einem Hitchhiker kombiniert, aber den ersten Clip fand ich immer eindrucksvoller

 
Dabei seit
31. MĂ€rz 2014
Punkte Reaktionen
2.247
Man hat mit den Pegs keinerlei Hebel, weil die ja auf der Achse sitzen. Üblicherweise wĂŒrde man (also die paar Hundert Menschen, die das weltweit können) einen freihĂ€ndigen Hang-10 (Nosemanual mit beiden FĂŒĂŸen auf den vorderen Pegs) machen, indem man seine Oberschenkel gegen den Lenker abstĂŒtzt. Kann er natĂŒrlich nicht machen, weil er beim Whiplash ĂŒber den Rahmen steigen muss, bzw. am Lenker abstĂŒtzen eh nicht geht, wenn der Hinterbau auf 180° gedreht ist.
Er dreht also mit seinen Fußsohlen an den Pegs um den Hinterbau hochzuhalten. Das Ganze natĂŒrlich kreisförmig, damit der Hinterbau rotieren kann. Zwischendurch wird das dann immer mal von einer Fußsohle gehalten, weil er ja einfach mal 7 StĂŒck hintereinander macht. War ein riesen Ding damals. Etliche Trick des Jahres Auszeichnungen etc.
Im Folgejahr hat er nochmal einen draufgelegt und das ganze mit einem Hitchhiker kombiniert, aber den ersten Clip fand ich immer eindrucksvoller

Jetzt versteh ich, deswegen hat er auch Übergewicht. Sonst klappt das mit der Reibung an den Pegs nicht. :D
Aber um den Nosemanual zu machen gibt er dem Rad kurz einen Kick, ohne den wĂŒrde das auch nicht
klappen. Danach nutzt er das rotierende Rad um den Hinterbau in der Luft zu halten.

Das ist Physik. Er nutzt die verschiedenen KrÀfte geschickt aus um alles in Waage zu halten und um mit wenig Sohlenarbeit den Hinterbau in der Luft zu halten. Der Hinterbau muss dabei rotieren sonst kann er den nicht lange halten. Er nutzt dazu die KreiselkrÀfte. Aber schon eine tolle Leistung.
 
Zuletzt bearbeitet:

kartoffelbrot

Voll Korn
Dabei seit
3. August 2011
Punkte Reaktionen
6.501
Flip.gif
 
D

Deleted 294333

Guest
Matt Jones, oder?!
Und Minute 6.20 in dem Elstran Video ist einer der coolsten Moves ever! Und die Wallrides, Hammer!
 

ylfcm

teh ownji
Forum-Team
Dabei seit
19. April 2003
Punkte Reaktionen
2.731
Ort
Erfordia
So sieht das aus, wenn man als Kind in einen großen Topf voller Radkontrolle gefallen ist und mit Anfang 30 schon seit mehreren Jahrzehnten mit dem Fahrrad zusammenwĂ€chst <3
Kein Trickgeballere, sondern einfach nur Style und RadgefĂŒhl ohne Ende!



...und natĂŒrlich wieder mal selbst gefilmt und geschnitten. Guter Mann.
 

JPS

Prost !!!
Dabei seit
28. November 2001
Punkte Reaktionen
154
Ort
Fulda
Auf zwei RĂ€dern ohne und mit Motor. Die wirklich Guten kommen halt mit jedem Untersatz zurecht. đŸ˜Č
Und ich werde mir meine UnzulĂ€nglichkeiten weiterhin wahlweise mit unpassender Geometrie, dem Gewicht, den Reifen usw. schönreden. 😉😇

Gruß JPS :bier:
 
Oben