Der "wo Leichtbaufreaks schiebn werd ich erst richtig warm mit meim 18KG bike" thread

Bernd aus Holz

Kein Gescheiterter
Dabei seit
18. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
734
Standort
Köln (Bodensee)
Yo, ihr beiden knackt dann 200 Tsd. HM-Jahresgrenze.
Habe schon eine PN von zakor erhalten:
Leider klappt es mit den gemeinsamen Touren nicht, da er seine durchschnittlich 30 Stunden pro Woche an Wochentagen zu "ganz komischen Terminen" fährt und er am Wochenende nicht im bergischen Land fährt, sondern woanders...

... ein Schelm, wer böses dabei denkt...

(Ich habe übrigens nicht so einen Quatsch von 100.000 Hm,... u.a. geschrieben...)
 

fone

AAA
Dabei seit
15. September 2003
Punkte für Reaktionen
8.315
Standort
München
Hätte da mal eine blöde Frage: Wie schaut es eigentlich bei euch mit Fahrtechnik nach dem Hochschleppen aus?
Nur in letzter Zeit ist häufiger auch mal 1000HM tragen/schieben angesagt. Das wirkt sich irgendwie desaströs auf meine Fahrtechnik bergab aus.
zum trost: ich würd mit 18kg schon keine 1000hm hoch kommen. :)
 

Büscherammler

Nicht ********
Dabei seit
30. März 2007
Punkte für Reaktionen
82
Standort
München
Im Moment 3500HM pro Woche.
2500HM mit, dank Muddy Marrys, 17,5Kg Fully. 1000HM mit HT auf heimischen Isartrails.

Hätte da mal eine blöde Frage: Wie schaut es eigentlich bei euch mit Fahrtechnik nach dem Hochschleppen aus?
Versteh dein Problem nicht ganz? Bist du so platt vom hochtragen, das die Kraft zum runterfahren fehlt, oder wie?
Wie ist deine Bike Tragetechnik?
 

schnellejugend

praktisch bildbar
Dabei seit
30. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
68
Standort
An der Lahn
"wo Leichtbaufreaks schiebn werd ich erst richtig warm mit meim 18KG bike"
Ich unterstelle diversen hier, daß sie zu schlecht sind um echte Wettkämpfe mit bergauf(zB. Marathons) zu fahren und zu wenige Freunde haben um sich mit denen ohne Zeitnahme zu messen.
Letzendlich geht es wie immer um den ganz banalen Schwanzvergleich. Wenn man sein Rad schwer genug macht kann man sich dann auch noch beim überhohlen eines schwindsüchtigen Asthmatikers als harter Rochen im IBC-Forum outen.
 

DaZarter85

EndlichWiederRadler
Dabei seit
11. Mai 2007
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Hamburg-City, Horn
190/195mm
Ca. 18,8Kilo
Höhenmeter:K.P. da ich in Hamburg wohne &
Kilometer/Monatlich ca. 450-500 im Durchschnitt

Habe ein 38KB vorne undfahre eigentlich überall hoch,
wo ich zumindest bis jetz gefahren bin.....
Zeit die ich brauche ist meine und darf ich investieren.....:cool:
Weiter so, schöner Thread!!!
 
Dabei seit
30. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
96
Standort
Wels
so um die 30 kg,
vorn 180 mm/ hinten 220 mm, 1 KB:40 Z.
leider nur von Flachländern ausgeliehen, deshalb nur so 5 km/ 500 hm



und jetzt erzählt mir nicht "ihr seid ja zu zweit, da muss man ja nur halb so viel treten"
lieber wärs mir, die Schauinslandseilbahn würde uns mitnehmen
Heftiges Teil gibts da vielleicht noch bessere bzw. größere Bilder
 
Dabei seit
6. August 2013
Punkte für Reaktionen
2
170mm/180mm Luftgabel, Stahlfederdämpfer. Beides ohne Lockout.
1200hm, 50-60km
18,5kg

Was mit der Idee begann, ein Bike für den Bikepark zu kaufen, wurde nach 2 Jahren Rockerei während eines Neuaufbau´s umgewandelt zu einem massiven EnduroBike. 3kg Laufräder mit Maxxis Minion DH 2,5" und 2x9 Schaltung. Rollt auf Asphalt wie ne 1. Rennradfahrer sind eh doof.

Außerdem hab ich kein Bock für weniger Gewicht mehr Geld auszugeben. Sehe das mehr als Zusatzgewicht fürs Training ;)

Wenn dann noch der Rucksack mit 2 Liter Trinkblase, Werkzeug, Ersatzteilen, Essen und Schoner dazu kommen, liegste bergab echt spack aufm Trail.

Ride on!
 
Dabei seit
7. September 2006
Punkte für Reaktionen
507
Alter Thread, aber weils witzig ist...

Hot Chili Warp 230
190/230 echte Federn, kein Lockout
3" Schlappen auf Doublewide Felgen^^
ca. 22 kg
bisher maximal 30-40 km Tagestouren
Höhenmeter(ohne Lift) dann im Bereich 400-500

Ich fahr den Big Boy hauptsächlich wenn ich mein Hauptradl an Gäste verleihe, oder ich mit untrainierten unterwegs bin und ab und zu zum Spaß, weil ich damit meinem geklauten X-Rage II FR nachtrauern kann.
Muss aber ganz klar sagen, dass Höhenmeter fressen damit nicht so richtig bockt ;-)

20161007_224234.jpg
 

Anhänge

Oben