Der YOUNGTIMER Wertermittlungs-Fred

Dabei seit
13. April 2012
Punkte für Reaktionen
2.080
Standort
Mönchengladbach
Ich würde erstmal die Bremse hinten wieder einhängen, die Kette drauf machen und ein paar Meter damit rollen. Danach läßt sich eher abschätzen , wo es haken könnte.
 

Fischland

Puppen weinen nicht.
Dabei seit
23. März 2015
Punkte für Reaktionen
550
Ich weiß nicht, ob das "Youngtimer" genug ist für diesen Thread: Ein Storck Bandit Hardtail, gekauft Ende der Nuller-Jahre, muss nun verkauft werden, weil der Fahrradkeller Zuwachs bekommen wird. Aufgebaut mit Shimano Deore, 120er-Federgabel. Rahmen ohne Makel. Seit fünf Jahren nicht mehr bewegt. Was kann ich denn da ungefähr verlangen?


...denke das der Rahmen so um die 170€ bringen kann.
Der Rest ist relativ banal und nicht sehr gesucht. Wenn das Teil im ganzen weg soll dann mal zw. 400 - 500€ ansetzen und hoffen.
 
Dabei seit
7. April 2016
Punkte für Reaktionen
489
Wenn man sich den Aufkleber am Tretlager anschaut, kann das definitiv kein Cannondale sein!

IMG_0974.JPG


Diese Sattelstützenaufnahme spricht auch nicht für Cannondale

IMG_0973.JPG


Cannondale hat kein Chrom-Molybdän in der Form verarbeitet.
Wenn das Rad von deinem Bruder ist und er es vom Händler hat, gibt es doch bestimmt noch ne Rechnung?

Kurbel scheint auf dem Tretlager auch fest zu sein, hat schon jemand unsanft probiert diese abzuschlagen.
 

Anhänge

Dabei seit
9. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1
Wenn man sich den Aufkleber am Tretlager anschaut, kann das definitiv kein Cannondale sein!

Anhang anzeigen 603022

Diese Sattelstützenaufnahme spricht auch nicht für Cannondale

Anhang anzeigen 603026

Cannondale hat kein Chrom-Molybdän in der Form verarbeitet.
Wenn das Rad von deinem Bruder ist und er es vom Händler hat, gibt es doch bestimmt noch ne Rechnung?

Kurbel scheint auf dem Tretlager auch fest zu sein, hat schon jemand unsanft probiert diese abzuschlagen.
 

black-panther

Classic, eh!
Forum-Team
Dabei seit
24. März 2011
Punkte für Reaktionen
13.290
Standort
bei Wien
So richtig klappt das mit'm Zitieren wohl noch nicht ... :D

Aufkleber ... Sattelstützenaufnahme ...
auch ohne den Kleber und die Aufnahme wird da kein Cannondale draus.

Ist einfach keins, punkt-aus-fertig.
Also entweder der Bruder erinnert sich falsch oder das C'dale ist long-gone und durch was anderes, billigeres ersetzt worden
 

Hagelsturm

Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D
Dabei seit
8. März 2013
Punkte für Reaktionen
313
Standort
Bärlin
Könnte das vielleicht ein Sun sein?

Cannondale ist auf jeden Fall raus.

Ansonsten mal bei den Classikern fragen. Da dürfte es wohlmöglich mehr Infos geben
 

black-panther

Classic, eh!
Forum-Team
Dabei seit
24. März 2011
Punkte für Reaktionen
13.290
Standort
bei Wien
Wo war ich denn nun nicht nett? o_O
Ich helfe, wo ich kann :daumen:

Bist wohl wieder bissl empfindlich heute, was?!
 
Dabei seit
7. April 2016
Punkte für Reaktionen
489
Gott sei Dank ist es nicht im Classiker Forum gelandet!
wobei es da wohl hingehört
 

fiveelements

Ich bin Groot
Dabei seit
4. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
512
Wenn sich hier einer über das Bike näher äussern soll, wäre ein Foto von der Antriebsseite sinnvoll. Im Zeitalter der optimierten Handlunsabläufe scheinen viele Bikepräsentatoren lediglich den Kamerawinkel und den Zoom zu verändern, ohne wenigstens ein mal um das Bike herumzulaufen und alle Seiten abzulichten. Wollwte aber nicht zu sehr unhöflich sein.
 
Dabei seit
9. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1
Wenn man sich den Aufkleber am Tretlager anschaut, kann das definitiv kein Cannondale sein!

Anhang anzeigen 603022

Diese Sattelstützenaufnahme spricht auch nicht für Cannondale

Anhang anzeigen 603026

Cannondale hat kein Chrom-Molybdän in der Form verarbeitet.
Wenn das Rad von deinem Bruder ist und er es vom Händler hat, gibt es doch bestimmt noch ne Rechnung?

Kurbel scheint auf dem Tretlager auch fest zu sein, hat schon jemand unsanft probiert diese abzuschlagen.
Ok okay dann nicht baue es ger
Wie ich bereits sagte: das ist definitiv KEIN Cannondale ;-)
Naja oder 'unsachgemaess' ... Was ist ein Tretkurbelabzieher?? :D
Modelljahr 1995 koennte hinkommen ... Hat schon Ahead (ab ca. 1993 Standard), aber noch keine V-Brakes (ab ca. 1997)
Wie süß Streitet ihr euch wegen mir Tretlager ist ok habe Seriennummer gefunden und ein C an der vordergabel Seriennummer wurde gestanzt
WC4 dann eine durch eventuellen Steinschlag beschäftigte Zahl entweder 0 oder 5 und dann 00515- nein es gibt keine Rechnung mehr nach so langer Zeit
 

BigVolker

a licky boom boom down
Dabei seit
23. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
320
Standort
Leeptsch
@FraukeM Auch wenn die Sache wohl schon ausreichend eruirt wurde: In die Reuse musst du ca. 100€ investieren (30€ Kette+Ritzel, 20€ Bremsbeläge, 25€ Schalt+Bremszüge, 30€ Reifen investieren). Mit Teilen aus der Restekiste und Singlespeed geht es natürlich noch günstiger.
Auf jeden Fall würde ich die Gabel gegen eine Starrgabel tauschen. Auch der Sattel ist eher ein Platzhalter.
Dazu kommt noch die Zeit - wenn du alles gründlich machst, kann es gern eine Woche dauern.

Fazit: Falls das Rad dir nicht wie angegossen passt lieber für 60€ VHB bei Kleinanzeigen verklingeln.
 
Dabei seit
9. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
1
@FraukeM Auch wenn die Sache wohl schon ausreichend eruirt wurde: In die Reuse musst du ca. 100€ investieren (30€ Kette+Ritzel, 20€ Bremsbeläge, 25€ Schalt+Bremszüge, 30€ Reifen investieren). Mit Teilen aus der Restekiste und Singlespeed geht es natürlich noch günstiger.
Auf jeden Fall würde ich die Gabel gegen eine Starrgabel tauschen. Auch der Sattel ist eher ein Platzhalter.
Dazu kommt noch die Zeit - wenn du alles gründlich machst, kann es gern eine Woche dauern.

Fazit: Falls das Rad dir nicht wie angegossen passt lieber für 60€ VHB bei Kleinanzeigen verklingeln.
Haste bestimmt recht. Weiß jetzt auch was für ein Rad es ist. Ein Wheeler 7800. Da ich noch ein gutes Mountainbike besitze Werde ich es wahrscheinlich wirklich verkaufen. Danke für deine Hilfe
 

Oscar1

Das Auge fährt mit
Dabei seit
29. April 2010
Punkte für Reaktionen
189
Standort
D
Hallo,
kann man schon den Wert der Shimano Hone Kurbeln abschätzen? (ca. 2005 / HT2 / die einzigste komplett schwarze in der Generation)
Ich möchte evtl. doch eine andere Kurbel verbauen..
habe 2 Stück hier liegen.
FC M600
1x 175 / Aluversion / 175mm / neu
1x 170 / Steel inserts / 170mm / 1x gefahren

KB Kombie 44 / 32 / 22 oder Bash 32 / 22.

Dankeschön.
 

fiveelements

Ich bin Groot
Dabei seit
4. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
512
Die geht meistens für ca. 40 Euro weg, je nach Zustand. Kettenblätter 10 bis 20, auch je nach Zustand.
Kannst du auch in ebay selbst rausbekommen: oben rechts erweiterte Suche.
 
Oben