Drei Länder Enduro Trails [Sammelthread]

Dabei seit
19. Februar 2019
Punkte Reaktionen
543
Schaut mal gut aus, Mutzkopf waren noch 3/4 der Parkplätze frei und Bergkastel auch nur 2 Reihen, könnt heute so sein wie ichs eigentlich gewohnt bin 😂

Aber Tag hat schon gut angefangen, beim Luftdruck check riss das Tublessventil aus...
Nur gut das es einen teuren Shop gibt🤣
Zu welchem Shop bist Du gegangen? Biwak, Hutter, Winkler, Spöttl, Folie? Nicht dass ich alle davon schon getestet habe, aber würde mich trotzdem interessieren. Du hast ja als Dauergast am Reschenpass bestimmt schon einige Erfahrungen mit den Shops gemacht.😉
Viel Spaß!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. August 2017
Punkte Reaktionen
536
Boa keine Ahnung😅 ist der shop bei der Bergkastelbahn.
25€ für 2 Tublessventile, naja die wissen dass der Teufel Fliegen innder Not frisst.
Aber der Sattel war mit 30€ jetzt günstig🤣

Aber sonst bin ich eigentlich immer so durch gekommen dass ich keinen Shop gebraucht hab.
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte Reaktionen
1.442
Ort
München
Naja so toll ist das dann auch wieder nicht🤣 stehe fast jede woche vor der selben entscheidung ob ich nicht mal nach Serfaus oder mal Leogang fahren soll😅
1h Serfaus, 1,5h nach Leogang oder 1h 15min Nauders
Irgendwie wirds dann meistens Nauders, da ist es im Vergleich doch entspannter, weil nicht alle bei einem Lift anstehen.

Wobei ich das neue Bike echt gern mal in Serfaus ausprobieren würde, aber da fhr ich mal unter der Woche hin
Wo muss man den Wohnen, um jedes Wochenende so schwere Entscheidungen treffen zu müssen?
 
Dabei seit
29. August 2017
Punkte Reaktionen
536
Einfach mitten in Tirol, also Raum Innsbruck😂
 

Anhänge

  • 6A76C4EF-486B-4FE6-8E42-EF8E4DB8262B.jpeg
    6A76C4EF-486B-4FE6-8E42-EF8E4DB8262B.jpeg
    725,5 KB · Aufrufe: 202
Dabei seit
29. August 2017
Punkte Reaktionen
536
Another one buys the dust 😅
War zufällig lagernd, wollt eigentlich nur mal den neue Shop anshauen😅
Das bestellte bzw. Stornierte Spindrift wäre vermutlich frühestens im September lieferbar, wobei ich da eher davon ausgeh dass es Oktober/November wird.

Das Mega ist echt brutal geil


Edit:
Heute das erste mal den 3 Länder Trail gefahren, war schön anzuschauen, Landschaft ist toll und super Ausblick bei der Reschenalm.
Aber der weg ists mir dann nicht Wert für diesen Trail, obwohl er eigentlich ganz geil ist, aber dann doch zuviel uphill um das öfter zu machen😵‍💫

Edit#2:
Schönebentrail oben geil unten geil aber in der Mitte verpfuscht, diese eingebauten "Steinfelder" sind unnötig hoch 10 und die Streckenführung ist auch dubios
War mal so ein schöner Ballertrail🥹
 
Zuletzt bearbeitet:

roudy_da_tree

sucht_nach_wald
Dabei seit
2. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.319
Ort
Region Hannover
So - jetzt aus mit der Brille des nicht ENDURO-Ballerpiloten eine Meinung:

  • 3-Länder-Trail: Zustimmung, die Stunde Anfahrt lohnt sich eher nicht
  • Schöneben: Die Veränderungen nehmen den Speed raus, das Gejammer aller hier kann ich aber nicht nachvollziehen => es rumpelt noch und die Linie ist lustig. Nur eben für 180mm-29" oder DH-Bikes nicht fordernd genug
Alternativ: Bunker - Nachteil kein direkter Lift zurück zum Start // Haideralm - weniger coole Gastro oben
  • Plattweg und Spin: Lustig, wenn man Uphills mag. DAS ist mal ENDURO!
  • Mutzkopf-Trails: Immer unser Auftakt nach der Ankunft. Verwirrend ist bei der ersten Abfahrt immer, das es oben ruppig losgeht und dann immer glatter und schneller wird.

Mal sehen, was noch kommt.
 

DocB

PrivDoz
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte Reaktionen
2.243
Wir fahren da nächste Woche hin, Ankunft so 1500-1600, der 3-Tages-Pass gilt aber erst ab dem darauf folgenden Tag. Lohnt sich eine Tageskarte für den Ankunftstag (bis wann hat der Mutzkopf-Lift offen) oder hat jemand einen Tipp, ob man eine kleine Runde selber treten kann? Vielleicht etwas, was nicht zu den Lift-Touren gehört und man sonst nicht fahren würde? Vielleicht ein Spitzkehrenmassaker?
p.s. Den Trail, der die Straße nach Martina kreuzt, bin ich schon mal runter gefahren und die Fahrstraße von Martina hoch (nach Nauders) war ganz okay. Aber so richtig herausfordernd war der Trail nicht..
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Dezember 2009
Punkte Reaktionen
13.860
Ort
Linkenheim
Bike der Woche
Bike der Woche
Wir fahren da nächste Woche hin, Ankunft so 1500-1600, der 2-Tages-Pass gilt aber erst ab dem darauf folgenden Tag. Lohnt sich eine Tageskarte für den Ankunftstag (bis wann hat der Mutzkopf-Lift offen) oder hat jemand einen Tipp, ob man eine kleine Runde selber treten kann? Vielleicht etwas, was nicht zu den Lft-Touren gehört und man sonst nicht fahren würde? Vielleicht ein Spitzkehrenmassaker?
Es gibt ne Halbtageskarte ab 14:00. Ansonsten evtl die 3 Tageskarte nehmen.

Lifte haben glaub ich alle bis 16:30 auf.
 

mw.dd

Betretungsrechtsextremist
Dabei seit
18. Juli 2006
Punkte Reaktionen
46.089
Ort
Dresden
bis wann hat der Mutzkopf-Lift offen
lmgtfy:

Betriebszeiten Bergbahnen:​

Bergkastel-, Schöneben- und Haideralmbahn zu den jeweils angegebenen Öffnungszeiten von 09.00 - 16.30 Uhr, Mutzkopfsesselllift von 09.00 - 16.45 Uhr, sowie die Zirmbahn zu den angegebenen Öffnungszeiten von 09.15 - 16.00 Uhr geöffnet.

Lohnt sich eine Tageskarte für den Ankunftstag
Wohl kaum.
 
Dabei seit
1. August 2013
Punkte Reaktionen
198
Wir fahren da nächste Woche hin, Ankunft so 1500-1600, der 3-Tages-Pass gilt aber erst ab dem darauf folgenden Tag. Lohnt sich eine Tageskarte für den Ankunftstag (bis wann hat der Mutzkopf-Lift offen) oder hat jemand einen Tipp, ob man eine kleine Runde selber treten kann? Vielleicht etwas, was nicht zu den Lift-Touren gehört und man sonst nicht fahren würde? Vielleicht ein Spitzkehrenmassaker?
p.s. Den Trail, der die Straße nach Martina kreuzt, bin ich schon mal runter gefahren und die Fahrstraße von Martina hoch (nach Nauders) war ganz okay. Aber so richtig herausfordernd war der Trail nicht..
Evtl. wirst ja in Richtung Grauner Alm, Endkopf fündig. Der Trail vom Endkopf ist zumindest mal mit S3 eingestuft ... die ein oder andere Kehre ist da auch dabei ... ob das zum Massaker reicht kann ich nicht beurteilen ... bin da selbst noch nicht gefahren.

Gerade gesehen ... kleine Runde, dass könnte etwas eng werden.
 

roudy_da_tree

sucht_nach_wald
Dabei seit
2. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.319
Ort
Region Hannover
Wir fahren da nächste Woche hin, Ankunft so 1500-1600, der 3-Tages-Pass gilt aber erst ab dem darauf folgenden Tag. Lohnt sich eine Tageskarte für den Ankunftstag (bis wann hat der Mutzkopf-Lift offen) oder hat jemand einen Tipp, ob man eine kleine Runde selber treten kann? Vielleicht etwas, was nicht zu den Lift-Touren gehört und man sonst nicht fahren würde? Vielleicht ein Spitzkehrenmassaker?
p.s. Den Trail, der die Straße nach Martina kreuzt, bin ich schon mal runter gefahren und die Fahrstraße von Martina hoch (nach Nauders) war ganz okay. Aber so richtig herausfordernd war der Trail nicht..
So war es auch bei uns vor 2 Wochen.
Der Mutzkopflift fährt (meine ich) sogar bis 16:45
Halbtagestiket und Einzelfahrtpreise waren unverschämt.
Wir sind dann selbst zu Gipfel geradelt, der Forstweg beginnt am Lift und kreuzt die Trails mehrfach bis er an der Mutzkopf Bergstation ankommt.
GPX auf Anfrage oder hier https://www.strava.com/activities/7393419673
Hoch und runter waren 10km + 480 Hm ~ 1,5h
Bergab über Kreuzmoos, Gerry, Riatschwegele 1 & 2
 

Grizzly71

flow is my wow
Dabei seit
19. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
3.799
Kann man am reschen mit dem Ebike liften? In Chur (Schweiz) darf man das z.b. nicht so richtig, weil die Brandgefahr im Akku sehen. Würde mich 'brennend' interessieren, ob das am Reschen problemlos geht oder ob die das auch einschränken.
Anfang Juni hab ich einige gesehen. Musst den schweren Bock halt selber an den Haken hängen.
 
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte Reaktionen
778
Ort
Allgäu / Heilbronn
Kann man am reschen mit dem Ebike liften? In Chur (Schweiz) darf man das z.b. nicht so richtig, weil die Brandgefahr im Akku sehen. Würde mich 'brennend' interessieren, ob das am Reschen problemlos geht oder ob die das auch einschränken.
Hat keinen am Reschen interessiert. Wie aber erwähnt, musst man das Bike (auch E-Bike) selbst einhängen.
D.h. an den Gondeln bzw. Sessellift sind Hacken wo du das Vorderrad (am Mutzkopf das Hinterrad) einhängst. Das Rad hängt dann aussen an der Gondel.
Soweit ich gesehen habe, hilft das Liftpersonal aber schon wenn man das einhängen nicht hinbekommt.
 
Dabei seit
17. Februar 2008
Punkte Reaktionen
1.442
Ort
München
Ich hätte mal eine Frage, nachdem ich oft lese dass viele für ein par Tage (Wochenende) zu den 3 Länder Enduro Trails fahren.:
Was ist denn eure Schmerzgrenze x Tage Aufenthalt zu xxxkm Anreise oder xh Anfahrtzeit. Als Münchner habe ich, auf der kürzesten Strecke 230km, und realistisch über 3,5 Stunden Anfahrt. Habe da immer das Gefühl dass sich das nicht rentiert fürs Wochenende (Fr. Abend - So.). Oder doch?
 
Dabei seit
18. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
231
Ich hätte mal eine Frage, nachdem ich oft lese dass viele für ein par Tage (Wochenende) zu den 3 Länder Enduro Trails fahren.:
Was ist denn eure Schmerzgrenze x Tage Aufenthalt zu xxxkm Anreise oder xh Anfahrtzeit. Als Münchner habe ich, auf der kürzesten Strecke 230km, und realistisch über 3,5 Stunden Anfahrt. Habe da immer das Gefühl dass sich das nicht rentiert fürs Wochenende (Fr.-So.). Oder doch?
Donnerstagabend rein. Sonntagabend raus. Habe etwa die gleiche Anreisezeit. 3 Tage lohnt auf jeden Fall 👌 Freitag in der Früh los geht auch ist halt bisschen stressiger.
 
Oben Unten