Ehrliche Meinung über Einfachschaltungen.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
?

Wer vermisst 2x Antriebe? (An alle 1x Fahrer)

  1. Auf jeden Fall! Die Gangspreizung ist einfach zu hoch.. selbst mit Eagle.

  2. Nein, ich bin schnell genug für Downhills und langsam genug für Uphills!

  3. Ich find beides gut, jedem das seine.

Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. RhinoDino

    RhinoDino

    Dabei seit
    02/2017
    Nach dem testen von 1x11 und 1x12 SRAM Eagle bin ich mir echt unsicher ob ich zu 1x wechseln soll.
    Ich kann mir nicht vorstellen dass die Kette da lange Zeiten bei der Kettenlinie überlebt + es fehlte mir einfach immer mal ein richtiger Gang, im Gegensatz zu 2x10.
    Nun setzen so viele Bikehersteller und Marken auf Einfachgetrieben um mit der "neuen Technologie" fortschreiten zu können und naja.. fett Geld zu machen und man hat bei Trailbikes gar keine andere Wahl mehr.
    Selbst die Alternative ein 1x11 mit e*13 9-46 Kasette zu benutzen scheint mir für Uphills nicht genug.
    Ich versteh echt nicht warum nicht mehr Ritzel für langsame Gänge eingeführt werden.
    Das Problem ist nicht ein Berg runter zu kommen sondern hoch, auch wenn man dafür einfach ein kleineres Kettenblatt benutzen kann.

    Wie ist eure Meinung dazu? Vergisst nicht an der Umfrage teilzunehmen!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Herzlichen Glückwunsch!
    Du hast den 100. Thread zu diesem Thema eröffnet und erhältst 100 Punkte, ein Eis zum Selbstkostenpreis sowie so viele Hubschrauber wie Du mit einer Hand tragen kannst.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 7
    • Gewinner Gewinner x 5
  4. Blaubarschbub

    Blaubarschbub Finanziert durch Produktplatzierungen

    Dabei seit
    09/2016
    Um das hier mit Leben zu füllen:

    Ich als bekennender 2-fach Fahrer vermisse 3fach.
    Noch Fragen Kienzle? Nein Hauser
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  5. Airshot

    Airshot

    Dabei seit
    12/2016
    672. P. S. fahre hinten 11/42 & vorne 22/38 for ever and ever
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
    • Gewinner Gewinner x 1
  6. skwal83

    skwal83 Orangenhaut

    Dabei seit
    10/2014

    falsch!
    den 1x 100ten
     
  7. RhinoDino

    RhinoDino

    Dabei seit
    02/2017
    Was hast du bitte ganz im Ernst in einem Forenbereich namens "Schaltung/Antriebe" erwartet?
    Ich frage gerne auf meine Weise und hab mehr zu tun als 100 Threads zu lesen.
    Wenns dir nicht passt dann guck hier erst garnicht rein.
    Hab im Leben mehr zu tun als den ganzen Tag in einem Forum zu suchen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  8. pacechris

    pacechris

    Dabei seit
    07/2005
    11-42 hinten und 24-36 vorne.
    Für sinnvoll einfach zu fahren fehlt mir für meinen Einsatzzweck die Power.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  9. mw.dd

    mw.dd Become a millionaire - be a Sportfunktionär

    Dabei seit
    07/2006
    Deswegen machst Du den 101. auf? Alles klar :rolleyes:
    Anscheinend nicht, sonst würdest Du keinen Thread aufmachen der (so wie die anderen vorher) nur mit der Feststellung enden kann "muss jeder selber wissen was er braucht".
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  10. RhinoDino

    RhinoDino

    Dabei seit
    02/2017
    Dann endet deine Diskussion hier mit der Antwort "Du weisst scheinbar nicht was die Essenz eines Forums ist".
    Argumentier mit der Wand, sowas braucht keiner. Viel Spaß mit deinen Problemen.

    Hört sich eigentlich mega gut an. Hab bisher überlegt maximal eine Einfachschaltung zu fahren und Kettenblätter für verschiedene Diszpilinen noch zu besorgen, ist jedoch ziemlich lästig und bringt dann kein Mehrwert. Dann hat man mit 2x durch die versetzten Kettenblätter für schnelle und langsame Geschwindigkeiten auch gleichzeitig eine guten Kettenlinie.
    Das mit der Power kann ich nur zustimmen.
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  11. ---

    --- Geierwally

    Dabei seit
    07/2011
    Mein Fresse!!! Hattet ihr alle keinen Geschichtsunterricht, oder wie?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 6
  12. prince67

    prince67

    Dabei seit
    02/2012
    Und wir haben mehr zu tun als dir das Thema zum 100.mal aufzubereiten. Wir bekommen nämlich kein Geld dafür nur um es dir möglichst bequem zu machen.

    EDIT: Mit diesen Anworten musst du auch in einem Forum rechen. Sowas gehört auch zu Foren. Da brauchst du nicht zu aggressive darauf reagieren.
     
  13. RhinoDino

    RhinoDino

    Dabei seit
    02/2017
    Das ich nicht lache. Von Geld kann hier niemand sprechen solange du nicht den Server für diese Domain bezahlst...
    Das einzig agressive ist die direkte Intention von vielen Menschen negative Kommentare abzugeben. Ich frag mich nur was die erste Antwort hier war...
     
  14. Toolkid

    Toolkid I got my Mojo

    Dabei seit
    04/2011
    Wenn Deutsche nicht etwas haben, über das sie jammern können, sind sie nicht glücklick. Wenn das Wetter nicht mehr ausreicht, dann muss man sich halt über Radstandards beschweren: Boost, Plussize, Fat, 29", 27", 26", Dropperpost, Clipless, Flats, Lenkerbreite, Federweg, Reifenprofil, Gummimischung, 1ply, 2ply, Kettenblätter, Kassenritzel, Kettenbreiten, ... Ist für jeden was dabei.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  15. xyzHero

    xyzHero

    Dabei seit
    04/2011
    Wenn es dir hauptsächlich um Strecke machen geht dann 2fach oder 3fach fahren.
    Wenn dein Fokus auf Rennen oder abwärtsfahren liegt, dann 1fach.

    Gruß xyzHero
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  16. Marsz

    Marsz

    Dabei seit
    04/2015
    Ich fahre momentan noch 3x10Xt mit 11-36 hinten.
    Überlege aber auf 1x11/12 zu wechseln.
    Verstehe nur die ganzen Probleme mit der Bandbreite nicht so richtig.
    Bei uns in den Chiemgauerbergen komme ich alles hoch mit der 32/36. Mehr brauche ich so gut wie nie und wir haben hier ganz gute Anstiege wo man schon länger unterwegs ist.

    Mit 1x11 decke ich doch schon selbst das kleinste Blatt vorne ziemlich gut ab.
    Laut Ritzelrechner jedenfalls.
    Nur das 42er vorne wird nicht abgedeckt.
    Also was ist das Problem, oder liegt es evtl. an der Fitness?
     
  17. RhinoDino

    RhinoDino

    Dabei seit
    02/2017
    @Marsz@Marsz Glaube es hat mit Bequemlichkeit zu tun.
    Ich komme mit 2x10 (11-36t und 24t/38t) absolut überall mit Leichtigkeit hoch.
    1x11 SRAM GX mit 11-42t Kassette und vorn mit 32t Kettenblatt fehlt bei den richtig krassen Bergen im Wald einfach ein kleinerer Gang ODER der 42t ist zu klein und 36t direkt dadrunter ist zu groß und man hat eine falsche Cadence wie gewöhnlich und man muss mit einer anderen auskommen. Manchmal ist man dann auch im Bikepark viel zu langsam mit 11t und 32t Kettenblatt, weil man ein kleines Kettenblatt für die Berge braucht. Das ist mein einziges Problem. In gewisser Weise vielleicht auch die Fitness, aber wenn ich mit denke dass Leute mit Fixies klar kommen hat man absolut garnichts rumzuheulen damit.
    Eagle 1x12 mit einem für sich passendem Kettenblatt ist definitiv dass passenste.
     
  18. crazyeddie

    crazyeddie www.crazyeddie.de

    Dabei seit
    11/2005
    32/50 ist 4% kleiner als 24/36, 32/10 ist 7,5% kleiner als 38/11.
    34/50 ist 2% schwerer als 24/36, 34/10 ist knapp 1,5% kleiner als 38/11.

    verlgeicht man unterschiedliche laufradgrößen muss man das natürlich noch berücksichtigen.

    eins von beiden könnte dir also passen, die gx eagle ist relativ erschwinglich.

    was aber definitiv nicht hilft ist zum hundertsten mal meinungen einzuholen von leuten mit unbekanntem fitnessgrad, unbekannter bikelocation und unbekanntem grad an ehrlichkeit in der einschätzung der beiden vorigen faktoren. es hilft nur ehrliche selbsteinschätzung und rechnen.

    ob dann die gangsprünge passen muss man leider ausprobieren. mir passen sie noch nicht so ganz, deswegen fahre ich noch 2fach, auch wenn es effektiv nur ein gang mehr ist gegenüber der eagle. anderen passt es.
     
  19. Airshot

    Airshot

    Dabei seit
    12/2016
    hiten 42 vorne 22 wo um Himmelswillen braucht man da noch Power :confused:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  20. Bench

    Bench

    Dabei seit
    02/2011
    26": 2x10 mit 24/38 und 11-36
    29": 2x10 mit 22/38 und 11-40
    28": 2x11 mit 34/50 und 11-32
    1fach is nix für mich.
    Jeder wie er will...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. on any sunday

    on any sunday

    Dabei seit
    09/2001
    Ich hätte nur eine ehrliche Meinung zu Leuten, die einfach zu faul sind, vor einer Frage mal fünf Minuten zu suchen, ob es eventuell die Frage oder sogar schon Antworten gibt.
     
    • Gewinner Gewinner x 2
  22. toboggan

    toboggan

    Dabei seit
    05/2016
    Manche tuen gerade so als ob dieser 3 x 11-42 Kram total oldschool cool ist. Ist er nicht, und war er nie. Das ist auf die Spitze getriebener Marketing Wahn, weil Shimano nichts besseres einfällt als immer mehr Ritzel anzupreisen und extra leichte Berggänge an Baumarkt Räder für Luschen ranzufrickeln.


    Daten meines '97 No Pogo: 22/32/44 x 11-28. Bandbreite: 509%. Leichtester Gang: 0.78 (9km/h bei 90umin). War ausreichend fuer jeden Berg im Schwarzwald.

    Entfernt man sagen wir mal 12 Gänge die aufgrund der Überschneidung recht sinnfrei sind, wo landet man? Genau...

    Dreifach war eine technische Krücke, um die populären Rennrad Kassetten der damaligen Zeit einsetzen zu können. Hört doch auf diesen Mist zu verklären - ist ja schlimmer als 26".
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
    • Gewinner Gewinner x 1
  23. Toolkid

    Toolkid I got my Mojo

    Dabei seit
    04/2011
    Naja, ist nicht nur Shimano und eigentlich sogar eher Sram, die immer mehr Ritzel anpreisen.
     
  24. Marsz

    Marsz

    Dabei seit
    04/2015
    Mir gefällt die 34/50 Variante vorerst besser. Denke das es das wird, die Preise sind vertretbar.
     
  25. bronks

    bronks gebraucht, wie neu

    Dabei seit
    06/2007
    Shimano macht es nur mit. In den letzten Jahren waren es Campagnolo und Sram, die das zusätzliche Zahnradl drangebaut haben.
     
  26. Yukio

    Yukio Schein-Intellektuelle

    Dabei seit
    09/2010
    Scheiβe, ewig lassen sich die Hersteller etwas neues einfallen. Dann wollen die damit auch noch Geld verdienen und man wird gezwungen zu kaufen. Ist ja voll gemein.
     
    • Gewinner Gewinner x 1