Eurobike 2022: Intend, Maxxis & Pi Rope

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
3.958
Da gibts vermutlich verschiedene Ausführungen.
Hier auf der B2B Seite findet sich ein leichterer Carbonschaft der auch bis 120mm freigegeben ist:
http://ndtuned.com/b2b/index.php?route=product/product&manufacturer_id=11&product_id=61

Hab mich bei der Sid damals dennoch dagegen entschieden, da ich Carbon in Aluhülse und das dann wiederum verpresst in Alukrone technisch gesehen einfach unschön finde. Wenn Carbonschaft, dann auch Carbonkrone.

Zumal ich den ND Tuned Aluschaft schon grenzwertig dünn fand und ich dem Schaft zu 110% vertrauen können muss, was ich beim ND einfach nicht konnte:
Anhang anzeigen 1521768

Vermutlich unbegründet, aber der Kopf fährt mit.

Ach ja und erschwerend kam noch hinzu dass die Qualitätskontrolle von ND nicht unbedingt die allerbeste sein kann, da mein Aluschaft deutliches Untermaß hat.
ich hatte den Enduro Schaft von denen in meiner 36 verbaut. Der war auf jeden Fall dicker als das original,
Gabelkralle musste man schon richtig reinprügeln.
 

matt017

11 Rohre müsst ihr sein.
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
623
Ort
Stuttgart
Genau das wird nicht so sein, denn damit würde Intend sehr sicher gegen RS Schutzrechte verstoßen. Intend tritt in dem Fall nur als Monteur der Kundenkartusche und der Intend Gabelhülle in Erscheinung.

Ansonst könnte Intend ja auch 200 Kartuschen selbst kaufen und fertige Gabeln ausliefern.
Keine Ahnung wo du hier einen möglichen Konflikt mit Schutzrechten siehst.
Das auf der Homepage beschriebene Vorgehen entkräftet aber zumindest die hier geäußerte Sorge zu Haftungsfragen (was ich technisch eh für nicht relevant halte).
Wenn Intend die zugelieferte Dämpfung einbaut, ist es als in-Verkehr-Bringer ja automatisch für das Gesamtsystem verantwortlich. Ist doch also alles gut.

(Die Gewehrleistung der Kartusche zwischen Käufer und Kartuschen-Händler ist davon natürlich nicht betroffen.)
 
Dabei seit
26. Mai 2007
Punkte Reaktionen
84
Gewährleistung / Garantie hast Du nach dem Einbau in die Intend verloren. Gemäss den RS Bedingungen ist dies eine missbräuchliche Nutzung, da die Gabel nicht als kompatibel zur Kartusche gelistet ist. Kann man einfach nachlesen.

Und passt doch, wenns für den Käufer OK ist.
 
Dabei seit
26. Mai 2007
Punkte Reaktionen
84
Keine Ahnung wo du hier einen möglichen Konflikt mit Schutzrechten siehst.
Das auf der Homepage beschriebene Vorgehen entkräftet aber zumindest die hier geäußerte Sorge zu Haftungsfragen (was ich technisch eh für nicht relevant halte).
Wenn Intend die zugelieferte Dämpfung einbaut, ist es als in-Verkehr-Bringer ja automatisch für das Gesamtsystem verantwortlich. Ist doch also alles gut.

(Die Gewehrleistung der Kartusche zwischen Käufer und Kartuschen-Händler ist davon natürlich nicht betroffen.)

RS hat ein Reseller Programm über die Distribution in D. Versuch mal 200 Kartuschen, wenn überhaupt lieferbar, bei Bike24, BC oder wo auch immer zu bestellen ;)

Aber hey alles cool! Fragt doch zur Sicherheit bei den beiden großen deutschen RS Distributionen nach, wie es um die Gewährleistung schaut!
 

matt017

11 Rohre müsst ihr sein.
Dabei seit
14. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
623
Ort
Stuttgart
Gewährleistung / Garantie hast Du nach dem Einbau in die Intend verloren. Gemäss den RS Bedingungen ist dies eine missbräuchliche Nutzung, da die Gabel nicht als kompatibel zur Kartusche gelistet ist.
Wegen dir hab ich das jetzt extra gelesen. Was du schreibst, steht da nicht wirklich...
Sie schließen nicht-bestimmungsgemäßen Gebrauch aus (bezieht sich auf Art der Nutzung, z. Bsp. DH statt XCO).
Und sie schließen Schäden infolge (≠ bei) der Verwendung anderer Bauteile aus.

Kann man einfach nachlesen.
Scheinbar doch nicht.

Aber ist eigentlich egal. Sehr wahrscheinlich werden weder du noch ich die Samurai jemals kaufen.
 
Dabei seit
13. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1.278
Weiß man schon ab wann es die Pi Rope Nabe zu kaufen gibt? Und in welchem Laufradsatz? Werden sie wieder einen Sub 1 rausbringen mit den TWO.SIX Felgen von Bike Ahead?
 

Fekl

Radler
Dabei seit
17. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
558
Wird es den Maxxis DHR II DH Dual auch in 27,5" geben? Auf der Maxxis Seite finde ich den nämlich nicht. Wäre der Hammer als Sorglosreifen, welcher lange hält. :)
 
Dabei seit
26. August 2007
Punkte Reaktionen
1.850
Bike der Woche
Bike der Woche
Das ist schon ziemlich kreativ mit dem Anwinkeln der Rohre, um sich die Ausfallenden für das Offset zu sparen. Andererseits glaube ich, dass das schon komisch aussieht, wenn die Federgabel nicht in Falllinie mit dem Steuerrohr steht. Ich finde das eh schon ziemlich hässlich, wie manche Carbon rahmen so sonderbar angewinkelte Steuerrohre haben, das sieht einfach unstimmig aus.

Aber muss man sich mal bei der Gabel anschauen... obwohl ich die Samurai wahrscheinlich nur beim nächsten Dangerholm Build zu Gesicht bekomme :D
Hatte German a auch schon.
Mochte die Optik aber damals auch nicht so…
 
Dabei seit
26. August 2007
Punkte Reaktionen
1.850
Bike der Woche
Bike der Woche
viel simpler, evtl. hat Rockshox etwas dagegen das Ihre Dämpfungen von anderen Herstellern verkauft werden. Ich finde da ist auch ordentlich ein Gschmäckle dabei mit der leichtesten Gabel der Welt zu werben wenn das Gewicht mit der Entwicklung eines anderen Herstellers erreicht wird.
Im Grunde finde ich das total unkritisch, die Gabel ist quasi das Tuning-Produkt.
Macht ja Trickstuff auch nicht anders, das z.B. bei Verbrauchsmaterialien Industriestandards wie Shimano-Pads eingeplant sind, und man sich auf das Wesentliche konzentriert.

Und die Dämpferentwicklung ist halt zu komplex, für eine Ein Mann Firma. Dann lieber das beste vom Markt und die Gabel optimieren.
 
Dabei seit
11. März 2010
Punkte Reaktionen
1.106
Ort
[email protected]
Kleiner Nachtrag für alle, die die Samurai unbedingt kaufen wollten, aber mit der Markenverknotung nicht klargekommen sind :)

Die Gabel kann man jetzt auch mit hausintendeigener Dämpfung beziehen.

Ist 30 g schwerer, hat kein Lockout bedient dafür bis 130 mm Federweg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten