Fataler Unfall in Mexiko: Jordie Lunn ist gestorben

Dabei seit
4. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
1.438
Er hat eine Trailausfahrt gemacht, klingt nicht nach waghalsigen Stunts. Auch da kann man schwer oder ungünstig stürzen...
Aber vermutet erstmal noch ein wenig...
Was auch immer wir spekulieren und vermuten, es ändert nichts an der traurigen Situation und sie führt uns mal wieder vor Augen, wie kurz das Leben in Wirklichkeit ist. Wenn man sich dann zu Hause einigelt und nichts mehr macht, bekommt man vielleicht einen Herzinfarkt oder noch was schlimmeres.
 
Dabei seit
5. Mai 2017
Punkte für Reaktionen
56
Eine Legende und dazu ein super sympathischer Typ, erster Cork 7 überhaupt! Die Rough - Reihe war ebenso genial. R.I.P.
 
Dabei seit
20. April 2013
Punkte für Reaktionen
8
ohh, das kam sehr unerwartet! Das bringt einen wieder auf den Boden der Tatsachen, wenn man sowas mitbekommt! Mögest du hoch oben stets Rückendwind und Sonne im Gesicht haben, Jordie! RIP!
 

Mitglied

seit August '04
Dabei seit
18. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
55.349
Ach herrje, wie tragisch! :(
Wirklich schockierend. Bestimmt auch für Berrecloth.
 
Dabei seit
10. April 2006
Punkte für Reaktionen
312
R.I.P. sehr schade da er grade wieder richtig Fuss gefasst hat im MTB Bereich, war einer meiner Lieblings Instagram Leuten....
 
Dabei seit
14. April 2013
Punkte für Reaktionen
13
Das ist hart! :( R.I.P. ....dann wird es sicherlich wieder eine Minute des Schweigens oder einen Train bei der RedBull Rampage geben. Ist das bitter!!!
 

nightwolf

Surlyversteher (soweit moeglich)
Dabei seit
21. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.022
Standort
au-dela de Grand Est
(...) Wer von euch hat hier auch ein R.I.P. ? (...)
So traurig das nun mal ist, aber ...
(1) kennt die keiner und (2) braeuchte es, wenn, dann Geburtenkontrolle als Abhilfe.

Ansonsten kleine Korrekturanmerkung 'fatal accident' -> auf deutsch:' toedlicher Unfall'. Sonst fataler Uebersetzungsfehler ;)
 
Dabei seit
10. April 2006
Punkte für Reaktionen
312
Jeden Tag, jeden einzelnen Tag sterben 10.000 - 15.000 Kinder an Unterernährung und mangelnder medizinischer Versorgung.
Wer von euch hat hier auch ein R.I.P. ?

Diese Kinder verrecken elendig.....
ich erinner dich dran wenn jemand aus deinem Freundeskreis oder deiner Familie stirbt.... also bitte dann. Auch keine Trän vergießen
 
Oben