Formula hat eine neue Bremse?

Dabei seit
21. August 2013
Punkte Reaktionen
915
Ort
Zürich
Cura X. 220g. Doppelter Preis der Cura 2 :confused:

(Bei einem grossen franz. Onlinehändler gesehen.)

213909_16062314573744.jpg
 
Dabei seit
30. April 2003
Punkte Reaktionen
568
Mh evtl. die Cura mit Titanschrauben, etc....
Definitiv keine neue Cura 2, und wenn würde ich bei dem Preis zur normalen Cura greifen.

Vielleicht Cura X für XC Bikes, also auf leicht getrimmt?
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
9.843
Ort
Nordbaden
Ich bin sogar ziemlich überzeugt davon, dass man im Grunde jede Cura auf die hier umbauen kann: Andere Leitung, paar Titan- und Aluschrauben, Carbongeber, Beläge mit Aluträger. Ist nur wohl nicht wirtschaftlich sinnvoll.

Die 220 g halte ich sogar für einigermaßen realistisch. Die Belagsträger aus Alu sparen ca. 10 g. Der Hebel macht wohl etwas weniger als 10 g aus, wie die Erfahrung mit anderen Bremsen zeigt. Die Schrauben bringen nicht mehr soooo viel. Was die Leitung spart, weiß ich nicht.

Ob sie die R1 Racing als letzte verbliebene Dot-Bremse auslaufen lassen? Die ist im Set ja immer noch ca. 90g leichter...

Edit: Offensichtlich ja. https://www.alltricks.de/F-11919-fr...r__oder_hinterradbremse__ohne_scheibe__silber
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben