Fox 40 oder Öhlins DH38?

Blenni

schnellster Chickenwayfahrer
Dabei seit
26. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
364
Ort
Wuppertal
Hallo,
ich möchte bei dem Bike meiner Frau die alte Boxxer austauschen. Jetzt bin ich nicht sicher ob es eine Fox40 mit AWK oder eine Öhlins DH38 werden soll. Habe leider noch keine Erfahrungen von der Öhlins gelesen ausser das Medienblabla. Preislich tun sich beide Gabeln nichts.
Die Boxxer (2015) hat eine AWK und läßt sich damit besser abstimmen als mit den Token weshalb auch wieder eine AWK rein soll. Die Öhlins arbeitet ja generell mit drei Luftkammern.
 
Dabei seit
16. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1.046
Ort
Mainz
Muss sagen, ich hab über die Öhlins bereits viel schlechtes gehört was Anfälligkeit und Service angeht.
Kenne mehrere Leute die teilweise ewig auf den Service warten mussten. Wobei es hier auch wohl ein Update gab und jetzt wohl deutlich besser ist.
Was Spricht gegen eine aktuelle Boxxer?
Für 1000€ weniger bekommst du da eine wirklich rundum top gabel, mit massig verfügbaren ersatzteilen.
Über die reine Performace kann man sicher streiten, von den kleinen Details schlägt die Boxxer die Konkurrenz aber um Längen.
Zum Beispiel muss man nur zwei Schrauben öffnen um das Rad raus zunehmen, was natürlich deutlich angenehmer ist als 5 bei der F40.
 
Dabei seit
16. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1.046
Ort
Mainz
Das wiederum war wär das letzte was mich stören würde 🤭
Wenn du das Rad nur mit ausgebautem Vorderrad ins Auto bekommst ist das schon ein nicht ganz unerheblicher Faktor.
Aber klar, darauf alleine richtet man keine Kaufentscheidung aus. Der Punkt ist einfach die Boxxer ist rundrum eine tolle gabel, auch wenn die Performance nicht ganz an Fox oder Öhlins rankommt.
 

Blenni

schnellster Chickenwayfahrer
Dabei seit
26. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
364
Ort
Wuppertal
die Boxxer ist rundrum eine tolle gabel, auch wenn die Performance nicht ganz an Fox oder Öhlins rankommt.
Nachdem meine Frau und ich eine Boxxer aus der Charge mit den krummen Tauchrohren hatten bin ich nicht so begeistert.
Möchte halt zu dem fluffigen Hinterbau des Phoenix eine ebenbürdige Gabel haben und da fällt die Boxxer raus.
 
Dabei seit
10. Mai 2008
Punkte Reaktionen
189
Würde die Dorado auch in Frage kommen?
Fahre selbst eine Expert mit IRT und davor eine 40. Find die Performance der Dorado schon gutes Stück besser als die 40.
Öhlins bin ich leider noch nicht gefahren. Kollege fährt die Öhlins, davor die 40. Er hat eigentlich das gleiche wie im Pinkbike Bericht berichtet, die Öhlins kann alles etwas besser als die Fox.
 

Blenni

schnellster Chickenwayfahrer
Dabei seit
26. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
364
Ort
Wuppertal
Das einzige was mich an der Dorado stört ist das es keine Möglichkeit gibt ein Schutzblech zu montieren. Ist an manchen Tagen schon sehr sinnvoll. Und ob ein Schutz wie bei Intend was bringt?
 
Dabei seit
10. Mai 2008
Punkte Reaktionen
189
Das einzige was mich an der Dorado stört ist das es keine Möglichkeit gibt ein Schutzblech zu montieren. Ist an manchen Tagen schon sehr sinnvoll. Und ob ein Schutz wie bei Intend was bringt?
Es gibt ein Schutzblech für 27.5 und 29"

 
Dabei seit
1. Juli 2011
Punkte Reaktionen
929
Ort
Allgäu / Heilbronn
Das schaut nicht mal so schlecht aus. Damit könnte die Dorado doch wieder bei mir in frage kommen.
Hier ein Bild im verbauten zustand
aHR0cHM6Ly9mc3RhdGljMS5tdGItbmV3cy5kZS92My8yNC8yNDE3LzI0MTczNDYtbThseWk2bXJqeGt4LW1hbml0b3VfZm90b19qZW5zX3N0YXVkdF9tYW5pdG91XzI5Nzctb3JpZ2luYWwuanBn.jpg
 
Oben Unten