Fox Factory Transfer fährt nicht richtig aus

Dabei seit
13. Juni 2008
Punkte Reaktionen
2.918
Ort
Bayreuth
Ich löse so 3-4x im Jahr die Überwurfmutter, unter der die Dichtung sitzt und gebe etwas SRAM Butter rein. Damit funktioniert sie deutlich besser und das auch über längere Zeit. Ich kann auch kurz vor Komplettauszug anhalten und dann den letzten Zentimeter ausfahren. Das war zuvor noch nicht mal bei nagelneuer Stütze möglich.
Funktioniert aber auch ers ab MY2021 ... irgendwann ist der Druck aus der Kartusche so stark entwichen dass auch das Schmieren nichts bringt 😪
 
Dabei seit
29. Juni 2012
Punkte Reaktionen
431
Ort
Sterzing(Südtirol)
Servus. Habe vor ca. 1-2 Wochen mein neues Scott Spark 910 2022 mit der Fox Transfer Perfomance Elite erhalten.
Sie fährt bis auf ca. 1cm nicht ganz aus und denn restlichen Hub muss ich per Hand rausziehen.
Soll ich die Stütze einschicken oder was meint ihr?
Danke
 

aggressor2

HDR stinkt
Dabei seit
13. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
1.022
Ort
Science City
Servus. Habe vor ca. 1-2 Wochen mein neues Scott Spark 910 2022 mit der Fox Transfer Perfomance Elite erhalten.
Sie fährt bis auf ca. 1cm nicht ganz aus und denn restlichen Hub muss ich per Hand rausziehen.
Soll ich die Stütze einschicken oder was meint ihr?
Danke
Kontrollier erstmal, ob die Sattelklemme zu fest ist oder nicht. Fox empfiehlt nur max. 4Nm oder so.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
7.221
Servus. Habe vor ca. 1-2 Wochen mein neues Scott Spark 910 2022 mit der Fox Transfer Perfomance Elite erhalten.
Sie fährt bis auf ca. 1cm nicht ganz aus und denn restlichen Hub muss ich per Hand rausziehen.
Soll ich die Stütze einschicken oder was meint ihr?
Danke
Prüfe mal, ob die Zugspannung ok ist.
Wenn die passt, und die Klemme auch nicht zu fest zu ist, dann einschicken.
 
Dabei seit
29. Juni 2012
Punkte Reaktionen
431
Ort
Sterzing(Südtirol)
Habe die Stütze jetzt mal komplett ausgebaut und dann denn Hebel betätigt fährt immer noch nicht ganz aus und muss nachhelfen.... Dann werd ich sie wohl doch einschicken müssen.. Echt ärgerlich bei einer Qualitätsmarke wie Fox 🙈
 

aggressor2

HDR stinkt
Dabei seit
13. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
1.022
Ort
Science City
Ich hab das gleiche Problem mit meiner Transfer.
Entweder sie fährt einigermaßen gut aus und verdreht sich beim Fahrn bzw. rutscht rein, oder sie bleibt zuverlässig ca. 1cm vor Hubende stecken.
Hab mit ner Bügelmessschraube den Durchmesser der Sattelstütze gemessen.
Quer zur Fahrtrichtung hat sie 30.8mm +- 0.02mm und in Fahrtrichtung 30.9 +- 0.02mm, circa. Am schlimmsten ist die Abweichung am unteren Ende, da wo die Stütze noch niemals nicht irgendwo eingspannt war.
Das kommt mir ganz schön spanisch vor. Hat das schonmal jemand anders festgestellt?
Diese krumme Stütze hatte ich übrigens eingeschickt.
Sie war recht schnell wieder da. Scheinbar wurde an der Stütze aber nichts geändert. Vielleicht wurde ein Service gemacht. Unrund war sie noch immer.
Hab die Reklamation also reklamiert, dann ne komplett neue Stütze erhalten und diese dann schnellstmöglich verkauft.

Vecnum baut auch schöne Sattelstützen.
 
Dabei seit
14. Januar 2022
Punkte Reaktionen
0
Hello, ich habe eine Modell 2018-2020.
Sie war innerhalb der Garantiezeit beim Service.
9 Monate später ging wieder nix.
Trotz regelmäßigem fetten.
Musste den Service zahlen.
Bekomme sie demnächst zurückgeschickt.
Also das ist in etwa die Spanne meiner Nutzung:
Neu gekauft. 9 Monate genutzt, bis sie nicht mehr hoch ging. Service auf Garantie. 9 Monate, bis sie nicht mehr hochging. Service auf meine Kosten.
Wenn das so weiter geht, ist das ein teurer Spaß.
 

fone

Eigentlich cool
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
11.737
Ort
Bayerisches Oberland
Ihr macht aber schon ab und zu etwas Luft rein, oder?
Edit: Oh, scheinbar hab ich das nur bei der One-up gemacht. (mehrfach)
Wie kommt man da denn bei der Transfer ran? :eek: - Ah, vermutlich gar nicht. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Rudirabe

Was mich nicht umbringt, macht mich nur härter...
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
6.451
Ort
Pfalz und Schwarzwald
Ihr macht aber schon ab und zu etwas Luft rein, oder?
Edit: Oh, scheinbar hab ich das nur bei der One-up gemacht. (mehrfach)
Wie kommt man da denn bei der Transfer ran? :eek: - Ah, vermutlich gar nicht. :(
Korrekt. Ohne Spezialwerkzeug kommst du da nicht ran. War ein Grund, sie zu verkaufen.
Hab jetzt einmal OneUp und einmal BikeYoke verbaut.
 

aggressor2

HDR stinkt
Dabei seit
13. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
1.022
Ort
Science City
OK. Was empfiehlste? Was is den "was zuverlässigeres"?
Vecnum. Lange Versionen können Probleme bei halbwegs schweren Fahrern kriegen.

Ja, sind auch teuer. Aber die Dinger funktionieren und der Service ist super. Komplette Überholung einer Stütze, die ich ohne Rechnung erworben hab, hat (mit Rückversand) 40,- gekostet.
Wenn es Probleme gibt kann man auch einfach anrufen bzw. wird bei vermuteten Unstimmigkeiten bei der Bestellung auch von Vecnum angerufen. Absolut beispielhaft mMn.
 

fone

Eigentlich cool
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
11.737
Ort
Bayerisches Oberland
Korrekt. Ohne Spezialwerkzeug kommst du da nicht ran. War ein Grund, sie zu verkaufen.
Hab jetzt einmal OneUp und einmal BikeYoke verbaut.
Und ich hatte mir echt eingebildet schon in meine beiden Stützen Luft rein gemacht zu haben. Offensichtlich nicht.
Aber immerhin lag die Transfer jetzt ein paar Jahre in der Kiste und ich hab sie eingebaut und nicht drüber nachgedacht und zack - alles gut.
Das einfache Nachpumpen bei der Oneup ist definitiv very nice.
 
Dabei seit
12. September 2017
Punkte Reaktionen
113
Ort
ERZ
Darf ich den Thread nochmal rausholen? :)
Mein Stütze bleibt auch öfters mal hängen, es sei denn, ich habe die bisschen eingeölt.
Ich habe von der Sache mit dem Kabelbinder und dem "Einschmieren" gelesen. Nun meine Frage. was nehme ich am besten, um es unter die Staubabstreifer zu bringen?
SRAM Butter oder Fox Gold?
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
7.221
Darf ich den Thread nochmal rausholen? :)
Mein Stütze bleibt auch öfters mal hängen, es sei denn, ich habe die bisschen eingeölt.
Ich habe von der Sache mit dem Kabelbinder und dem "Einschmieren" gelesen. Nun meine Frage. was nehme ich am besten, um es unter die Staubabstreifer zu bringen?
SRAM Butter oder Fox Gold?
FOX Gold.
Bei den Modellen ab 2021 kann man die Mutter oben lösen und sogar die Stütze zum Schmieren einfach zerlegen.
 
Dabei seit
13. Juni 2008
Punkte Reaktionen
2.918
Ort
Bayreuth
Dann macht das mit dem Gold ja kaum Sinn oder bringt nur eine sehr kurzweilige Lösung. Ich hau immer mal rsp Hyper Wiper dran, was aber danke kurzer Hosen immer nach 1h wieder abgerieben ist :D
Auf Dauer hilft nur regelmäßiges servicen 😪

Das Hauptproblem dürfte sein, dass mit der Zeit der Druck aus der Kartusche entweicht, das Fett an den Führungsstiften sich "abnutzt" und die Führungsstifte (die aus Stahl sein dürften) im ausgefahren Zustand sich in die Führung (aus Alu) der Stütze "drücken". Ich nehme an die Stütze hackt bei allen betroffen mehr oder weniger an der selben Stelle.
Beim Service werden bei Bedarf auch dickere Stifte verbaut um der Abnutzung bzw. dem größer geworden Spiel entgegenzuwirken.

Fertigungstoleranzen, flache Sitzwinkel und hohes Körpergewicht können den Verschleiß vermutlich noch weiter beschleunigen.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
7.221
Die reibung entseht doch hauptsächlich an den Führungsstiften, der Staubabstreifer hat da kaum Einfluß.
Merkt man deutlich, wenn man das Modell ab 2021 mit der Mutter hat.
Bei den Modellen kann man allerdings das Fox Gold in den Versatz geben, und dann durch Auf- und Absenken quasi runterpumpen zu den Führungstiften.
Ist natürlich nur eine Zwischenlösung.

Bei den Modellen ab 2021 kann man (wie ober erwähnt) auch die Führungstifte schmieren, hier würde ich ein nicht zu steifes fett verwenden.
Andernfalls einschicken.
 
Dabei seit
13. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
229
Ort
unknown
woher weiß ich ob es ein 2020 oder 2021 modell ist?
das bike ist das stumpjumper 2021 und in den specs sagt es nur Fox Transfer Factory, 30.9, 1X remote.
 
Dabei seit
13. Juni 2008
Punkte Reaktionen
2.918
Ort
Bayreuth
Der Sealhead der MY2021 hat einen Sechskant zum Abschrauben, der alte ist rund. Außerdem ist die Befestigung des Sattels komplett überarbeitet worden.

So sieht die MY2021 aus:
50B7A6F6-2C8D-4D1B-BBA7-D63677AF2227.jpeg


Und so der alte "Kopf" (ist zwar ne 22er SL aber fürs Verständnis reichts):
D70ED1EB-03FE-4549-B811-43AD06A6318A.jpeg
 
Dabei seit
13. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
229
Ort
unknown
danke für den hinweis!

lt. speci seite schaut es so aus:
1648234149989.png

somit müsste es ein 2021 sein.

jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie ich das hochfahren wieder etwas "smoother" machen kann :D
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
7.221
danke für den hinweis!

lt. speci seite schaut es so aus:
Anhang anzeigen 1444882
somit müsste es ein 2021 sein.

jetzt muss ich nur noch rausfinden, wie ich das hochfahren wieder etwas "smoother" machen kann :D
Der harte Anschlag beim Hochfahren soll so sein, kaputt geht da IX.
So hört man selbst mit Fullface, dass die Stütze wieder oben ist- ich bin froh damit.
 
Oben Unten