Front-Gepäckträger mit Plattform

friederjohannes

inverses Heinzelmännchen
Dabei seit
30. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
12.766
Ort
FFM
Bike der Woche
Bike der Woche
hat jemand einen Tipp, möchte das Pelago Rack an einem Surly ala carte montieren. müsste mit rohrschellen was fummeln oder direkt an die QR Achse. gibts da adpater? Foto kommt noch.... Der Pelago-Fuss stösst an der Gabel an. danke.

Sowas gibt's auch mit nur einer Öse, hab ich auf die schnelle aber nicht gefunden. Bei mir sollte das noch in irgendeiner Kiste rumfliegen, bin aber gerade nicht zu Hause.

Eine Klemmung mit Schelle an der Gabelscheide ist aber sicher stabiler.
 
Dabei seit
12. November 2019
Punkte Reaktionen
519
du hast diese halbkreis ausfallenden von salsa?
die idee hier war neulich einen schnellspanner vom hinterrad nehmen und entsprechend aufzuspachern, dass das rack/der fuß weiter außene sitzt.
Genau das wäre wohl mein hack. Mit Alu-Platte nach vor verlängern wäre unsinn, da ja nicht dreh-stabil.
ich kuck mal ob ich eine 135 finde.

muchas gracias!
 
Dabei seit
12. November 2019
Punkte Reaktionen
519
du hast diese halbkreis ausfallenden von salsa?
die idee hier war neulich einen schnellspanner vom hinterrad nehmen und entsprechend aufzuspachern, dass das rack/der fuß weiter außene sitzt.
C7C73763-F7C7-42EE-A770-9C45D14CE9EA.jpeg
4508C855-DB41-43B2-8DF2-E61B89CE7299.jpeg
 

Bener

Wolf-Gang
Dabei seit
6. Juni 2004
Punkte Reaktionen
33.621
Ort
Hemsbach
Bike der Woche
Bike der Woche
Blöde Frage: Haben diese kegelförmigen Federn von Schnellspannern irgend eine sicherheitsrelevante Funktion?

Bei Spacern bzw Unterlegscheiben bleibt da kein Platz mehr für die Federn. Ich fahre am On-One keine Federn, fühl mich aber unsicher damit.
 

a.nienie

<.v.n.+.
Dabei seit
10. Mai 2006
Punkte Reaktionen
39.705
Ort
@the border of the hinterland
Blöde Frage: Haben diese kegelförmigen Federn von Schnellspannern irgend eine sicherheitsrelevante Funktion?

Bei Spacern bzw Unterlegscheiben bleibt da kein Platz mehr für die Federn. Ich fahre am On-One keine Federn, fühl mich aber unsicher damit.
das funktioniert auch so. die feder soll gegen das unbeabsichtigte öffnen schützen, also so das da irgendwie immer leicht "spannung" auf der schraubverbindung ist.

die guten shimano metallspanner halten auch so.

edit: die federn dürftest Du auch beim freundlichen aus der krustkiste bekommen.
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
7.602
Ort
au-dela de Grand Est
das funktioniert auch so. die feder soll gegen das unbeabsichtigte öffnen schützen, also so das da irgendwie immer leicht "spannung" auf der schraubverbindung ist. (...)
Aeh nein dafuer sind sie viel zu schwach. Die halten nur die Chose mittig damit es sich leichter einfaedeln laesst.
Gegen unbeabsichtigtes Oeffnen schuetzt der Exzentermechanismus, also die Tatsache, dass Du beim Loesen ueber einen Totpunkt drueber musst - es wird erstmal fester, und dann lose.
Also: Sofern man den Hebel umlegt und nicht einfach nur zudreht bis es nicht mehr weitergeht 🤣
Was ja viele tun. Erst heute morgen beim ALDI wieder neben so einem Helden geparkt
 

2RadBanause

moralisierender Spaßverderber
Dabei seit
29. Mai 2009
Punkte Reaktionen
2.911
Ort
Hamburg
Blöde Frage: Haben diese kegelförmigen Federn von Schnellspannern irgend eine sicherheitsrelevante Funktion?
Ich glaube, dass die weichen, schwachen Federn nur dazu da sind, den Schnellspanner auf der einen und die Mutter auf der anderen Seite, leichter an den kleinen Nasen der Ausfallenden vorbei zu manövrieren. Ohne die Federn wird der Schnellspanner seinem Namen nicht gereicht, weil sich das Ausfädeln des Laufrads erschwert.
P.S.: Von wegen "Aufspacen": Die Nasen an den Ausfallenden sind bei Scheibenbremsen wichtig, damit sich die Achse während starken Bremsungen nicht aus den Ausfallenden herausdrücken. :oops:
 
Dabei seit
13. Mai 2020
Punkte Reaktionen
1.175
Dabei seit
12. November 2019
Punkte Reaktionen
519
Ich glaube, dass die weichen, schwachen Federn nur dazu da sind, den Schnellspanner auf der einen und die Mutter auf der anderen Seite, leichter an den kleinen Nasen der Ausfallenden vorbei zu manövrieren. Ohne die Federn wird der Schnellspanner seinem Namen nicht gereicht, weil sich das Ausfädeln des Laufrads erschwert.
P.S.: Von wegen "Aufspacen": Die Nasen an den Ausfallenden sind bei Scheibenbremsen wichtig, damit sich die Achse während starken Bremsungen nicht aus den Ausfallenden herausdrücken. :oops:
Danke. Das ist eine wichtige Information zumal die Öffnung bei meiner Gabel nach hinten geht 😳
 
Dabei seit
13. September 2005
Punkte Reaktionen
3.425
Ich nehm immer die hinteren, um den Träger noch was weiter nach hinten zu bekommen. Benutze spacer (1cm) und seit Jahren alles gut soweit und hab Biketouren mit Taschen gemacht. Hab ich noch nicht mal, aber ich denke je grösser der Aussendurchmesser, desto besser. Wie schon gesagt wurde, Tubus ;)
88A5212D-28F3-425C-BC84-9FFE1C1A9ECE.jpeg

DD15CF4E-DF93-4595-8A3B-366B03E2BBC4.jpeg
 

Ampelhasser

&#38050;&#29482;&#24178;&#37096;
Dabei seit
17. Mai 2004
Punkte Reaktionen
12.217
Ort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich habe mir für mein Kona nun auch ein Frontrack gegönnt. Auf der Liste standen u.a. die Racks von Allygn und Nitto Randonneur, aber ich habe mich dann für das Rack von 7roads aus der Ukraine entschieden. Die Kommunikation (auf englisch) war klasse und der Bestellprozess zügig. Neben dem Rack gehörte Befestigungsmaterial, ein Lampenhalter, vier Befestigungsriemen, Sticker und ein Dankschreiben zum Lieferumfang.

Die Montage war sehr easy. Alles ist sehr gut verarbeitet und macht einen stabilen Eindruck.

Schöne Details: An den Streben kann jeweils noch ein Flaschenhalter montiert werden. Die rechte Strebe hat am Ende einen Flaschenöffner.

8A37EC6A-F461-4490-B550-90DE9E0BCF7A.jpeg


6D39446C-0985-4CBC-ACDA-A4B302F22E5D.jpeg


185A0189-3339-4A3C-9E18-D7C7DD8EA9E6.jpeg


2B851828-212A-4B25-9F15-4E51AFE45BD8.jpeg


Auf der nächsten Bikepacking Tour muss er sich dann beweisen.

Ciao und euch ein schönes Wochenende,
Ampel
 
Dabei seit
18. Mai 2010
Punkte Reaktionen
692
Gerade, wollte eigentlich eine zweite Carradice SQR Halterung, gesehen, dass die Pelago Mounts für Restrap Rando Bags mal wieder in Deutschland zu bekommen sind. Direkt mal mitbestellt, vielleicht ja auch für andere interessant.
 

Ampelhasser

&#38050;&#29482;&#24178;&#37096;
Dabei seit
17. Mai 2004
Punkte Reaktionen
12.217
Ort
Berlin
Bike der Woche
Bike der Woche
Hi Ampelhasser, normale 3 Mount Cargocages passen bei dem Gepäckträger aber nicht mehr an die Gabel, oder? Kann man die Streben ggf. innen an der Gabel befestigen um Platz an der Aussenseite zu haben?

Danke
Hi,
nein, das passt dann nicht mehr. Ich könnte mir aber vorstellen, dass man die Streben auch innen montieren könnte.
Ciao
Ampel
 
Oben Unten