Ghost FR AMR - Reifenfreiheit?

Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
30
Ort
78628 Rottweil
Hallo Zusammen,

aktuell soll es ein neues Bike geben. :)

Das Ghost FR AMR 27,5 gefällt mir eigentlich ganz gut. Einziges Manko bisher:
Die Reifenfreiheit am Hinterbau.
Konnte bisher nur die SL Rahmen anschauen. Hier passt kein Mudy Mary in 2.35

Da das bike natürlich die Eierlegende Wollmilchsau werden soll ;) wollte ich fragen, wer Erfahrungen hat welche Reifen in die FR AMR Rahmen passen. Seitlich wie oben am Steg - meiner Meinung nach viel zu eng konstruiert.

Dankeschön :)
 
Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
30
Ort
78628 Rottweil
HI,

danke für die Datenbank - ist super (da ist auch 'nen Muddy Mary aufgeführt, wurde aber abgelöst durch Dirty Dan und Magic Mary)

Doch, ist ein Enduro und an und für sich ein geiles Bike - eben mit diesem Manko in meinen Augen. Zum Touren würde was schmales Reichen aber ab und an wären reifen mit großem Volumen gut (Liften, Gelände ala Bike Attack etc)

Hab grad geschaut, serienmäßig ist ein Michelin Wild Grip R2.35 Advanced verbaut. der Würde laut technischer Auskunft Ghost gerade so passen, aber kaum Luft zum Steg, also Finger durchstecken ist nicht ^^

Hat ggf mal jemand einen Maxxis Highroller 2,4 etc montiert und getestet ob das geht?
 
Oben Unten