Giant Reign 650B

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. demlak

    demlak

    Dabei seit
    06/2016
    japp, geht.
    mach ich auch so..

    welche adapter du nehmen musst, kann ich von der arbeit aus grad nicht sagen.. ich glaub ich hab das hier im thread schon mal geschrieben.. schau mal nach..
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. demlak

    demlak

    Dabei seit
    06/2016
    vorne QM42 und hinten QM40
     
  4. JohSch

    JohSch Johannes

    Dabei seit
    08/2013
    Ja, nein, ab ins Bremsenforum :lol:

    Im MountainbikeMagazin ist ein nichtssagender "Test" vom neuen drin - bei Interesse mach ich ein Foto.
     
  5. rmaurer

    rmaurer

    Dabei seit
    06/2009
    Ja würde mich interessieren, bin das 2018er Reign 1 selber in Brixen gefahren.

    Interessant war dass das Gr. M Reign trotz anderslautender Zahlen der Geometrietabelle in der Praxis etwas kürzer ist als mein 2015er Trance in L, hab beide kurz vermessen und keine plausible Erklärung dafür...
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  6. rzOne20

    rzOne20 Asphalt ist Teufelswerk

    Dabei seit
    11/2009
    Interessant. Für mich der einzige Wunsch wäre ja den Sattel tiefer zu bekommen. Ich dachte das würde mit einem 2018er in M anstatt aktuell 2015er in L dann klappen.
     
  7. JohSch

    JohSch Johannes

    Dabei seit
    08/2013
    Reign 2018
    20171015_193642.

    Liv Hail 2017
    20171015_193613.
     
  8. rmaurer

    rmaurer

    Dabei seit
    06/2009
    Als das 2018er Reign vorgestellt wurde hieß es in den diversen Pressemeldungen (http://m.mountainbike-magazin.de/ne...au-und-ueberarbeitete-geometrie.1723986.2.htm) dass aufgrund der Trunnion Aufnahme des metrischen Dämpfers das Lager der Wippe jetzt weiter unten ansetzt wodurch eine größere Einstecktiefe für Sattelstützen möglich wird.

    Das ist LEIDER FALSCH, am Testbike war der Abstand Mitte Tretlager - Lager Wippe genauso groß wie bei meinem 2015er Trance. Es wäre mir daher nicht möglich trotz kürzeren Sitzrohr des M Rahmen eine längere Stütze mit mehr Hub zu fahren da diese am Lager anstößt, im Jahr 2018 ist das schon etwas schwach.

    Die nächste Enttäuschung war die Größe, das Rad wirkt einfach nicht so groß wie in der Geometrietabelle angegeben, ich habe
    Front - Center am Reign 2018 Gr. M Rahmen mit 77.5cm gemessen, eventuell kann ja mal jemand bei einem 2015-2017 Reign M Rahmen nachmessen
     
  9. xpippenx

    xpippenx

    Dabei seit
    03/2009
    In der neuen Freeride is auch ein, naja Test würd ich das nich nennen, eher ein kurzer Vergleich mit dem aktuellen Reign.
     

    Anhänge:

  10. rmaurer

    rmaurer

    Dabei seit
    06/2009
    ^ Bei der freeride gibt es offensichtlich niemanden der Englisch spricht, "Reign" heisst Herrschaft, nicht Macht! (Use the reign? Force of Terror??)

    Bzgl. Sitzposition besteht beim Reign Rahmen das konzeptionelle Problem dass sich der virtuelle 73° Sitzwinkel mit zunehmenden Sattelstützenauszug immer mehr dem nochmals flacheren Sitzrohrwinkel annähert, d.h. bei gleicher Sitzhöhe sitzt man auf einem M Rahmen flacher als auf einem L Rahmen und muss mit dem Sattel nach vorne rutschen
     
  11. marx.

    marx.

    Dabei seit
    02/2007
    Das kann nicht sein, da beide Rahmen identisch sind bis auf die Länge des Sitzrohres. Der Knick sitzt an der gleichen Stelle und der (reelle) Winkel des Sitzrohres ist der gleiche.

    Bei gleicher Sitzhöhe ist der einzige Unterschied zwischen M und L daher die Überlappung von Sitzrohr und Sattelstütze
     
  12. rmaurer

    rmaurer

    Dabei seit
    06/2009
    schau dir mal diese Zeichnung an:

    [​IMG]

    Wenn du das Sitzrohr A verlängerst muss der Winkel B flacher werden es sei denn du machst den Sitzrohrwinkel etwas steiler. Lt. Geotabelle haben alle Rahmen den selben Sitzwinkel wobei unklar ist wie dieser gemessen wird, früher hat man auf Höhe den Stack gemessen (Schnittpunkt Oberrohrlänge)
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  13. marx.

    marx.

    Dabei seit
    02/2007
    Das ist halt der Knackpunkt. Ich habe selber und im Umfeld mehrere Reigns und Trance Rahmen und der effektive Winkel ist immer der gleiche. Keine Ahnung was Giant da angibt, aber verschiedene effektive Winkel haben die Rahmen nicht.

    Hier mal M und L übereinandergelegt:

    Reign L und M.