Gute Werkstatt in Pforzheim, Enzkreis

Dabei seit
20. April 2013
Punkte Reaktionen
2
Ort
Pforzheim
Hallo Zusammen,

kennt jemand in Pforzheim, Enzkreis eine gute Werkstatt für Montainbikes mein BMC Trailfox sollte mal wider zum Service, MisterBike nimmt wohl seit einem Jahr keine Fremdfabrikate mehr an, zuletzt war ich bei Uggahh Bike in Keltern und davor bei beim BMC Händler in Niefern beide Geschäfte gibt es aber nimmer. Also wird es langsam schwer eine Werkstatt zu finden gerade wo sich auch mit Montainbikes auskennen.

M.f.G
Patrick
 
Dabei seit
20. April 2013
Punkte Reaktionen
2
Ort
Pforzheim
Eigentlich nur mal wider ein Service, wurde jetzt 2 Jahre keiner gemacht, ob die Gabeln auch gewartet werden müssen müsste ein Fachmann entscheiden darum such ich eine Fachwerkstatt wo sich zumindest mit Montainbikes auskennen, habe gerade nochmals gegoogelt es gibt ja noch den Bike Höhn in Pforzheim weiß jemand ob der noch Fremdfabrikate nimmt viele nehmen ja keine Fremdfabrikate mehr wäre ja auch bereit ein kleinen Aufschlag zu zahlen wenn das Bike nicht bei denen gekauft ist aber viele sind so voll das die es nicht mehr nötig haben.
 
Dabei seit
20. April 2013
Punkte Reaktionen
2
Ort
Pforzheim
Kann man gar nicht glauben vor Corona hat man angerufen und innerhalb einer Woche ein Termin bekommen, aber es haben halt viele kleine Werkstätten hier im Kreis zugemacht weil es sich nicht mehr gerechnet hat.
 
Dabei seit
8. August 2009
Punkte Reaktionen
384
Ort
Pforzheim
Frag mal woba in Renningen. Nicht ganz Pforzheim, aber kommt gut.
Die sind so überlastet, dass sie Termine nur noch telefonisch vergeben.

Zudem per ÖPNV mit Rad von Pforzheim aus nur in 1,5h erreichbar.

Karlsruhe ist innerhalb von 30 Minuten erreichbar.
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
4.537
Ort
au-dela de Grand Est
Das ist echt krass. Ich kann zum Glueck mein Glump selber machen. Der Radladen in meinem Dorf hat auch dichtgemacht. Der alte Meister ist in Rente gegangen und es fand sich kein Nachfolger.
Irgendwie alles schwer zu glauben, wo es doch viel Nachfrage gibt.
Den Laden in Niefern kannte ich auch noch - der ist aber IIRC schon laenger zu.
 
Dabei seit
8. August 2009
Punkte Reaktionen
384
Ort
Pforzheim
Deutschland ist eben ein Autoland. Das Bewusstsein für Fahrräder sowie die benötigte Infrastruktur ist bei den politischen Entscheidern gering ausgeprägt.

Für die Presse ist die völlige Überlastung der vorhandenen und zu geringen Verfügbarkeit von Fahrradwerkstätten nicht mal eine Meldung wert.
Würde diese Situation bei Autowerkstätten herrschen, gäbe es wohl einen Aufstand.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben