Hardtail um die 1100 Euro

Dabei seit
2. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
11
Ok super. Das war wirklich hilfreich! Ich schau dann mal wo ich bei mir in der Nähe mal eins probefahren kann und dann wirds eingepackt. Ich danke euch vielmals!

Ach und noch was anderes. Habt ihr generell Empfehlungen Pedale? Ist jetzt nicht soo wichtig aber das ist mir gerade eingefallen.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
6.227
Standort
Heidelberg
Ok super. Das war wirklich hilfreich! Ich schau dann mal wo ich bei mir in der Nähe mal eins probefahren kann und dann wirds eingepackt. Ich danke euch vielmals!

Ach und noch was anderes. Habt ihr generell Empfehlungen Pedale? Ist jetzt nicht soo wichtig aber das ist mir gerade eingefallen.
Beeilen! Sonst Angebot vorbei.

Flats oder Klicks?
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
6.227
Standort
Heidelberg
:D Naja ich hab mal Klicks bei nem Kumpel ausprobiert und ich komm damit nicht klar. Irgendwie fühl ich mich damit so gefesselt.
Bei mir ists umgekehrt...ich habe nie verstanden, warum man Effizienz und Sicherheit für einen herumrutschenden Fuß und die Aussicht auf zerfetzte Schienbeine eintauschen sollte...:ka:;)

Gute Schuhe hast du? Weil ohne die kannst du auch 5€-Pedale fahren.
 
Dabei seit
2. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
11
Gute Schuhe hast du? Weil ohne die kannst du auch 5€-Pedale fahren.
Ja ich hab ein Paar Northwaves. Die sind zwar schon etwas in Gebrauch aber können noch ein bisschen. Ne neue Hose will ich mir aber noch anschaffen und vielleicht noch einen neuen Helm. Aber der Helm wird wohl noch etwas warten müssen.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
6.227
Standort
Heidelberg
Ja ich hab ein Paar Northwaves. Die sind zwar schon etwas in Gebrauch aber können noch ein bisschen. Ne neue Hose will ich mir aber noch anschaffen und vielleicht noch einen neuen Helm. Aber der Helm wird wohl noch etwas warten müssen.
Flatschuhe? Die Clan oder die Tribe?

Helme sind grad günstig, weil SALE allerorten.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
6.227
Standort
Heidelberg
Naja ich hab zurzeit ein Rockville Serious (Ja das war ein Notkauf) mit echt schlechten Pedalen und ich dachte mir wenn ich mir ein neues Rad hole dann braucht das auch neue Pedale.
Das ist korrekt.

Wir haben Superstar Components Nano-X und DMR V12 Magnesium Pedale im Fuhrpark (meine Matsch-Pedale und die von Madame). Kann man beide kaufen.
 
Dabei seit
4. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
850
Hallo hallo,
Ich weiß, die Frage wurde sicherlich schon X Mal gestellt und ich hoffe, dass ich euch damit nicht all zu sehr langweile aber welches Hardtail sollte ich mir zulegen? Diese hab ich in der engeren Auswahl.

(1) https://www.canyon.com/de-de/mountain-bikes/trail-bikes/grand-canyon/grand-canyon-al-sl-7.0/2034.html?dwvar_2034_pv_rahmenfarbe=BK/GY&quantity=1#detailed-geometry-section-tab

(2) https://www.cube.eu/2020/bikes/mountainbike/hardtail/reaction/cube-reaction-tm-greennblack-2020/

(3) https://www.scott-sports.com/de/de/product/scott-scale-960-bike?article=274597010

(4) https://www.cannondale.com/de-DE/Europe/Bike/ProductDetail?Id=9bae26bf-de12-43f5-9418-8ea07bb14889

(5) http://nukeproof.com/products/scout-290-race-2020/

(6) https://www.giant-bicycles.com/de/fathom-2020 -> Hab ich nicht mit 29'' gefunden

(7) https://www.trekbikes.com/de/de_DE/bikes/mountainbikes/crosscountry-mountainbikes/x-caliber/x-caliber-9/p/29760/?colorCode=greenvisibility_tealdark

Ich bin noch Anfänger und treibe mich nur auf leichten Trails rum würde mich aber gerne steigern. Mir wär ein 29'' Laufrad schon wichtig, da ich auch lange gerade Strecken damit fahren muss.

Was haltet ihr von meiner Auswahl und welches würdet ihr an meiner Stelle nehmen?

Viele Grüße
Cannondale zahlst Du mehr für weniger gute Komponenten, wennDu natürlich den Kilopreis betrachtest ist es einer der Favoriten, Giant wäre meine engere Auswahl gewesen, scheidet aber auch bei mir aus, weil 29er aus meiner Sicht besser ist. Canyon hat schlechten Service, nachdem was man so liest und Trek lässt sich auch gern den Namen vergüten. Für mich daher das Cube.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
6.227
Standort
Heidelberg
Was hast du eigentlich in deinem Fuhrpark an Rädern für die Berge stehen und was fährst du am liebsten.
Wir haben zwei Enduros und zwei XC-Hardtails, je eins für mich und eins für Madame. Und halt noch ein paar Rennräder, Singlespeeder, Stadträder, son Kram...

Und ich fahre eigentlich alles gleich gern: Straße, leichte Trails, richtig übles Gerümpel. Nur eine Parkratte bin ich nicht (Madame dafür um so mehr).
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
6.227
Standort
Heidelberg
Cannondale zahlst Du mehr für weniger gute Komponenten, wennDu natürlich den Kilopreis betrachtest ist es einer der Favoriten, Giant wäre meine engere Auswahl gewesen, scheidet aber auch bei mir aus, weil 29er aus meiner Sicht besser ist. Canyon hat schlechten Service, nachdem was man so liest und Trek lässt sich auch gern den Namen vergüten. Für mich daher das Cube.
Der Zug ist abgefahren.
 
Dabei seit
2. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
11
Und eine letzte Frage. Ich habe mich letztens mit einem etwas älteren Fahrer unterhalten und seiner Meinung nach sind diese 1x12 / 1x11 Schaltwerke nur eine Modeerscheinung und früher oder später geht es zurück zu den guten Alten. Sein Argument war, dass die Kassette einfach zu groß ist und die Kette dadurch schief läuft und dadurch schneller abspringen könnte. Das ist Quatsch oder?
 
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
4.630
Standort
auf dem Rad
Und eine letzte Frage. Ich habe mich letztens mit einem etwas älteren Fahrer unterhalten und seiner Meinung nach sind diese 1x12 / 1x11 Schaltwerke nur eine Modeerscheinung und früher oder später geht es zurück zu den guten Alten. Sein Argument war, dass die Kassette einfach zu groß ist und die Kette dadurch schief läuft und dadurch schneller abspringen könnte. Das ist Quatsch oder?
wenn du so gut informierte leute kennst, warum befragst du dann hier den pöbel?
 

schmitr3

Rolle
Dabei seit
19. Februar 2007
Punkte für Reaktionen
602
Und eine letzte Frage. Ich habe mich letztens mit einem etwas älteren Fahrer unterhalten und seiner Meinung nach sind diese 1x12 / 1x11 Schaltwerke nur eine Modeerscheinung und früher oder später geht es zurück zu den guten Alten. Sein Argument war, dass die Kassette einfach zu groß ist und die Kette dadurch schief läuft und dadurch schneller abspringen könnte. Das ist Quatsch oder?
Glaube, die Frage ist mittlerweile beantwortet - es wird keinen Weg zurück geben, warum auch? Das Argument ist Quatsch und fertig.
 

Florent29

Blind Racing for life
Dabei seit
8. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
6.227
Standort
Heidelberg
Und eine letzte Frage. Ich habe mich letztens mit einem etwas älteren Fahrer unterhalten und seiner Meinung nach sind diese 1x12 / 1x11 Schaltwerke nur eine Modeerscheinung und früher oder später geht es zurück zu den guten Alten. Sein Argument war, dass die Kassette einfach zu groß ist und die Kette dadurch schief läuft und dadurch schneller abspringen könnte. Das ist Quatsch oder?
Ich denke mal das beantwortet deine Frage.

Die etwas Älteren unter uns tendieren halt dazu, die guten alten Zeiten etwas über den Klee zu loben.

Mein Opa glaubt auch immer noch, dass das mit dem Internet und den Smartphones nur eine Modeerscheinung ist...
 
Oben