Hope tech 3 v4 gegen e4, was ist der Unterschied

Dabei seit
18. August 2014
Punkte Reaktionen
9
Ort
Gröbenzell
@S-H-A
Wow okey, was vermögen dann Saint und MT7 zu bremsen, die sollen ja in Sachen in Sachen Bremskraft überragend sein...

0 oder 1 möchte ich beim Bremsen nicht.

Im Grunde heißt das, ich werde mit beiden Bremsen keinen Fehler machen. Hängt nur davon ab, ob mir Optik und etwas mehr Exklusivität wichtig ist?! Lange Abfahrten mit 1000 hm sollten ohne Druckpunktwandern möglich sein.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.403
@S-H-A
Wow okey, was vermögen dann Saint und MT7 zu bremsen, die sollen ja in Sachen in Sachen Bremskraft überragend sein...

0 oder 1 möchte ich beim Bremsen nicht.

Im Grunde heißt das, ich werde mit beiden Bremsen keinen Fehler machen. Hängt nur davon ab, ob mir Optik und etwas mehr Exklusivität wichtig ist?! Lange Abfahrten mit 1000 hm sollten ohne Druckpunktwandern möglich sein.
Für lange Abfahrten geht doch nix über die V4. Massiver Sattel mit der Dächle oder der Vented bringt selbst 100kg Nilpferde wie @Robert-Ammersee sicher ins Tal. Nimm die V4.
Magura und Saint kann man nicht vergleichen. Shimano ist arg digital, Magura Plastikspielzeug.
Edit: Vorrausgesetzt du bekommst eine. Sieht grad düster aus mit Hopeteilen.
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte Reaktionen
9
Ort
Gröbenzell
Habe einen Händler gefunden, der hat mir 14 Tage Lieferzeit angekündigt. Das glaube ich aber erst, wenn ich Sie habe. ^^

Dächle meinst du die TS Scheibe? Die innenbelüftete Scheibe von Hope ist heftig teuer. Sind die normalen Floating scheiben nix?
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.403
Ich möchte eben eine standfeste Bremse, die mich auf langen Abfahrten nicht im Stich lässt. Die Guide bremst ganz gut, aber macht eben auf langen Abfahrten hintereinander keine so gute Figur.

Eine V4 mit Dächle und Sinter bzw. TS Power Belägen, werden wohl die allerwenigsten an die Grenze bringen.
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte Reaktionen
9
Ort
Gröbenzell
Gut, dann sind wir uns schon mal einig, dass die V4 top ist. Stellt sich nun nur die Frage, ob die Hope Scheiben oder die TS? Lohnt sich die Dächle so sehr, auf die Optik der Floating Disk zu verzichten?
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.403
Gut, dann sind wir uns schon mal einig, dass die V4 top ist. Stellt sich nun nur die Frage, ob die Hope Scheiben oder die TS? Lohnt sich die Dächle so sehr, auf die Optik der Floating Disk zu verzichten?
Ja. Die Dächle hat halt 2,05mm. Schön dick, und keine Spider sondern ist eine Vollstahlscheibe.
 

Muckal

Stimme der Vernunft - fordert den Weltfrieden
Dabei seit
12. November 2011
Punkte Reaktionen
4.612
Ort
Niederbayern
Für lange Abfahrten geht doch nix über die V4. Massiver Sattel mit der Dächle oder der Vented bringt selbst 100kg Nilpferde wie @Robert-Ammersee sicher ins Tal. Nimm die V4.
Magura und Saint kann man nicht vergleichen. Shimano ist arg digital, Magura Plastikspielzeug.
Edit: Vorrausgesetzt du bekommst eine. Sieht grad düster aus mit Hopeteilen.

Jetzt ist mir klar, warum da das Hinterrad nie blockiert.
 
Dabei seit
22. Dezember 2015
Punkte Reaktionen
8.403
Naja, mit 100kg aufm Hinterrad ist der Grip sicher gut :daumen:
Ist wohl ein Insider, verstehe ich nicht. Habe die V4 an meinem 160mm Hardtail. Wenn ich es da laufen lasse und die Bremse hinten nur antippe, steht das HR ständig still und holpert hinterher. Aber da kann doch die Bremse nix zu.
 

Muckal

Stimme der Vernunft - fordert den Weltfrieden
Dabei seit
12. November 2011
Punkte Reaktionen
4.612
Ort
Niederbayern
Ist wohl ein Insider, verstehe ich nicht. Habe die V4 an meinem 160mm Hardtail. Wenn ich es da laufen lasse und die Bremse hinten nur antippe, steht das HR ständig still und holpert hinterher. Aber da kann doch die Bremse nix zu.

Schon gut. Überragende Technik gleicht eh alles aus. Leider gibt das Nilpferd keine Kurse.
 
Dabei seit
25. März 2011
Punkte Reaktionen
55
Sieht grad düster aus mit Hopeteilen.
würde ich so nicht sagen - ich brauch einen neuen geberkolben und ich hab hope einfach angeschrieben
in england. ich hab die rechnung als pdf beigefügt und das ersatzteil ist schon in der post. natürlich kostenlos.
also service technisch eine bombe
 
Oben