Kleine Protektoren fürs Schienbein

Dabei seit
19. Juni 2011
Punkte Reaktionen
59
Ort
Quedlinburg
Aloha,

Ich fahre AM/Enduro und das alles im technisch recht anspruchsvollen Harz. Hab bisher für Knie/Schienbein diese Protektoren

http://www.yatego.com/lucky-bike/p,...g&utm_medium=preisvergleich&utm_campaign=free

Die schützen zwar gut, ich mach sie aber nur an bzw nehm sie mit, wenn ich weiß, dass es ruppig wird. Die Dinger beim hochkeulen anzuziehen geht aber gar nicht, weil die a) am Oberschenkel dermaßen reiben und b) für den täglichen Gebrauch schlicht überdimensioniert sind c) irgendwie auch nich so bequem sind.

Jetzt hau ich mir aber ständig die Pedalen ins linke Schienbein, so dass ich zumindest links gern einen Schienbeinschutz hätte den ich stets (auch auf der Feierabendrunde) tragen kann...der muss nicht viel aushalten, sondern einfach nur verhindern, dass die Haut aufplatzt.

Das ist eine leichte Übung, da gibt es viele. Darüber hinaus will ich aber auch was fürs Knie. Die Schützer will ich entweder mitnehmen oder direkt anziehen und anbehalten. Dann passen aber die Schienbeinschützer nimmer, weil die eben zu lang sind. Die Trail FR Dinger mitzunehmen und dann zu tauschen is keine Option...lange Rede kurzer Sinn...ich suche:

Einen leichten aber dennoch gut schützenden Knie Protektor
und einen KURZEN leichten Schienbeinprotektor. Priorität Schienbein!

einzige was ich gefunden habe erscheint mir vom P-L- Verhältnis bisl unpassend:

http://www.hibike.de/artikel/95801711/O'Neal Dirt Shin Guard.html

Vorschläge, Meinungen, Hinweise???
 
Oben