Kritischer Riss?

Dabei seit
23. September 2012
Punkte Reaktionen
373
Ort
Hannover
Hallo zusammen,

Ich habe gerade diesen Riss beim Schlauchwechseln an meinem Wicked 160 auf der Unterseite der Sitzstrebe entdeckt.
Was meint ihr? Lack, sprich tieferer Kratzer, oder Riss im Alu?
Habe noch nie einen Riss an dieser Stelle bei Wickeds gesehen und da der Reifen doch dort recht nah entlang dreht, kann sich eventuell auch ein Stein unglücklich um den Rahmen gedreht haben.
Aber was meint ihr?

P1040077.JPG
P1040078.JPG
P1040079.JPG
P1040080.JPG
 

Anhänge

  • P1040077.JPG
    P1040077.JPG
    68,4 KB · Aufrufe: 43
  • P1040078.JPG
    P1040078.JPG
    60,6 KB · Aufrufe: 43
  • P1040079.JPG
    P1040079.JPG
    133,7 KB · Aufrufe: 42
  • P1040080.JPG
    P1040080.JPG
    81 KB · Aufrufe: 41
Dabei seit
5. Juli 2014
Punkte Reaktionen
18
hey, ich rolle das mal kurz auf-blieb es bei der sache im lack oder hat sich noch mehr ergeben?
ich hab eine ähnliche sache, nur an der sattelstütze, siehe bilder.
eine mail an yt ist raus, kann mir aber nicht vorstellen was machbar ist, wenn sie die 150er rahmen eh nicht mehr als ersatz da haben..?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. September 2012
Punkte Reaktionen
373
Ort
Hannover
Hallo,
es war bei mir lediglich ein Riss im Lack.
War damals aber auch im Kontakt mit YT und die meinten, dass sie noch Ersatz für sämtliche Wickedrahmen haben. Kann aber sein, dass sich das auch nur auf Sitzstreben bzw. Hinterbauten bezog.
 
Dabei seit
5. Juli 2014
Punkte Reaktionen
18
20170114_172514.jpg
20170113_161727.jpg
20170113_161743.jpg
 

Anhänge

  • 20170114_172514.jpg
    20170114_172514.jpg
    103,9 KB · Aufrufe: 53
  • 20170113_161727.jpg
    20170113_161727.jpg
    81 KB · Aufrufe: 41
  • 20170113_161743.jpg
    20170113_161743.jpg
    76,7 KB · Aufrufe: 35
Dabei seit
5. Juli 2014
Punkte Reaktionen
18
ouh echt? von wann ist denn die aussage seitens yt gewesen?
der thread wurde ja ende 2016 gestartet-also gäbe es noch hoffnung..?
 
Dabei seit
5. Juli 2014
Punkte Reaktionen
18
auf den bildern des vorgängers sah die stütze tief genug drin aus-also variostütze, der übergang zum teleskoprohr war knapp über der klemmschelle.
ich wollt grad erst mit dem aufbau anfangen und habs bei besserer beleuchtung erkannt (so fein ist der riss oder was auch immer)
 
Dabei seit
5. Juli 2014
Punkte Reaktionen
18
fährst du denn immer noch ohne probleme, also steht die schwinge unter beobachtung und hat sich nichts vergrössert etc.?
 
Dabei seit
1. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
263
Ort
Warmsroth
Also bei dem schwarzen Rahmen handelt es sich bestimmt um einen Riss, der Verlauf direkt an der Schweißnaht spricht zumindest dafür. Wenn du sicher gehen möchtest, vorsichtig freischleifen und bei einem Metallbauer einen PT (Oberflächenrissprüfung mittels Farbeindringverfahren) machen lassen
 
Dabei seit
5. Juli 2014
Punkte Reaktionen
18
so ein zeug haben wir auch im betrieb-hab ich auch schon überlegt, im innendurchmesser die prüffarbe anwenden und den entwickler von aussen danach drauf.
dann sieht man schonmal, obs komplett durchgeht.
beides von aussen sagt auch nur ja oder nein, aber nicht, wie tief
 

Freerider1504

Rocket Bikes Team Rider
Dabei seit
13. August 2009
Punkte Reaktionen
1.859
Ort
Oberbayern
@Zette

Sieht m.M.n. nach einem Riss aus.
Hatte ebenfalls einen Riss an der gleichen Stelle an meinem Morewood. Sattelstütze war bei mir immer tief genug versenkt, Morewood behauptete es sei auf einen schweren Sturz mit starker Krafteinwirkung auf den Sattel zurückzuführen. Ein solcher Sturz hat nie stattgefunden. Morewood hat jedoch sämtliche Garantieansprüche abgelehnt.
Naja, lange Rede kurzer Sinn, Lack hab ich weggeschliffen, Riss erkannt, schweißen lassen, alles wieder gut.



 
Dabei seit
5. Juli 2014
Punkte Reaktionen
18
ist ein riss, hsb gestern einen test mit eindringverfahren gemscht-den entwickler brauchte ich gar nicht mehr aufsprühen, das zeug kam auch so schon gut durchs rohr gesuppt.
kannst uns mal auf dem laufenden halten, wann die schweisslösung den geist aufgibt?
ist ja eh nur ein provisorium...
 

Freerider1504

Rocket Bikes Team Rider
Dabei seit
13. August 2009
Punkte Reaktionen
1.859
Ort
Oberbayern
Ich würde dich gern auf dem Laufenden halten, aber ich hab den Rahmen damals nach dem Schweißen direkt verkauft.
Ich glaube aber schon das er lang hält, wurde eine komplette Naht um das Gusset gebraten sodass es nicht nur ein Provisorium darstellt.
Falls du es ebenfalls schweißen lassen möchtest, musst du vorher die Zusammensetzung des Aluminiums bei YT in Erfahrung bringen und dann einen fähigen Alu-Schweißer finden.
 
Oben Unten