1. Jetzt abstimmen und Preise im Wert von über 12.000 € gewinnen!
    Stimme in einer kurzen Umfrage über deine Produkte des Jahres 2017 ab und gewinne dabei Preise im Wert von 12.000 Euro!
    Information ausblenden

Meta AM V4 -alle Infos

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Olven

    Olven

    Dabei seit
    06/2014
    IMG_4807.JPG IMG_4314.JPG Bei mir kommt es auf den Laufradsatz (Bereifung)drauf an 14.65 Orginal oder fürs gröbere 15.25 .Ist mir aber egal Hauptsache ich habe Spaß beim fahren :hüpf:
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Also ich komme mit L Rahmen auch auf knapp 14,5 kg. Wüsste auch nicht, wo ich da ohne großen Funktionseinbußen noch 1 kg einsparen könnte.
     
  4. Jakten

    Jakten noch nicht übern Berg

    Dabei seit
    07/2012
    Bin auch knapp unter 15 mit DD Maxxis derzeit drauf.
    Aber ich fange mit Gewichtstuning erst gar nicht an. Bin zufrieden :i2:
     
  5. Diddo

    Diddo Kaffeetrinker

    Dabei seit
    02/2011
    Dann sind meine 14,8kg mit Pedalen und SuperGravity-Reifen ja doch völlig ihm Rahmen. Das ist aber auch schon die leichtere Variante mit Mattoc und McLeod (In Summe 2,2kg) statt Durolux und Roco Air (2,7kg) :D

    @KWC-toiletspray@KWC-toiletspray Du sparst aber mit fehlendem Lack Gewicht ein :p
     
  6. KWC-toiletspray hast du irgendwas am Dämpfer geändert. Ich muss jetzt schon bottless Ringe in den Monarch bauen damit der nicht durchrauscht. Kommt die Feder beim einfedern nicht an den Rahmen?
     
  7. Diddo

    Diddo Kaffeetrinker

    Dabei seit
    02/2011
    Wundert dich das wirklich, wenn du dir die Übersetzung anschaust? ;)

    [​IMG]
    Quelle: http://linkagedesign.blogspot.nl/2014/11/commencal-meta-v4-2015.html

    Eine kleine Luftkammer sollte da ganz gut funktionieren.
     
  8. KWC-toiletspray

    KWC-toiletspray Karsten W.

    Dabei seit
    03/2006
    Nein, passt so gerade eben.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  9. @Diddo@Diddo Was wiegt denn dein Laufradsatz von Spank? Der bringt doch auch was auf die Waage.. Tubeless oder Schlauch? Gibt je nachdem noch einmal was drauf.. Dazu noch die Shimano Kassette die auch mehr wiegt als der Konkurrent? (wobei ich mir da nicht so sicher bin) Angesprochen hattest du ja schon die Reifen und Bremse. Kleinvieh macht auch Mist um am Ende steht eben eine 14 vor dem Komma.
     
  10. Diddo

    Diddo Kaffeetrinker

    Dabei seit
    02/2011
    @gurkentruppe@gurkentruppe Subrosa 26" mit Hope Naben und D-Light/Laser bzw. Race/Laser, das dürften unter 1,9kg sein. Die Kofferwaage meinte gestern 14,65kg und das ist völlig okay. Abspecken wird das Rad eher nicht, mich wunderten nur die 13kg-Angaben "etwas" :D
     
  11. Ich finde das Gewicht auch völlig OK. Ehrlich gesagt kann ich die Aussagen in den Tests, dass ein Rad mit 14,5kg statt 13,5kg "eher schwerfällig" im Uphill ist, nicht so recht nachvollziehen. Zumindest beim Touren fahren spielt das eh keine Rolle. Wenn ich mir die knapp 1l Trinkflasche ans Rad hänge, merke ich auch keinen Unterschied zum Fahren ohne Flasche. Ausser vielleicht, dass ich durstig bin :p
    Wenn das 1kg mehr natürlich an den Laufrädern/Reifen ist, merkt man davon vermutlich schon was, nehme ich an.
    Vielleicht bin ich auch zu unsensibel.
    Is aber eigentlich auch wurscht. Hauptsache es macht Spaß!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. KWC-toiletspray

    KWC-toiletspray Karsten W.

    Dabei seit
    03/2006
    Nö, da sah es noch so aus ;

    [​IMG]
     
  13. Habe mir jetzt die GX Eagle gegönnt. Damit habe ich nicht mehr das Gefühl, dass oben oder unten ein Gang fehlt. Und die Schaltvorgänge sind ein Traum. Bin vorher noch nie SRAM gefahren. War wohl ein Fehler.

    [​IMG]
     
  14. slash-sash

    slash-sash bike-geil

    Dabei seit
    04/2006
    Würde ich auch sagen :lol: Wobei ich die Eagle auch gerne hätte/mal ausprobieren wollen würde.

    Auch ich habe mal mein Meta gewogen: 13,8kg in Gr. M mit nicht wirklich Leichtbauteilen.
    Wobei wir uns ja alle einig sind, dass das Gewicht zweitrangig ist und man lieber ein bisschen mehr Reserven am Bike hat. :D




    Sascha
     
  15. Was für ein Kettenblatt hast du denn nun dran?

    Überlege auch meine GX auf eine Eagle GX zu tauschen, muss aber dann wohl auch meine RF Turbine Kurbel und Pressfitlager wieder tauschen, oder gibt es auch ein 104er Eaglekettenblatt? Ich fahre eine ältere Zweifachkurbel.
     
  16. Das ist ein Kettenblatt von OneUp Components. Das hatte ich schon dran am 11-fach XT Antrieb. Da ich mir nicht sicher war, habe ich bei OneUp mal nachgefragt. Hier die Antwort:
    ********************
    Hi Daniel,

    Its no problem. All our rings work with 10, 11 or 12 spd chains.
    Thanks

    Owen
    ********************
    Habe erst eine kleine Ausfahrt machen können, aber da hat's auch einwandfrei funktioniert. Rotor Kettenblätter habe ich bei meiner Recherche auch noch gefunden. Die bescheinigen die 12-fach Kompatibilität auch schon in den Spezifikationen der Kettenblätter auf ihrer Homepage.

    Für nen 104er Lochkreis sollte das hier dann aber auch funktionieren. Bringt die Kettenlinie wohl auch in den geforderten Bereich (49-50mm)
    https://int.oneupcomponents.com/collections/chainrings-1/products/narrow-wide-chainrings-104-bcd

    Die Original Kettenlinie der GX Eagle ohne Boost beträgt übrigens 49mm, wenn ich richtig informiert bin.
     
  17. Diddo

    Diddo Kaffeetrinker

    Dabei seit
    02/2011
    Wo wir schon bei Kettenblättern sind: Wie groß können die maximal sein? Mein ovales 32er ist schon reichlich nah an der Kettenstrebe, ein rundes 36er dürfte also die maximale Größe sein bei 49mm Kettenlinie? Aktuell ist eine alte SLX 3-fach Kurbel mit dem Hope Oval Retainer verbaut, der bringt netterweise seinen Spacer gleich mit.
     
  18. Danke dir! Ovale Kettenblätter haben sie ja auch, hatte bis jetzt nur die von Absolute Black auf dem Schirm. Muss nur mal schauen, wie die Kennlinie an meiner RF Turbine am 104er aussieht, habe ich noch nie gemessen, mal was neues :D
     
  19. Echt krass das mit den Achsen!
    Bin ich der einzige der der bei seinem Bike ( frühjahr 2015) keine Maxle mit Spannhebel, sondern ne ganz simple Schraubachse mit festem Hebel bekommen hat?
    Vlt gabs die nur an den günstigen Origin Modellen. In dem Fall ist günstiger dann besser. Die macht nämlich seid über 2 Jahren keine Probleme trotz heftiger Sprünge und einigen fiesen zu kurzen....Ebenso wie die billigen Alpha Naben.

    Gesendet von meinem lineage_osprey mit Tapatalk
     
  20. Habt ihr einen Tipp mit passender Schraubachse (BC oder Bikediscount)? Ich baue mein Hinterrad in der Regel nur zu Wartung in der Garage aus ;)
     
  21. KWC-toiletspray

    KWC-toiletspray Karsten W.

    Dabei seit
    03/2006
    Kcnc maxle kompatibel .. habe ich getauscht, keine Probleme mehr.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  22. Mir geht es mit der Achse wie @Chainzuck@Chainzuck.. Habe eine Achse mit festem Hebel, die ohne weiteres ihren Dienst, nach etlichen Tiefenmetern, verrichtet.
     
  23. Wie sprechen aber von der Achse am HR, oder? ;)
     
  24. Ja

    Gesendet von meinem lineage_osprey mit Tapatalk
     
  25. KWC-toiletspray

    KWC-toiletspray Karsten W.

    Dabei seit
    03/2006
    Ja

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk