Neues Radon Slide Trail im ersten Test: 29″-Platzhirsch im Trail-Revier?

Neues Radon Slide Trail im ersten Test: 29″-Platzhirsch im Trail-Revier?

Mit dem brandneuen Radon Slide Trail präsentiert der Direktversender aus Bonn für 2019 ein 29"-Trailbike, das dank Carbon-Hauptrahmen, 140 mm Federweg am Heck und variabler Geometrie der neue Platzhirsch im Trail-Revier sein soll. Geht diese Rechnung auf? Wir haben alle Infos und einen ersten Fahreindruck des neuen Radon Slide Trail für euch!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Radon Slide Trail im ersten Test: 29″-Platzhirsch im Trail-Revier?
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
9.262
STW ist sehr relativ
Ein schwerer aber sehr steifer Rahmen hat den gleichen STW Wert wie ein leichter weniger steifer.


Die Bike vergleicht meistens Räder der gleichen Kategorie. Da macht so ein Vergleich meiner Meinung nach schon Sinn. Ich finde solche nüchternen Messwerte genauso interessant wie vernünftig getestete Gewichtsangaben. Daran scheiterts auch schon oft in Tests.
Im Grunde sind mir Messwerte, geotabellen und Linkage Analysen lieber als aussagen wie, das Rad liegt satt auf dem Trail und fühlt sich dennoch leicht und verspielt an. Bei ersteren stell ich mir ein Demo vor, bei zweiten ein Epic.
 
Dabei seit
29. September 2018
Punkte Reaktionen
181
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Mai 2012
Punkte Reaktionen
371
Lt Aussage von Radon war es durch ein fehlerhaftes Lager am Testbike dazu gekommen... Sollte also theoretisch bei den Serienbikes nicht mehr passieren. Seh ich ja wenn mein 9.0 Ende Februar kommt. :)

Also das 9.0 ist schon echt n sexy Gerät... Ich hab aber schon zu viele Bikes. Oder eins muss weg. Oder 2.. :(
 
Oben