Orbea Rallon 5 - 29" Enduro

Dabei seit
8. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
114
@Nihil_Bastor
Wichtig ist das kein Grat vorhanden ist, der dann die Dichtung beschädigt und im Verlauf es dann zu Undichtigkeiten kommt.
Für solche Fälle gibt es auch Reparatursätze.
 
Dabei seit
12. Juni 2019
Punkte für Reaktionen
17
@Nihil_Bastor
Wichtig ist das kein Grat vorhanden ist, der dann die Dichtung beschädigt und im Verlauf es dann zu Undichtigkeiten kommt.
Für solche Fälle gibt es auch Reparatursätze.
Danke.
Es ist nur eine leichte Vertiefung spürbar, wenn man mit dem Finger/Fingernagel drüber geht. Mit dem Set würde ich zumindest mit der Feile eher verschlimmbessern denke ich. Aber vllt mit nem feinen Schleifpapier es etwas glätten?
Echt ärgerlich bin mir sehr sicher, dass das vor dem Service nicht da war...aber beweisen kann ich es leider nicht :(
 
Dabei seit
8. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
114
Danke.
Es ist nur eine leichte Vertiefung spürbar, wenn man mit dem Finger/Fingernagel drüber geht. Mit dem Set würde ich zumindest mit der Feile eher verschlimmbessern denke ich. Aber vllt mit nem feinen Schleifpapier es etwas glätten?
Echt ärgerlich bin mir sehr sicher, dass das vor dem Service nicht da war...aber beweisen kann ich es leider nicht :(
Das tut mir leid bei Dir. Man hat so viel Geld fürs Bike bezahlt...
Meine hatte ich bei Anyrace zum Service, die haben einen guten Job gemacht. Solche Erfahrungen haben bestimmt schon viele gemacht, die ihr Bike mal beim Service hatten. Im Laufe von fast 30 Jahren MTB fahren, habe ich mir vieles angeeignet und auch das entsprechende Werkzeug zusammengesucht, da ich mit der abgelieferten Arbeit im Schnitt nur zu 50% zufrieden war (bei 100%Bezahlung). Meinen nächsten Gabelservice werde ich auch selber durchführen, da das eigentlich kein Hexenwerk ist. Google und Youtube hilft heutzutage schon extrem weiter - das war vor 20-30 Jahren noch anders :bier:
 
Dabei seit
12. Juni 2019
Punkte für Reaktionen
17
Danke. Ja, den nächsten Service werde ich wohl auch selbst probieren... als blutiger Anfänger :ka::wut:...aber da ich zusätzlich das Upgrade von der Fox Performance auf die Grip2-Kartusche haben wollte, dachte ich mir vorher, dass ich das lieber von denen machen lassen sollte.
Bin auf jeden Fall sehr gespannt wie die Grip2 sich fährt :hüpf:
 
Dabei seit
8. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
114
Danke. Ja, den nächsten Service werde ich wohl auch selbst probieren... als blutiger Anfänger :ka::wut:...aber da ich zusätzlich das Upgrade von der Fox Performance auf die Grip2-Kartusche haben wollte, dachte ich mir vorher, dass ich das lieber von denen machen lassen sollte.
Bin auf jeden Fall sehr gespannt wie die Grip2 sich fährt :hüpf:
Bin auch schon gespannt, da ich auch auf Grip2 umgestiegen bin, aber erst mal von 🚵‍♂️ auf ⛷ gewechselt bin :daumen:
 

PhilBoss

Student of velosophy and professional idiot.
Dabei seit
10. November 2014
Punkte für Reaktionen
41
Standort
Stuttgart
Ich habe heute den neuen Rallon Link bekommen. Sind die Lager bei euch auch bereits im Auslieferzustand rau laufend gewesen?
Für den Preis schon fragwürdig, dass offenbar die Pressung nicht korrekt ausgelegt ist.
War bei mir auch so. Nur die zwei kleinen allerdings. Muss beim einpressen passiert sein. Wenn das nicht gerade gemacht wird, kann's die verspannen und dann sind die fertig. Hab mich beschwert und neue bekommen. Das ärgerliche ist ja nicht der Preis für die Lager sondern der Aufwand fürs wechseln....
 
Dabei seit
31. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
23
Meine Frau hatte einmal bei einem Bike einen deutlich größeren Kratzer. Wir haben das mit ganz feinem Schleifpapier abgeschliffen.
 
Dabei seit
12. Juni 2019
Punkte für Reaktionen
17
Danke für die Tipps.

Hab die neue Gabel heute mal auf Asphalt ein bisschen getestet und den Sag schon mal eingestellt.
Ist es normal dass die beim Eintauchen/Pumping ein pfeifendes Geräusch macht?! Bzw was könnte das sein ... also ist leise und klingt halt nach etwas entweichender Luft beim Pumpen.
Meine Performance war im Vergleich mucksmäuschenstill.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
4.150
Danke für die Tipps.

Hab die neue Gabel heute mal auf Asphalt ein bisschen getestet und den Sag schon mal eingestellt.
Ist es normal dass die beim Eintauchen/Pumping ein pfeifendes Geräusch macht?! Bzw was könnte das sein ... also ist leise und klingt halt nach etwas entweichender Luft beim Pumpen.
Meine Performance war im Vergleich mucksmäuschenstill.
Wenn die Grip2 pfeift bist du in der Nähe einer guten Einstellung für die Zugstufen.
 
Dabei seit
8. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
114
Mal was anderes....
Wer noch für Anfang Juni ein paar Highlights / Herausforderungen sucht, eine Woche Urlaub verplanen möchte, dem empfehle ich hier weiterzulesen.
Links sind unten angefügt und dienen als Vorschlag. Bin alles schon mehrfach gefahren, und kann es somit nur empfehlen.

1. Anfang Juni ist in Rabenberg wieder Biketestival (60km Streckennetz). 2 Tage

2. Von Rabenberg kann man auch den Stoneman Miriquidi starten (162km / 4400hm). 1-3 Tage, meine Empfehlung sind 2 Tage einplanen für Silber (Gold ist wirklich hart!).

3. Um die Ecke ist der Bikepark Klinovec - macht echt Laune!

4. Auch nicht weit weg, als gemütlichen Tourvorschlag, ist der Radweg Aue - ins schöne Karlsbad (CZ).

Falls jemand in der Nähe ist, kann sich auch gerne bei mir melden, zwecks treffen / begleiten :bier:.

1.

+ Strecken


2.

3. (Strecken siehe Bild)

4.
 

Anhänge

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
1.986
Standort
Berlin
Jep, coole gegend. Würde mir aber nicht den Hazzle eines Großevents antun dort.
In Rabenberg kanns im Wald so schön ruhig und einsam sein. Freu mich auch schon wieder drauf.

Als tipp, mit dem Ticket aus Rabenberg bekommt man am Klinovec ein Rabatt auf die Tageskarte.

Und eine Frage an dich @ratte_1860 Kennst du am Klinovec zufällig noch ein paar Wanderweg abseits des offiziellen Parks inkl. Irm-Trail. Grad nach Jachymov müsste doch einiges runtergehen?!
 
Dabei seit
8. Oktober 2016
Punkte für Reaktionen
114
@Eisbein
Überlaufen (Biketestival) war es in den Jahren zuvor nicht (vor 3 Jahren war ich nicht dort). Letztes Jahr haben sich alle um die E-Bikes gedrängt (Anteil war etwa 50% "E" / 50% "ohne E"). Die 9000€ Bikes ohne E wollte niemand (ich habe mich dann erbarmt).

Ich konnte jedes Bike fahren was ich wollte (wenn nicht 11:00 Uhr, dann eben 14:00 Uhr). Letztes Jahr waren auch echte Exoten (Nicolai Pinion, Zahnriemen mit Rohloff) am Start, welche ich erstmals selbst gefahren bin. Das wird einem sonst nicht geboten, zumal man dort die Bikes auch entsprechend bewegen kann (nicht auf dem Kaufhausparkplatz). Strecken waren immer frei - verläuft sich.

Andere Strecken bin ich auf/um dem Klinovec noch nicht gefahren, aber ich nutze die App "Locus Map" und dort ist jeder Trampelpfad verzeichnet. Da hast du natürlich Recht - es gibt noch viel zu entdecken...:daumen:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
1.986
Standort
Berlin
So gesehen eine brauchbarere Alternative zum Festival in Riva wenn man wirklich testen will.

Locus nutze ich ebenfalls, aber hatte noch nie die Lust zum experimentieren.
 
Dabei seit
17. September 2015
Punkte für Reaktionen
223
App "Locus Map" und dort ist jeder Trampelpfad verzeichnet
Naja - streng genommen liegt das nicht an Locus (die ich nebenbei gesagt für eine der wirklich besten Apps halte und die ich auch immer verwende) sondern ehr am Kartenmaterial. Und wenn man dann noch die Karte mit der Strava Heatmap überlagert entgeht einem wirklich kein Trail mehr :)
 
Dabei seit
17. September 2015
Punkte für Reaktionen
223
Anderes Thema
leider fahre ich noch ziemlich mit den Standard Einstellungen der Fox-Elemtente (Fox36/X2) rum (hatte noch keine Gelegenheit mir einen ShockWiz zu holen). Bin auch ziemlich zufrieden, allerdings fehlt mir beim springen etwas der Popp, da "versacke" ich irgendwie immer im Federweg. Ratschlag der Profis erwünscht: Mehr HighSpeed Dämpfung?

Danke :)
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
4.150
Anderes Thema
leider fahre ich noch ziemlich mit den Standard Einstellungen der Fox-Elemtente (Fox36/X2) rum (hatte noch keine Gelegenheit mir einen ShockWiz zu holen). Bin auch ziemlich zufrieden, allerdings fehlt mir beim springen etwas der Popp, da "versacke" ich irgendwie immer im Federweg. Ratschlag der Profis erwünscht: Mehr HighSpeed Dämpfung?

Danke :)
Welches Modelljahr ist der X2?
 
Dabei seit
13. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
16
Auch noch eine Frage bezüglich Rahmenschutz beim Rallon. Gibt es Stellen am Rahmen die bei dem Modell besonders empfindlich sind oder andere Tipps ?
 

Eisbein

Trailtrialer
Dabei seit
8. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
1.986
Standort
Berlin
Auch noch eine Frage bezüglich Rahmenschutz beim Rallon. Gibt es Stellen am Rahmen die bei dem Modell besonders empfindlich sind oder andere Tipps ?
eine Stelle die trotz invisiframe noch ungeschützt ist, ist der bereich zwischen dem orginalen Kettenstrebenschutz und dem Kettenblatt. Da hab ich zwei lagen Slappertape drauf gemacht und gut ist.
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
4.150
Also 2020.
Du stellst ihn auf 30% sag im Sitzeb mit den Einstellungen des aktuellen Fox Guide ein?
 
Dabei seit
23. Dezember 2018
Punkte für Reaktionen
11
Ich muss noch mal nerven.....
So wie ich das hier gelesen habe, hat das 18ner und 19ner Rallon recht große Probleme mit der Lackqualität und den Lagern.
Hat sich dieses Problem bei den 20er Rallon geändert?
 
Oben