"Passive Gabel" gesucht

Boink

Obi Hörnchen
Dabei seit
8. März 2012
Punkte Reaktionen
249
Ort
Weiden
Suche für mein Crosscountry Bike ne neue Gabel, Laufräder sollen bleiben, also geht nur Schnellspanner..

Hab gestern mal ne Starrgabel ausprobiert und bin eigentlich begeistert aber falls wirklich mal ein Harter Schlag kommt (fahrfehler usw.) möcht ich doch etwas dämpfung..

Hab jetz zwei gebrauchte günstige Alternativen:

Marzocchi Dirtjumper oder RS Tora mit dauer Lockout..

Hat jemand Erfahrung in der Richtung oder fährt selbst so nen Unsinn :cool:???
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.169
Ort
ausgewandert
was hast du denn aktuell für eine gabel drin? der beschreibung nach, die du abgibst, brauchst du eine reba oder recon mit motion control die du dauerblockiert fährst und bei der du das gate so einstellst, dass sie nur bei starken stößen öffnet. mit tora etc. geht das nicht
 

Boink

Obi Hörnchen
Dabei seit
8. März 2012
Punkte Reaktionen
249
Ort
Weiden
aktuell ne tora 302 uturn mit auf 100mm, weicher Feder( bei 98 kg ) und ca. 2/3 lockout ständig.. war für mich nach zig gabeln und ewig bastelei der beste kompromiss für meine spinnereien bis jetz ^^

MC war auch schon ein Gedanke von mir, konnte aber noch nie eine fahren.. weisst du wies da mit der wartung aussieht?

hab mir jetzt mal zum spass die hier bestellt, ich denk 45 € neu mit aber mit heftigen kratzern is ok...

http://www.bike-laedle.de/shop/media/images/popup/AtomlabGIForkweiss.jpg

Die Beschreibung hört sich eigentlich genau nach dem an wass mir so nach dem fahren mit der Starrgabel durch den Kopf gegangen is..


Die neuen Atomlab GI Gabeln sind supersteif und
arbeiten als Shock Absorber und nicht als aktive Dämpfung.
Sie bieten die Kontrolle einer Starrgabel und liefern genug Federung
um harte Einschläge abzudämpfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. April 2008
Punkte Reaktionen
3.067
das ist eine dirtjump gabel.
die soll einfach bei einer harten landung etwas den einschlag dämpfen.

zudem hat sie auch keine bremsaufnahme.
 

Boink

Obi Hörnchen
Dabei seit
8. März 2012
Punkte Reaktionen
249
Ort
Weiden
Shit ja, DJ Gabel war schon gewollt, auch mit der Steckachse würd ichs mal versuchen mit nem Rad aus nem adrem Rad... aber Bremsaufnahme hab ich auch übersehen :( Naja eine Gabel mehr oder weniger is auch schon egal, find das Konzept irgendwie intressant, wird wenigstens mal getestet..
 
Oben