Pfälzer Wald X

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Houschter

    Houschter Pädelhopser

    Dabei seit
    03/2007
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Kitchenaid

    Kitchenaid Marc

    Dabei seit
    10/2010
    Ach so...Gut, aber dann müsste ja auch ein GPX-Track bestehen, oder? :)
    Könnte ich den bitte, bitte haben?
    Das wäre sehr, sehr hilfreich... :lol:
     
  4. Quente

    Quente vilkas

    Dabei seit
    11/2004
    dann werde ich mal der pfälzer gastfreundschaft gerecht
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2011
  5. Kitchenaid

    Kitchenaid Marc

    Dabei seit
    10/2010
    Der Pfälzer Gastfreundschaft bist Du mehr als gerecht geworden. Fröhlich Pfalz, Gott erhalt´s. :daumen:
    Wie gesagt, ich werde mal schauen, ob ich es dieses Jahr noch hin bekomme, ansonsten nächstes Jahr. Wann auch immer, Ihr seid herzlich eingeladen.
     
  6. Quente

    Quente vilkas

    Dabei seit
    11/2004
    wenn ihr ein goldenes pfalzwochenende nutzen wollt...
    freitag anreise nach lemberg und eine kleine runde zum einrollen, abends marathonparty.
    samstag wasgau marathon
    sonntag tour 1 mtb park pfälzerwald
    und drei tage pfälzer sonne für umme.
    übern8ung gibt es auch.

    wenn ihr mal hier seid meldet euch
     
  7. Irie Guide

    Irie Guide

    Dabei seit
    01/2015
    Ist den Pfälzer Waldpfad oder den Weinsteig nun eigentlich jemand von euch gefahren?
    Ich plane gerade für den Sommer und besonders der Waldpfad hört sich für eine 2-Tages-Tour interessant an.
     
  8. Pascal74

    Pascal74

    Dabei seit
    07/2014
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  9. Eva_Renchtal

    Eva_Renchtal

    Dabei seit
    10/2008
    Wir sind den Waldpfad letztes Wochenende gefahren. Macht viel Spaß ist aber auch sehr anstrengend weil trails ohne Ende bergauf wie bergab.die ersten 15km hatten wir nicht das Gefühl vorwärts zu kommen. Erster Tag: Kaiserslautern-Rodalben mit 60km und 1500hm.Haben in Rodalben übernachtet und am nächsten Tag den felsenweg gemacht. Bietet sich ja an wenn man vor Ort ist. Am dritten Tag dann den Rest gefahren. Waren laut meinem Tacho 83km und 2200hm. Unbedingt zu empfehlen. Wenn s gemütlicher sein soll dann In drei Tagen fahren. Man muss auch dazu sagen dass wir nicht abgekürzt haben
     
  10. Klickgrind32

    Klickgrind32

    Dabei seit
    11/2008
    @Eva_Renchtal@Eva_Renchtal Seid ihr zufällig die Gruppe, die am Sonntag gegen 11:00 Uhr auf der Burg Gräfenstein eingetroffen seid?
     
  11. Eva_Renchtal

    Eva_Renchtal

    Dabei seit
    10/2008
    Nein Sonntag waren wir auf dem rodalbener felsenweg. Waren zu zweit unterwegs
     
  12. Irie Guide

    Irie Guide

    Dabei seit
    01/2015
    Hast du eine Route für mich?
     
  13. Eva_Renchtal

    Eva_Renchtal

    Dabei seit
    10/2008
    GPS Daten gibt es kostenlos bei outdooractive. Ist aber so gut ausgeschildert dass du auch ohne fahren kannst
     
  14. murmel04

    murmel04 gibt die Hoffnung nicht auf

    Dabei seit
    08/2010
    Kann es sein das das nur Mädels waren ?
     
  15. Klickgrind32

    Klickgrind32

    Dabei seit
    11/2008
    Ja, ein Mann vorne weg und dahinter jede Menge Mädels...!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. murmel04

    murmel04 gibt die Hoffnung nicht auf

    Dabei seit
    08/2010
    Dann weiß ich welche Gruppe du meinst ;):daumen:
     
  17. Mausoline

    Mausoline ganz oder gar nicht

    Dabei seit
    08/2006
    Hey Eva ;) da war ich auch dabei :daumen: Jetzt wohnen wir hier nicht so weit auseinander und wären uns dort beinah übern Weg gefahren :bier: Bis bald einmal :winken:
     
  18. Keeper1407

    Keeper1407 Baden/Odenwald

    Dabei seit
    08/2012
    Hallo Zusammen,
    wir, drei Mountainbiker aus dem Odenwald und Schwarzwald, wollen in der Zeit vom 15.-18.06.2017 den Pfälzer Waldpfad unter die Stollen nehmen. Geplant sind 2 Tage mit einer, wenn möglich geselligen Übernachtung. An- und Abreise ist geplant per Bahn, Start in Kaiserslautern.

    Wir würden gerne am 15.06. starten (Fronleichnam). Aufgrund der Bahnverbindungen könnten wir in KL gegen 9.30 Uhr losfahren.

    Frage an die Locals: Macht es Sinn diese Tour an einem Feiertag zu fahren, oder ist auf dem Waldpfad mit Ärger zu rechnen? Wir sind alle in einem Alter, wo man respektvoll und rücksichtsvoll miteinander umgeht.

    Hat jemand einen Übernachtungstipp, wo man in etwa auf halber (oder auch etwas mehr) Strecke einkehren kann?

    Ich bedanke mich jetzt schon einmal für jeden guten Tipp. Kette rechts!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2017
  19. Eva_Renchtal

    Eva_Renchtal

    Dabei seit
    10/2008
    Fahrt bis rodalben und dann übernachten bei Villa bruderfels
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  20. Keeper1407

    Keeper1407 Baden/Odenwald

    Dabei seit
    08/2012
    Es sieht tatsächlich so aus, als wenn wir in Rodalben übernachten müssen. Besser wäre Merzalben gewesen, weil wir halt doch etwas weiter hätten fahren wollen, aber in Merzalben gibts scheinbar nix ausser einem Feriendorf. Werde da mal anrufen, was möglich ist.
    Danke Eva für den Tipp!
     
  21. Eva_Renchtal

    Eva_Renchtal

    Dabei seit
    10/2008
    Wir sind am nächsten Tag den rodalbener felsenweg gefahren. Daher war Rodalben für uns klar Der Tag von Rodalben nach schwaigen war schon etwas hart
     
  22. MrMapei

    MrMapei Dauerschieber

    Dabei seit
    08/2013
    Im Finsterbrunnertal ist ein beliebtes Ausflugsziel, dort sind bestimmt viele Wanderer unterwegs und das letzte Stück ist für Radfahrer gesperrt. Vom Humbergturm gibt es aber viele schöne Alternativstrecken zum Johanniskreuz.

    Und falls die Strecke über den Felsenwanderweg bei Rodalben führt, da ist an einem langen Wochenende auch sehr viel los.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  23. Rudirabe

    Rudirabe Keine Gnade für die Wade

    Dabei seit
    10/2007
    Hmhm, wo ist denn da gesperrt? Ist mir noch nie aufgefallen. War vor einem Jahr etwa das letzte Mal dort. Fahr da immer ins NFH.
     
  24. MrMapei

    MrMapei Dauerschieber

    Dabei seit
    08/2013
    Der obere Teil, also Richtung Trippstadt ist Naturschutzgebiet

    http://www.naturschutz.rlp.de/Dokumente/rvo/nsg/pdf/NSG-7335-055.pdf

    http://map1.naturschutz.rlp.de/kartendienste_naturschutz/index.php?zoombounds=409325.47,5466454.39,410215.61,5467681.56&qlayer=naturschutzgebiete&qfield=gebietsnummer&qid=NSG-7335-055&qidtyp=text&qnum=1&layers=naturschutzgebiete
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  25. Rudirabe

    Rudirabe Keine Gnade für die Wade

    Dabei seit
    10/2007
    Bei Oberhammer zu Wilensteiner Mühle? Oops, bin ich doch tatsächlich immer durchgebrummt. Unabsichtlich. Am Wasserwerk vorbei auf dem Forstweg. Ich habe auch nie ein Schild gesehen.
     
  26. MrMapei

    MrMapei Dauerschieber

    Dabei seit
    08/2013
    @RudiRaseBlitz@RudiRaseBlitz : das kommt davon, wenn man seinem Namen alle Ehre macht :p
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2