• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

"Dopingskandal" bei KUOTA Route 666 Jedermann Radveranstaltung in Ungarn

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
Dabei seit
26. September 2000
Punkte für Reaktionen
1.383
Standort
Mandel / Bad Kreuznach

gigawatt

Pedalero
Dabei seit
19. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
82
Ich liebe diese 2Radchaoten-Ösis. Die machen viele lustige Veranstaltungen und nehmen sich selbst nicht so ernst. Und sie fahren tolle Rennen und machen tolle Fotos. Lohnt sich immer einen Tour nach DownUnder zu machen.

Gruß an NoPain und NoMan
 

Baustahlrider

Velotecniker,Kinderradbastler
Dabei seit
6. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Mannheim
Von den Mädels würd ich mich auch dopen lassen....:daumen:
Kann mir jemand sagen was das für eine geile Trikot kombi ist?
:confused::confused::confused::confused:
 

Baustahlrider

Velotecniker,Kinderradbastler
Dabei seit
6. Oktober 2004
Punkte für Reaktionen
10
Standort
Mannheim
nopain zeitfahranzug designed by rich:art für sprinter team "erdgas 2012" (sollte es nächstes jahr bei redvil zu kaufen geben)Hersteller redvil (www.redvil.de)
Also warten.....:(:heul:
 
Zuletzt bearbeitet:

AchseDesBoesen

12inch wheels of steel
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
1.062
Standort
Berlin
ma ehrlich: wat wollen die impotenten rennradler (die wahrscheinlich auch noch gay sind) mit den frauen?
 

Taif-Huhn

Hard-Disc´o-Tailer
Dabei seit
6. April 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Zeuthen
Ich bin zwar kein Rennradler, aber der Kommi eben war mal wieder ne U-Bootfahrt des Niveaus. Is dir das nich peinlich?
 

Ferkelmann

Schraubfauler Sack
Dabei seit
25. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
199
Standort
Wetterau
Die Beiden rechts im Bild sind auch Rennradler, Östrogene waren mal günstiger zu haben.
 
Dabei seit
31. März 2004
Punkte für Reaktionen
311
interessanterweise soll die dopingquote bei hobby/amateur der sportart inline-skating mit am höchsten sein. etwa 90-95%. :)
 

ZwiebelII

be what you are
Dabei seit
29. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bonn
ma ehrlich: wat wollen die impotenten rennradler (die wahrscheinlich auch noch gay sind) mit den frauen?
Junge, Junge:o

Beschäftige mich jetzt nicht soo sehr mit den (Renn-) Radsport, bin aber echt erstaunt:eek:
30% ist echt ne Ansage, find einfach lächerlich
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Gütersloh
finds echt bescheuert das so viel am dopen sind.
köntne mir allerdings auch vorstellen das manche zu dem rennen nicht gekommens ind weil sie sich das wochenende vorher ne ordentliche ladung hasch geraucht haben oder sonst was geschmissen haben ;)
muss man ja auch mal bedenken das viel hobbyfahrer öfters in holland unterwegs sind und sich nen chilliges WE machen. denken aber nicht daran das es verboten ist.

auf jedenfall find ichs bescheuert das die alle dopen, ich mein allein schon aus dem grund nicht machen weil ich nicht weiß was da für chemikalien drin sind.

greetz
 
Dabei seit
1. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Bayern/Franken
In einer Leistungsgesellschaft denk ich mir als 08/15 Konsumentenstimmvieh halt, daß ich mir bei jeder Gelegenheit jeden Scheiß reinpfeifen muß, um mithalten zu können warum auch immer bei was auch immer. Hauptsache Erster. Oder zumindest besser als die meisten anderen.

Wenn ich alt bin muß ich mir XYZ einwerfen, um aktiv am Leben teilnehmen zu können.
Wenn ich beruflich die tolle Karriere starten will, brauch ich ABC, um immer leistungsfähig bleiben zu können
Wenn ich Spaß und Party haben will, geht das nur mit 123.
Wenn ich sportliche Erfolge erzielen möchte, brauch ich X um mithalten zu können...usw.
 

face-to-ground

Koffeiniert im Sattel
Dabei seit
27. August 2005
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Deisem
tja - so ist das. mittlerweile ist ja auch hinlänglich bekannt, daß sogar schachspieler dopen. warum also nicht auch im hobbybereich. aber der artikel ist echt super :daumen: :D
 

wubu

Idiotenmagnet
Dabei seit
15. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
640
Neu ist jedoch die angebliche Tatsache, dass es selbst den Hobbysportlern offenbar nicht nur um Spaß und sportliche Betätigung geht: auch diese sollen aktiv, wissentlich und ganz im Sinne ihrer Profi-Vorbilder die regelmäßige Anwendung von Doping-Praktiken betreiben.

Das ist in der XC-Szene auch weder neu noch angeblich, das ist wirklich so - ich weiß das aus 1. Hand. Und nicht nur im Radsport, in den letzten 2 Fitneßstudios, in denen ich war, war das auch Gang und Gäbe. Da kamen dann schon 17/18-jährige türkische Jugendliche an, dümme Ärmchen und Beinchen, haben ein bischen plan-/ahnungs-/ziellos vor sich hintrainiert, sich die meiste Zeit die Pumperzeitschriften mit den bunten Bildchen angesehen und nach nur 1 Monat haben die mich schon gefragt, ob ich denen Ratschläge zum Dopen geben und das Zeug selbst beschaffen könne. Ohne Worte!
 
Dabei seit
5. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
0
Was haben denn die Girls für geile Trikots an?:daumen:

Mit den zwei würd ich auch mal ne kleine Tour fahren.:D
 

nopain

Servus die Nadeln
Dabei seit
4. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Sollenau / Österreich
was ist das den für ein geniales trikot was der fahrer anhat. wo bekommt man das.
Das Trikot hat mein Kumpel Rich:art (das ist der Onkel Doktor auf den Fotos) für REDVIL.DE designed. Muster sind schon verfügbar, das richtige Vereinstrikot ist für 2010 geplant ... aber kontaktiert ruhig den Olaf von der Firma Redvil. Wenn er sieht/hört/liest, wie gut euch das Ding gefällt, dann produziert er sicher mehr davon!!!
 

nopain

Servus die Nadeln
Dabei seit
4. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Sollenau / Österreich
Ich liebe diese 2Radchaoten-Ösis. Die machen viele lustige Veranstaltungen und nehmen sich selbst nicht so ernst. Und sie fahren tolle Rennen und machen tolle Fotos. Lohnt sich immer einen Tour nach DownUnder zu machen.

Gruß an NoPain und NoMan
Yeah!!! Danke für die Grüße!

@Thomas: Und auch dir ein herzliches Dankeschön, dass du unsere "Blödheiten" immer auf eurer "Online-Macht" veröffentlichst.

@All: Wenn ihr 2010 einen Österreich Trip plant und mal bei einer unserer Veranstaltungen mitfahren möchtet, dann kontaktiert uns ruhig über www.2radchaoten.com ... wir freuen uns immer wenn Germanen kommen, die wir dann so richtig "verderben" können. :cool:

Duke im Park - Mountainbike in Wien (März 2010)
12h Kraftwerk Trophy - Rennrad in Wien (Mai 2010)
Route 666 - Zeitfahren in ??? (Sommer oder Herbst 2010)
 
Oben