Range & Sight Carbon 2017

Dabei seit
1. September 2009
Punkte für Reaktionen
368
…beim heraus ziehen der alten die neue mit hinein ziehen.
Hierzu alt und neu mit einen kurzen Gewinde-Stängchen verbinden.
 

roliK

You like it, bike it.
Dabei seit
22. April 2010
Punkte für Reaktionen
2.757
Standort
Oberösterreich
…beim heraus ziehen der alten die neue mit hinein ziehen.
Hierzu alt und neu mit einen kurzen Gewinde-Stängchen verbinden.
Jo, das funktioniert halt nur, wenn bereits eine Leitung drin ist - beim Neurahmen war das jetzt nicht der Fall. Hab die Leitung nur durch Demontage der Kettenstrebe durchfädeln können - durch die kleine Öffnung, die dann zugänglich wird, kann man die Leitung dann durch den winzigen Leitungsausgang fummeln.

Warum die meisten Hersteller bei intern verlegten Zügen nicht auch gleich eine Führung mitverbauen (wie zB bei Santa), ist mir ein Rätsel. Da hab ich mich noch jedes Mal geärgert beim Verlegen.
 
Dabei seit
1. September 2009
Punkte für Reaktionen
368
…das ist natürlich blöd - mit ganz ohne - beim Frame Set.
Denen bei Norco wird wohl die Grundausstattung mit eingefädelter Zughülle zu ungünstig sein und vermutlich erledigt der Monteur bei Norco sowas zum Xten Mal innerhalb 90 Sekunden.
 
Dabei seit
12. August 2013
Punkte für Reaktionen
1
de demnächst auch ein Sight testen. Wenn es mir b
Hallo,
hat irgendjemand einen Trick auf Lager, wie man beim Sight Carbon die Schaltzughülle durch die Kettenstrebe führt? :mad: Spiel mich da seit einer Stunde ...

edit: habs! Verfluchte interne Kabelführung, grrrr ...
Ich habe dafür das hier genommen https://www.bike-components.de/de/Birzman/O-Ring-Haken-2er-Set-p60882/. Mit der spitzen Seite in den Auslass gestochert und dann damit die Kabelhülle rausgeführt......
Falls du es noch nicht hinbekommen hast...
 

roliK

You like it, bike it.
Dabei seit
22. April 2010
Punkte für Reaktionen
2.757
Standort
Oberösterreich
  • Like
Reaktionen: pat
Dabei seit
12. August 2013
Punkte für Reaktionen
1
Ist bereits erledigt - hab wie oben erwähnt die Kettenstrebe demontiert, dann gings recht einfach.

Das Sight ist bereits im Einsatz - sehr geiles Bike!

sehr gut. 27,5 oder 29? mit wieviel sag fährst du hinten, wieviel spacer und wie nutzt es dann den federweg??
 

roliK

You like it, bike it.
Dabei seit
22. April 2010
Punkte für Reaktionen
2.757
Standort
Oberösterreich
29 Zoll, ziemlich genau 30 % Sag, 1x Spacer 0,2 (der war original verbaut), Federwegsausnutzung passt soweit - hab aber grade erst eine Ausfahrt hinter mir.
 
Dabei seit
12. August 2013
Punkte für Reaktionen
1
29 Zoll, ziemlich genau 30 % Sag, 1x Spacer 0,2 (der war original verbaut), Federwegsausnutzung passt soweit - hab aber grade erst eine Ausfahrt hinter mir.
Alles klar, Danke. Ich habe mir den float X2 eingebaut und noch nicht nicht das richtige setup gefunden
 

pat

/|\
Forum-Team
Dabei seit
14. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
2.180
Standort
CH
@roliK: Ich frage mich, ob das Durchfädeln beim Range anders ist als beim Sight? Habe das schon mehrmals gemacht und nie Probleme gehabt. Weiß nur, von der einen Seite ging's quasi von selbst zum Durchfädeln, von der anderen Seite wollt's partout nicht. Ich glaube, von hinten her ging's easy, bin aber nicht mehr sicher.

Ansonsten, siehe Anhang, immer wieder zu empfehlen. Zwar teuer für so'n kleines Kästchen, aber wenn man die Einsparung an Zeit und vor allem Nerven berücksichtigt, jedenfalls seinen Preis wert.

park-tool-ir1-2-interne-zugfuhrung-kit-0763477003874-2-l.jpg


ParkTool-Montageset-IR-1-2-fuer-interne-Kabelfuehrung-52345-0-1481258726.jpeg
 

Anhänge

roliK

You like it, bike it.
Dabei seit
22. April 2010
Punkte für Reaktionen
2.757
Standort
Oberösterreich
@roliK: Ich frage mich, ob das Durchfädeln beim Range anders ist als beim Sight? Habe das schon mehrmals gemacht und nie Probleme gehabt. Weiß nur, von der einen Seite ging's quasi von selbst zum Durchfädeln, von der anderen Seite wollt's partout nicht. Ich glaube, von hinten her ging's easy, bin aber nicht mehr sicher.

Ansonsten, siehe Anhang, immer wieder zu empfehlen. Zwar teuer für so'n kleines Kästchen, aber wenn man die Einsparung an Zeit und vor allem Nerven berücksichtigt, jedenfalls seinen Preis wert.

Anhang anzeigen 851108

Anhang anzeigen 851109
Gute Frage, keine Ahnung. Ich hab mich jedenfalls von beiden Seiten über eine Stunde gespielt, bevor ich schlußendlich die Kettenstrebe demontiert hab und die Zughülle durchfädeln konnte. Kann aber auch an meinen zwei linken Händen liegen. :D

Die diversen Einfädeltools habe ich eh schon durchgeklickt, gibts auch in günstig zB von Radon. Allerdings will man so einen Aufbau ja doch auch fertigmachen, wenn man mal angefangen hat - und dann wieder ein paar Tage auf das Werkzeug zu warten, nein danke.
Steht aber auf der Einkaufsliste - auch weil ich mich jetzt schon vor dem Tausch der Leitungen bei meinem Orbea Rallon fürchte, das genauso winzige Ein- und Auslässe hat, und keine Führungen im Rahmen. Nochmal die Frage an die Hersteller: warum macht man sowas? :mad:
 
Dabei seit
10. September 2017
Punkte für Reaktionen
103
Gute Frage, keine Ahnung. Ich hab mich jedenfalls von beiden Seiten über eine Stunde gespielt, bevor ich schlußendlich die Kettenstrebe demontiert hab und die Zughülle durchfädeln konnte. Kann aber auch an meinen zwei linken Händen liegen. :D

Die diversen Einfädeltools habe ich eh schon durchgeklickt, gibts auch in günstig zB von Radon. Allerdings will man so einen Aufbau ja doch auch fertigmachen, wenn man mal angefangen hat - und dann wieder ein paar Tage auf das Werkzeug zu warten, nein danke.
Steht aber auf der Einkaufsliste - auch weil ich mich jetzt schon vor dem Tausch der Leitungen bei meinem Orbea Rallon fürchte, das genauso winzige Ein- und Auslässe hat, und keine Führungen im Rahmen. Nochmal die Frage an die Hersteller: warum macht man sowas? :mad:
Ja so hab ich's auch direkt gemacht. Kettenstrebe kurz ab, dann kommt man ohne Probleme bei.
 
Dabei seit
20. November 2004
Punkte für Reaktionen
3
Hallo, eine kurze Frage an alle Sight-Besitzer. Wenn ihr die hintere Steckachse rausdreht, wieviel Druck habt ihr da auf den Streben? Bei mir gehen die schon mit Spannung auseinander...Bin mir aber nicht sicher, ob das normal ist....
 

Anhänge

Dabei seit
31. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
23
Hallo, eine kurze Frage an alle Sight-Besitzer. Wenn ihr die hintere Steckachse rausdreht, wieviel Druck habt ihr da auf den Streben? Bei mir gehen die schon mit Spannung auseinander...Bin mir aber nicht sicher, ob das normal ist....
was für naben fährst du? bei meinen 240er gibts kein problem...
 
Dabei seit
10. September 2017
Punkte für Reaktionen
103
Gebe meinen Fox X2 Factory aus meinem Range ab. Falls jemand Interesse hat. Passend ab 2017. Einbaumaß 205x60.

 
Dabei seit
12. August 2013
Punkte für Reaktionen
1
905124

Servus, gibt es jemand der Interesse an dem Rahmen( mit Dämpfer) hat. Im Februar neu gekauft.
Gruß
 
Dabei seit
22. April 2010
Punkte für Reaktionen
0
Hallo, habe ein Norco Sight C2 von 2017 in der Serienausstattung. Ich möchte nun im Zuge des Gabelservice gleich ein Debonair-Upgrade der Pike machen. Nun frage ich mich, ob ich nicht gleich den 150er Debonairshaft nehme oder bei 140mm bleibe. Grundsätzlich fände ich es ganz gut, wenn die Front ein wenig höher kommt, aber bin mir unschlüssig, ob das Bike dann deutlich anders fährt. Lenkwinkel würde ja flacher werden. Gibt es Norco Sight Besitzer, die eine 150er Gabel fahren? Danke.
 
Dabei seit
22. April 2010
Punkte für Reaktionen
0
Danke. Habe eben festgestellt, dass die SAG Anzeige der PIKE nur 130mm und 140mm hergibt. Nun habe ich in einem anderen Beitrag hier gelesen, dass ich trotzdem den 150er Airshaft einbauen kann. Sind die Standrohre dann immer gleich lang? Danke.
 

pat

/|\
Forum-Team
Dabei seit
14. Januar 2002
Punkte für Reaktionen
2.180
Standort
CH
Kann nur für das Range sprechen, aber die Geo-Änderung wegen +10mm vorne ist problemlos. Dürfte beim Sight vergleichbar sein. Sattel ca. 5mm nach vorne schieben, um die Abflachung des Sitzwinkels zu kompensieren.
 
Oben