Red Bull Rampage 2021: Die ikonischsten Momente der Rampage-Geschichte

Red Bull Rampage 2021: Die ikonischsten Momente der Rampage-Geschichte

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8xMC8xOTdjZTU0ZmEwMDU5ZjZhY2MxNDhlMTUzZjY1MjNlZjNiZTdkOTY2LXNjYWxlZC5qcGc.jpg
Bald geht es wieder steil in den kargen Canyons in Utah! Zur Einstimmung präsentiert uns Red Bull die 20 ikonischsten Momente der Rampage-Geschichte – präsentiert von Stars wie Wade Simmonds, Cam Zink oder Brandon Semenuk.

Den vollständigen Artikel ansehen:
Red Bull Rampage 2021: Die ikonischsten Momente der Rampage-Geschichte

Was war für dich der ikonischste Moment der Rampage?
 
Dabei seit
11. Mai 2008
Punkte Reaktionen
1.097
Schade das es so kurz ist... Könnt ich 2 Std. lang schauen

Einfach immer wieder so unfassbar krass die Rampage...Do or die, mehr Optionen gibt's da manchmal nicht

Und die Entwicklung seit den Anfängen, einfach nur Irre.
 
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
2
Trotz oder wegen all dieser Mega-Stunts bleibt mein Favorit Gee Athertons 2010 Run.
Er hat es aussehen lassen, als wäre er auf einer entspannten Feierabendrunde unterwegs und war vermutlich doppelt so schnell unten, wie alle anderen.
 
Oben Unten