Rock Shox ARGYLE 409 - Problem mit der Steckachse

Dabei seit
28. September 2006
Punkte für Reaktionen
2
Hi leute,

ich habe ein dringendes Problem. Ich war ein halbes Jahr nicht zuhause und mein bike hat diese Zeit alleine in der Garage verbracht. Nun waren beide Reifen völlig platt...also wollte ich das Rad ausbauen um den Schlauch zu wechseln, nun mein Problem...die Steckachse ist bombenfest..normalerweise ging sie immer ohne große Krafteinwirkungen auf, aber sie lässt sich kein Stück mehr bewegen. Bin schon total verzweifelt:confused: Hatte jemand schon mal ein ähnliches Problem oder kann mir Hinweise geben woran das liegen könnte und was ich dagegen tun könnte?

Vielen Dank im Voraus.
 
Dabei seit
6. März 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Woinem
sprüh mal eine richtige ladung öl darauf. Ich hatte das gleiche Problem , bei mir ging sie dann aber doch noch auf.
 
Dabei seit
28. September 2006
Punkte für Reaktionen
2
hab es schon ohne öl geschafft...mit viel kraft ging es auch. iwie war da eine minimale weiße dreckschicht dazwischen und deshalb ging es sau schwer auf. trotzdem danke für den tipp
 
Dabei seit
12. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Darmstadt
hab es schon ohne öl geschafft...mit viel kraft ging es auch. iwie war da eine minimale weiße dreckschicht dazwischen und deshalb ging es sau schwer auf. trotzdem danke für den tipp
das weisse ist rost. das casting der gabel besteht aus einer magnesium-alu-legierung. das rostet weiss. am besten, du fettest das gewinde mal, dann sollte das nichtmehr passieren.
 
Oben