Rocky Mountain NEW Element Thread

Dabei seit
25. Januar 2004
Punkte Reaktionen
6
So wie es aussieht ist dein Organisationstalent wohl größer als meines :)

Jetzt mal im Ernst, hast du eine Teilenummer von dem Ding?

Dachte auch das kann doch nicht so schwer sein....
 
Dabei seit
25. Januar 2004
Punkte Reaktionen
6
Danke Gluehhops ?

Den habe ich auch noch auf dem Schirm.
Ich habe jedoch keine Ahnung, ob das Slayer ein breiteres Unterrohr als das Element hat oder ob es passt.

Außer den beiden bisher genannten sind mir keine bekannt.

Hat mir aber weitergeholfen, jetzt weiß ich zumindest sicher dass das Element kein U hat.
 
Dabei seit
18. Januar 2009
Punkte Reaktionen
74
Ort
Freiburg
Schaut euch mal das Foto an welches ich hier poste.
Ich bekomme jetzt echt die Krise Rocky Mountain hat definitiv ein Problem mit seinem Lackierungen! Zumindest mit dem roten hier.
Vor ein paar Monaten habe ich schon geschrieben das ich dicke Lackabplatzer im Tretlagerbereich habe und dafür einen neuen Rahmen bekomme, jetzt habe ich den neuen Rahmen und dann schaut euch mal den Lack an der Schwingenaufnahme an.
Ich bin mit dem Fingernagel an den Lack, er war total weich und lässt sich abkratzen! Werde dann mal am Montag wieder mal zum Händler gehen... ich hab jetzt echt die Faxen dick!
Liebe Rocky Gemeinde wollte euch hier zu mal ein kleines Update geben,
Habe jetzt darauf bestanden den ganzen Rahmen zu tauschen nicht nur den Hauptrahmen.
Hintergrund ist der weil der Hauptrahmen schon einmal getauscht wurde und dann die Farbe mit dem Hinterbau sowieso nicht mehr übereinstimmt. Angedacht war noch auf eine Farbkombination aus dem Jahr 2018 oder 2019 zu gehen weil ich schon die Angst hatte das es mit der Farbe zu tun hat. Diesem Wunsch wurde aber von Rocky Mountain nicht stattgegeben.
Hier möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei Bike Action und Alexander Lammarck für seinen Einsatz bedanken. Das haben sie/er wirklich super gemacht ... Grund war der, anfangs wollte Rocky Mountain wieder nur den Hauptrahmen tauschen.
Ich hoffe dass die Odyssee jetzt ein Ende hat und die Lack Qualität bei diesem Rahmen dem Preis entsprechend passt. Ansonsten war das mein letztes Rocky Mountain.
 
Dabei seit
28. April 2006
Punkte Reaktionen
14
Hallo zusammen, vllt habt ihr ja nen Geheimtipp für mich:

Sind die Schwingenlager im Rahmen eingegossen?!?

Meine Lager am Hauptdrehpunkt sind fällig. Ich habe mir nen "Blind Puller" bestellt, der rutscht aber nur aus dem Innenring raus. Ist da ab Werk irgendein Klebstoff verwendet, der erstmal thermisch zerstört werden muss? Da bewegt sich halt gar nichts, die Lager sind aber spätestens jetzt kaputt.
Rahmen muss also auf die Fräse.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. November 2002
Punkte Reaktionen
1.096
Hallo zusammen, vllt habt ihr ja nen Geheimtipp für mich:

Sind die Schwingenlager im Rahmen eingegossen?!?

Meine Lager am Hauptdrehpunkt sind fällig. Ich habe mir nen "Blind Puller" bestellt, der rutscht aber nur aus dem Innenring raus. Ist da ab Werk irgendein Klebstoff verwendet, der erstmal thermisch zerstört werden muss? Da bewegt sich halt gar nichts, die Lager sind aber spätestens jetzt kaputt.
Rahmen muss also auf die Fräse.

Liest sich für mich nun nicht so:

Seite 16

Viel Erfolg.
 
Dabei seit
28. April 2006
Punkte Reaktionen
14
Danke, das hatte ich auch schon gefunden.

Update: Nachdem der Blind Puller mehrfach aus dem Innenring gerutscht ist, hab ich den halt stärker angezogen -> Innenring gesprengt. Hab den Rahmen dann in ne Fräse gespannt und den Außenring mit nen HM-Fräser dünn gefräst und schließlich raus bekommen. Rahmen ist also gerettet :)
 
Dabei seit
1. Mai 2017
Punkte Reaktionen
48
Hallo zusammen,
ich möchte mein Element 2018 von 2x11 auf 1x12 umrüsten.
So wie das für mich scheint ist da ein Direct Mount XT Schaltwerk dran. Da benötige ich dann ein anderes Schaltauge ,ist das richtig? Wenn ja welches? IMG_0426.JPG
 
Dabei seit
27. November 2002
Punkte Reaktionen
1.096
Hi,
Du vermutest richtig, denn Du brauchst das "Standard"-Schaltauge (derailleur hanger 15):

Gruß
Thomas
 
Dabei seit
20. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
101
Ort
Badener
Hallo zusammen,
ich möchte mein Element 2018 von 2x11 auf 1x12 umrüsten.
So wie das für mich scheint ist da ein Direct Mount XT Schaltwerk dran. Da benötige ich dann ein anderes Schaltauge ,ist das richtig? Wenn ja welches? Anhang anzeigen 947788

komisch, bei meinem 2016 war das nicht notwendig ….
ich konnte sogar ohne Probleme auf eine SRAM Drehgriffschaltung umrüsten (mit XT-Schaltwerk und XT-Kassette 11-46)
 
Dabei seit
4. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
49
Bräuchte eure Hilfe,
hab na meinem 2019 c50 Element eine Stylo mit 32kb verbaut ( boost gx Sram auf dtsw etc. Nabe ), nun würde ich gerne auf dieses kettenblatt wechseln.....
passt das?,
Garbaruk Narrow-Wide Boost Kettenblatt - SRAM MTB GXP - schwarz
Zähnezahl: 26

danke u. Grüße
 
D

Deleted 18539

Guest
Die Stylo hat Direct Mount somit passt das Garbaruk. Aber was um Himmels willen macht man mit einem 26er KB auf einem Element ?
Spinning ? :D
 
Dabei seit
1. Mai 2017
Punkte Reaktionen
48
Mein Element habe ich jetzt auf 1x12 umgerüstet und da ist mir aufgefallen das der Zug zum Schaltwerk hinter der Kurbel doch sehr komisch verläuft. Habt ihr da ne saubere Lösung? Da wird sich der Zug beim ein/aus federn doch irgendwann einarbeiten.IMG_1049.JPGIMG_1050.JPG
 
Dabei seit
4. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
49
hat jemand von euch ne Ahnung ob man die Schwinge einzeln erwerben kann? hab ein C50 2019 u. überlege ob ich die Alu gegen ne Carbon Schwinge austausche.
 
Dabei seit
1. Mai 2017
Punkte Reaktionen
48
Mein Umbau ist jetzt auch erstmal soweit fertig. Gewicht so wie es steht sind 10,8kg. Ein paar gr. wären bei Kassette und Bremse noch drin aber die Tendenz geht zu einer Vario Stütze, somit wird es wieder schwerer. Die Magura Vyron reizt mich schon sehr oder evtl noch ein bissl sparen auf eine Reverb AXS. Will auf jeden Fall kein Kabel!
Die Schaltzughülle hat mir keine Ruhe gelassen und da habe ich jetzt so einen Clip angebracht, wenn es hält Top wenn nicht dann muss doch noch eine AXS her 8-)
IMG_1113.JPGIMG_1107.JPGIMG_1109.JPG
 
Dabei seit
4. Oktober 2015
Punkte Reaktionen
49
Hy zusammen,
könnt ihr evtl. kurz ein paar Eindrücke zu den von euch bevorzugten/ gemachten Ride 9 EinstellungsOptionen geben?
Würde mich interessieren …
danke u. Grüße
 
Oben