RS Super Deluxe R/RC3 Erfahrun

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
930
Standort
Köln
Hallo zusammen,
ich versuche es mal mit einer anderen Frage 8-)

Auf der Explosionszeichnung sind beim "Compression Knob" neben der Madenschraube noch 2 weitere Teile eingezeichnet. Kann mir jemand sagen, was das darstellen soll? Hierzu gibt es keine weitere Erläuterung und auch keine Teilenummer. Habt ihr bei euren Dämpfern unter dem Hebel noch weitere Teile verbaut? Oder sitzt dieser direkt auf dem "Einstell-Stift" am Dämpfer?

Vielen Dank!
Das ist ist Ventilkappe mit O-Ring.:hüpf:
 

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
930
Standort
Köln
Hallo zusammen,
brauche mal eure Unterstützung. Ich habe einen RS Super Deluxe RCT 230 x 65.

Der Aufklebersatz entspricht dem vom Modell 2018 und es ist der kleine "Nuppi" an der Luftkammer vorhanden, der seit Modelljahr 2019 entfallen ist. Laut Seriennummer sollte der Dämpfer aus der 6. KW 2018 stammen (06T80XXX) https://www.mtb-news.de/forum/t/rock-shox-seriennummern.366930/

Was mich jedoch wundert ist, dass kein "DebonAir" Aufkleber auf der Luftkammer vorhanden ist. Anstelle dessen klebt am unteren Rand der Luftlammer "rapid recorvery" und "325 max psi". Gibt es den Dämpfer auch ohne DebonAir? Kann mir jemand von euch auf die Sprünge helfen?

Vielen Dank und Grüße
Soweit ich weiß sind alle Super Deluxe mit Debonair. Wenn du richtig viel "Debonair" haben willst würde ich mir mal die Megneg anschauen. ;)
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
659
Standort
Heppenheim
Nach den guten Erfahrungen mit der MST Kartusche für die Yari habe ich meinem Super Deluxe RC3 auch mal das MST Tuning gegönnt. Hat sich gelohnt.
  • steht höher im Federweg
  • komfortabler
  • bessere Traktion
  • stärkere Platform im Platform-Mode

Das sind die Punkte, die mir direkt aufgefallen sind, ohne dass ich jetzt besonders anspruchsvolle Strecken gefahren bin.
 

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
930
Standort
Köln
Und noch eine Frage an die Profis.

Bei meinem Super Deluxe RTC lässt sich der blaue compression-Hebel (für die 2 Modi) vollständig durchdrehen. Es sind zwar zwei leichte Rasterpunkte zu spüren, die jedoch mit minimalem Kraftaufwand überdreht werden können. Der Dämpfer war noch nicht im Einsatz, weshalb ich auch nicht weiß, ob die Modi geschaltet werden. Aktuell ist der Dämpfer zerlegt, der Hebel verhält sich im zusammengebauten Zustand inkl. Luft in der Luftkammer jedoch unverändert.

Außerdem wackelt der compression-Hebel leicht und lässt sich ca. 1 mm angeben. Beim RockShox Service sagte man mir, dass das Wackeln an zu wenig Druck im piggyback liegen könnte - die Kontrolle ergab "kein Druck vorhanden" - ich habe nun einen Pumpenadapter bestellt und werde dann nochmals testen.

Hat jemand schon ähnliche Symptome gehabt und hat vielleicht eine Idee was das "Durchdrehen" verursachen könnte?

Vielen Dank
Das durchdrehen des Hebels ist normal. Der Rest könnte an zu wenig Druck im Piggy liegen wie du schon schreibst.
 
Dabei seit
6. April 2019
Punkte für Reaktionen
0
Hallo, ich überlege mir den Fox X2 zu holen, würde mich 220€ mehr kosten als mein super deluxe r, wenn ich ihn verkaufe. Mir fehlt am Super Deluxe r vor allem die Funktion, die Low speed compression einzustellen, da ich gerne mit etwas mehr Sag fahre, dann aber die LSC so zwei-drei klicks schließe, einfach, um bei bei kleineren Schlägen bessere Dämpfung zu haben. Manchmal drehe ich auch die HSC einfach gern bei größeren Sprüngen/Drops zu, damit der dämpfer nicht ganz durchschlägt (ist beim Super Deluxe jetzt aber nicht das Problem). Auch fällt mir auf, dass ich aufgrund des höheren Sags schneller Beinpump bekomme als bei meinem alten Rad mit einem CCDB inline. Einsatzgebiet: Rote bis Schwarze Trails, hauptsächlich aber schwarze.
Rahmen: Votec VM, da war der Dämpfer auch im Rahmenkit dabei, ist daher gut darauf abgestimmt.

Also: was mich interessiert, ist, ob
A) Der X2 meine Probleme lösen könnte
und B) die Lösung meiner Probleme den Aufpreis wert sind
 
Dabei seit
6. August 2003
Punkte für Reaktionen
294
Standort
Esslingen
Ich würde mal mario von mst tuning anschreiben und dein Anliegen schildern.
Evtl ist dir mit einer Optimierung der zugstufe mehr geholfen
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
3.911
Hallo, ich überlege mir den Fox X2 zu holen, würde mich 220€ mehr kosten als mein super deluxe r, wenn ich ihn verkaufe. Mir fehlt am Super Deluxe r vor allem die Funktion, die Low speed compression einzustellen, da ich gerne mit etwas mehr Sag fahre, dann aber die LSC so zwei-drei klicks schließe, einfach, um bei bei kleineren Schlägen bessere Dämpfung zu haben. Manchmal drehe ich auch die HSC einfach gern bei größeren Sprüngen/Drops zu, damit der dämpfer nicht ganz durchschlägt (ist beim Super Deluxe jetzt aber nicht das Problem). Auch fällt mir auf, dass ich aufgrund des höheren Sags schneller Beinpump bekomme als bei meinem alten Rad mit einem CCDB inline. Einsatzgebiet: Rote bis Schwarze Trails, hauptsächlich aber schwarze.
Rahmen: Votec VM, da war der Dämpfer auch im Rahmenkit dabei, ist daher gut darauf abgestimmt.

Also: was mich interessiert, ist, ob
A) Der X2 meine Probleme lösen könnte
und B) die Lösung meiner Probleme den Aufpreis wert sind
Beim X2 kannst du di absolut alles selbst anpassen.
Dabei lernt man sehr schnell wofür die einzelnen Parameter zuständig sind.
Zudem sind die Parameter einzeln verstellbar, sprich sie beeinflussen sich nicht gegenseitig wie sonst oft.
 
Dabei seit
6. April 2019
Punkte für Reaktionen
0
Beim X2 kannst du di absolut alles selbst anpassen.
Dabei lernt man sehr schnell wofür die einzelnen Parameter zuständig sind.
Zudem sind die Parameter einzeln verstellbar, sprich sie beeinflussen sich nicht gegenseitig wie sonst oft.
Ja, habe mir jetzt schon den X2 gekauft. Weil aber die Breite der Dämpferbuchsen beim X2 22,2 mm ist und mein Super Deluxe 21,8 mm buchsen hatte (Hab Trunnion), stelle ich mir die Frage, ob es reicht, beim Rockshox die Buchse rauszupressen, und dann in die Gleitlager vom Fox einzubauen, oder muss ich auch die Gleitlager wechseln?
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
3.911
Ja, habe mir jetzt schon den X2 gekauft. Weil aber die Breite der Dämpferbuchsen beim X2 22,2 mm ist und mein Super Deluxe 21,8 mm buchsen hatte (Hab Trunnion), stelle ich mir die Frage, ob es reicht, beim Rockshox die Buchse rauszupressen, und dann in die Gleitlager vom Fox einzubauen, oder muss ich auch die Gleitlager wechseln?
Glaube beide haben metrische Abmessungen, dürften passen.
 
Dabei seit
6. April 2019
Punkte für Reaktionen
0
Glaube beide haben metrische Abmessungen, dürften passen.
Ja, hab mir den Dämpfer jetzt gekauft. Habe jetzt das Gleitlager im RS drinnen gelassen, da dass irgendwie sehr schwer rausgegangen ist und ich es erstmal gelassen habe und nur die Buchse rausgepresst habe. Die hat einen Innendurchmesser von 10mm. Die Buchse von Fox hat einen Durchmesser von 8mm. Hab dann die Buchse in das Fox-Gleitlager eingebaut. Diese ließ sich sehr leicht drehen, im Gegensatz von der Buchse von Fox, die man mit dem Finger gar nicht drehen konnte. Jetzt habe ich den Dämpfer trotzdem eingebaut und bin durch die Straße gerollt, habe aber von der Buchse nichts gemerkt. Jetzt stelle ich mir die Frage, ob ich das so lassen kann oder ob ich mir doch andere Buchsen kaufen sollte.
PS: Die Buchsen haben einen durchmesseruntterschied von 0,01 mm
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. März 2013
Punkte für Reaktionen
2.714
kann man einen 230 x 60 auf 230 x 65 umbauen? Gibt's ne Anleitung?
Anleitung kenn ich nicht dazu, nur Bilder.
Gab es Mal im Capra Thread.
Auf eigene Gefahr.

Wie man die Luftkammer abzieht, kannst du der Service Anleitung von RS entnehmen.


1479ABB1-9F74-4764-B0BA-E37560DF9A50.jpeg


A6CEA239-B1DD-43B9-99B2-D270C8E340C2.jpeg


DE42D81E-E785-468F-86C6-0A9A7BD0904E.jpeg


ABB8CD75-F7A3-43BC-93CE-7E2CA89A3316.jpeg


7B91D8AB-E505-44DD-8CBD-7BB404E63CFA.jpeg


Das vorletzte Bild musst du nicht zwingend beachten, bzw. muss nicht entfernt werden, der Spacer lässt sich auch raus brechen. Vorsicht, damit keine Kratzer am Kolben entstehen.
 
Dabei seit
1. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
318
Standort
Toskana Deutschlands

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
930
Standort
Köln
Kennt jemand eine Deutsche/europäische Quelle für das Standard eyelet 55mm des Super Deluxe?
Kann bisher nur us-amerikanische Shops finden...
z.B.
Im Spareparts Katalog von Rock shox findest du die passende Teilenummer. Mit dieser kannst du das Ersatzteil z.B. bei bike-components als „Sonderposten“ per E-Mail bestellen.
 
Dabei seit
4. Mai 2015
Punkte für Reaktionen
9
Hi,
ich fahre jetzt seit ca. 1 Jahr den Super Deluxe RC3 an meinem Last Coal.
Vor ein paar Wochen hat dieser angefangen Luft zu verlieren. In ca. 2 Stunden Trails fahren rund 5 PSI.
Ich habe nun die Dichtungen aus dem 50 Stunden Service Set ausgetauscht und ein neues Ventil verbaut. Verbessert hat es allerdings nichts. Er verliert immernoch genauso Luft.
Mir ist aufgefallen, dass im Deckel über dem Gewinde der Luftkammerhülse noch ein O-Ring ist, der in dem Set nicht vorhanden ist. (Soll erst nach 200h getauscht werden)
Hat jemand Erfahrung das die Luft evtl hier entweicht?
Sonst vielleicht noch jemand eine Idee, wo die Luft entweichen könnte?

Schöne Grüße!
 

GoldenerGott

Fuchstrail Mountainbiker
Dabei seit
26. Februar 2003
Punkte für Reaktionen
659
Standort
Heppenheim
Hi,
ich fahre jetzt seit ca. 1 Jahr den Super Deluxe RC3 an meinem Last Coal.
Vor ein paar Wochen hat dieser angefangen Luft zu verlieren. In ca. 2 Stunden Trails fahren rund 5 PSI.
Ich habe nun die Dichtungen aus dem 50 Stunden Service Set ausgetauscht und ein neues Ventil verbaut. Verbessert hat es allerdings nichts. Er verliert immernoch genauso Luft.
Mir ist aufgefallen, dass im Deckel über dem Gewinde der Luftkammerhülse noch ein O-Ring ist, der in dem Set nicht vorhanden ist. (Soll erst nach 200h getauscht werden)
Hat jemand Erfahrung das die Luft evtl hier entweicht?
Sonst vielleicht noch jemand eine Idee, wo die Luft entweichen könnte?

Schöne Grüße!
Hast die X-Dichtung richtig eingebaut. Bei meinem RC3 war sie ab Werk verdreht eingebaut, was auch zu übermäßigem Luftverlust geführt hat. Vielleicht ist Dir das auch passiert. Ansonsten halt alle Dichtungen tauschen, die irgendwie mit Luft in Verbindung kommen können.
 
Dabei seit
2. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Hallo, ich bin am überlegen meinen Deluxe RCT3 dämpfer gegen einen Super Deluxe R zu tauschen. Macht das sinn?
Ist der super duluxe R besser? Geht um ein YT Jeffsy.
oder muss ich wenn dann gleich auf einen Fox DPX2 gehen?

Grüße
Robert
 

cxfahrer

stay calm & wack on
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.687
Standort
L.E.
Hallo, ich bin am überlegen meinen Deluxe RCT3 dämpfer gegen einen Super Deluxe R zu tauschen. Macht das sinn?
Ist der super duluxe R besser? Geht um ein YT Jeffsy.
oder muss ich wenn dann gleich auf einen Fox DPX2 gehen?

Grüße
Robert
Das kommt darauf an, was du damit vorhast. Und welchen SD R du meinst, den alten aus 2018 oder den aktuellen. Und was du wiegst.

RCT3 ist ja nun nicht viel anders als R, abgesehen davon, dass du den Lockout und Semi-Lockout hast. Die alten 2018er R sind quasi immer auf Semi-Lockout eingestellt, die 2020er sind etwas weicher.
Dämpfer mit Piggy wie der SD sind halt auch für längeres Gerappel bergab noch tauglich, da sie nicht so schnell heiss werden.
 
Dabei seit
2. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
3
Ich habe halt mit meinem jetzigen das Problem das er mir bei langem Abfahrten (Finale, Vinschgau etc.) heiß bzw hart wird.
fahre mit dem Jeffsy aber alles von Park bis Tour.
wiege 95kg
Es wäre wenn dann ein 2018er Oder 2019er
Ein ganz neuer Ware mir glaub zu teuer
 

Dice8

Keep. Summer. Safe.
Dabei seit
3. September 2012
Punkte für Reaktionen
930
Standort
Köln
Ich habe halt mit meinem jetzigen das Problem das er mir bei langem Abfahrten (Finale, Vinschgau etc.) heiß bzw hart wird.
fahre mit dem Jeffsy aber alles von Park bis Tour.
wiege 95kg
Es wäre wenn dann ein 2018er Oder 2019er
Ein ganz neuer Ware mir glaub zu teuer
Was soll der gebrauchte Super Deluxe R kosten? Sofern du den günstig bekommen kannst würde ich den bei MST tunen/überarbeiten lassen, dann ist auch das Baujahr egal.
 
Oben