Dabei seit
15. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
5
Seit wann gibt es denn diesen Zaun um das Sportinstitut, der den offiziellen Trail blockiert?
5D87966F-D79F-4A84-8F03-DCE2D85A19A6.jpeg
 

DocB

PrivDoz
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte Reaktionen
1.685
Seit mindestens 2 Wochen, so ein Schwachsinn... entweder unten an der Ammer lang fahren oder schon vorher links rein, unter der Straße zum Schafstall und dann über die Brücke.
Wer einen schönen Zusatztrail einbauen will, fährt vor dem Schafstall das kleine Teersträßchen links hoch auf den Österberg, oben vor den ersten Häusern dann rechts an der Kante lang und den Serpentinentrail zum Schafstall wieder runter.
 
Dabei seit
22. Oktober 2009
Punkte Reaktionen
113
Ort
Gärtringen
Ja, Jägerweg / Jägersteig gibt´s noch, aber auch da immer wieder Stöckchenleger und letzte Woche hat sich sogar jemand die Mühe gemacht den großen "Sprungstein" zu entfernen. War eine ganz schöne Arbeit den wieder an die richtige Position zu bringen :mad:, mal schauen wie lange es hebt.
20210510_181651.jpg

Gestern war er noch da, heute ist der Stein komplett verschwunden, einfach zum kotzen...
 

loretto6

zu alt für diesen Scheiß
Dabei seit
27. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
53
Ort
Tübingen
Dabei seit
17. August 2018
Punkte Reaktionen
382
Die Südspange wurde jetzt auf der Naturparkseite hochgeladen. Somit sind alle Tracks online. Die grobe Übersicht auf Seite1 ist noch aktuell.

Trails sind großteils recht weich bis flüssig. Stört aber nicht jeden und dementsprechend siehts stellenweise übel aus.
 
Dabei seit
18. März 2021
Punkte Reaktionen
2
Die Südspange wurde jetzt auf der Naturparkseite hochgeladen. Somit sind alle Tracks online. Die grobe Übersicht auf Seite1 ist noch aktuell.
Hier der Link zur Strecke: Verbindungsspange Süd

Trails sind großteils recht weich bis flüssig. Stört aber nicht jeden und dementsprechend siehts stellenweise übel aus.

Ich bin ja vielleicht ein verweichlichter Schönwetterfahrer, aber ich war vor ein paar Tagen auf der "Verbindungsspange Nord" unterwegs. Ich fand's an ganz vielen Stellen viel zu nass und matschig, mit ganz tiefen Wasserlachen und bin dann auf den geschotterten Forstweg ausgewichen...
 

DocB

PrivDoz
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte Reaktionen
1.685
Ich wäre dafür, das Befahren nach längeren Regenperioden nicht zu verbieten aber irgendwie darauf hinzuweisen, dass es die Trails kaputt macht. Vielleicht sogar "Flatterbänder mit Öffnung" anzubringen, die das klar machen, aber nicht abgerissen werden. Und auf Umfahrungen auf Schotterwegen hinweisen.
Die Gefahr ist, dass irgendwer auf die Idee kommt, die Trails mit vielen Lastwagenladungen Schotter voll zu kippen, damit das auch bei Schlechtwetter befahrbahr bleibt. Dann haben wir "schmale Schotterautobahnen" und der Reiz der Trails ist weg. (Den es zumindest bei der Spitz-Tour gibt)
 
Dabei seit
7. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
5
Ort
vor der Alb
Vor einigen Wochen habe ich am Einsiedeltrail noch ein MTB-Schilder gesehen, vor zwei Tagen habe ich kein Schild mehr dort am Einstieg gefunden?
Gleiches irgendwie am Olgahain hoch, an den Treppen, wo der Biketrail geradeaus ins Steinfeld geht.
Sind da wieder die ewig Gestrigen und Fußbruddler unterwegs?
 
Dabei seit
17. August 2018
Punkte Reaktionen
382
Das ist leider so. Die Schilder werden immer wieder entfernt im ganzen Gebiet (also nicht nur lokal an vereinzelten Punkten). Wanderschilder betrifft das aber ebenfalls.
 

DocB

PrivDoz
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte Reaktionen
1.685
Am Olgahain ist nur noch der Fuß des Pfostens übrig... Ja, ich tippe auf Vandalismus. Muss gar kein militanter Fußgänger sein.
 
Dabei seit
14. Juni 2021
Punkte Reaktionen
0
Hallo alle zusammen,
Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach Leuten mit denen ich durch den Schönbuch fahren kann.
Fahre schon seit über einem Jahre alleine durch die Gegend und möchte endlich wieder mit anderen fahren.
Vielleicht hat ja jemand Lust oder einen Tipp wo ich gut mit anderen in Kontakt treten kann (bin halt nicht der beste im Kontakte knüpfen).

Würde mich echt freuen, wenn sich da etwas für mich finden lässt.
 

DocB

PrivDoz
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte Reaktionen
1.685
Hallo alle zusammen,
Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach Leuten mit denen ich durch den Schönbuch fahren kann.
Fahre schon seit über einem Jahre alleine durch die Gegend und möchte endlich wieder mit anderen fahren.
Vielleicht hat ja jemand Lust oder einen Tipp wo ich gut mit anderen in Kontakt treten kann (bin halt nicht der beste im Kontakte knüpfen).

Würde mich echt freuen, wenn sich da etwas für mich finden lässt.
Aus welcher Ecke kommst Du denn? Eher Herrenberg oder Böblingen oder Weil oder Tübingen? Ja, ich weiß, das ist ziemlich grob ;)
 
Dabei seit
14. Juni 2021
Punkte Reaktionen
0
Aus welcher Ecke kommst Du denn? Eher Herrenberg oder Böblingen oder Weil oder Tübingen? Ja, ich weiß, das ist ziemlich grob ;)
Danke für die schnelle Antwort.
Ich komme aus Darmsheim also Richtung Böblingen. Sind für mich ca. 15km bis zum Naturfreundehaus, aber man möchte ja auch etwas trainieren.
 

DocB

PrivDoz
Dabei seit
19. Januar 2010
Punkte Reaktionen
1.685
Danke für die schnelle Antwort.
Ich komme aus Darmsheim also Richtung Böblingen. Sind für mich ca. 15km bis zum Naturfreundehaus, aber man möchte ja auch etwas trainieren.
Hmm, da bin ich selten, und wenn ist das der Umkehrpunkt. Also für ein regelmäßiges Treffen nix, sorry.
 
Dabei seit
11. Oktober 2019
Punkte Reaktionen
1
Danke für die schnelle Antwort.
Ich komme aus Darmsheim also Richtung Böblingen. Sind für mich ca. 15km bis zum Naturfreundehaus, aber man möchte ja auch etwas trainieren.
Hallo TheLonlyOne,
schau mal bei der SG Stern Sindelfingen unter Radsparte rein.
Die Gruppe trifft sich regelmäßig Mittwochs für Ausfahrten in der/die Region.
Gerne auch PN an mich dann kann ich die Kontaktdaten zukommen lassen.
Grüße
 
Oben