Schottischer Federstahl

schnellerpfeil

German-Lightness Laufradbau
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1.943
Also doch kein gold-blauer Boxcar
Die waren anscheinend schnell vergriffen. 😂 Die beiden grünen Bikes vom Paul sind traumhaft.

Edit... Das kann man hier ruhig mal zeigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

schnellerpfeil

German-Lightness Laufradbau
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1.943
Vom Huber Stephan... handbeschriftet und genau auf Maß.
Irgendwie unspektakulär, aber trotzdem geil.
IMG_20211110_183411.jpg

IMG_20211110_192057.jpg
 

schnellerpfeil

German-Lightness Laufradbau
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1.943
Was da die Besonderheit, bzw. der Grund für dich?
Besonders ist da nicht viel an diesen einfachen Bauteilen. Ich finde es aber klasse, daß sich jemand anbietet, der für ein paar wenige € mehr wie die Fertigware, mir Buchsen mit meinem Wunschmaß herstellt. Stephan ist auch noch ein netter Typ.
 

schnellerpfeil

German-Lightness Laufradbau
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1.943
Was mir eben aufgefallen ist, das die Niva Stütze sehr sensibel ist was Klemmkraft angeht. Die Stütze war noch nichtmal verdrehsicher geklemmt und ist trotzdem nicht mehr ausgefahren. Habe zwar keinen Drehmo benutzt, aber mehr als Handwarm war das nicht. Mhmmm... 🧐
 

null-2wo

sauft grad dein' letzten spezi weg
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
67.925
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
klemme auf dem schlitz: höhere klemmkraft, ggf. höhere ovalisierung des rohres -> punktuelle klemmung

klemme ggü. schlitz: gleichmäßigere klemmkraftverteilung (im idealfall, am besten klemme minimal fetten) für variostützen zu empfehlen
☝️ das kannste probieren. zusätzlich gibts noch die kcnc-zusatzklemme.
 

friederjohannes

inverses Heinzelmännchen
Dabei seit
30. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
8.379
Ort
FFM
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich werde an dieser Stelle auch nie müde zu erwähnen, dass man auch Abziehlack aka Sprühfolie auf die Stütze machen kann. Ist hinterher unsichtbar.
 

schnellerpfeil

German-Lightness Laufradbau
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1.943
Ich werde an dieser Stelle auch nie müde zu erwähnen, dass man auch Abziehlack aka Sprühfolie auf die Stütze machen kann. Ist hinterher unsichtbar.
Danke! Den Trick kenne ich, habe ihn aber noch nie angewendet. Die Stütze ging sehr stramm ins Sitzrohr. So stramm, das ich mich über die gute Maßhaltigkeit des Rohres gefreut habe und das ich die Stütze mal wieder "wie früher" fetten kann, statt mit Schmirgelpaste einzuschmieren. Ich probiere es bei nächster Gelegenheit mit verdrehtem Klemmschlitz und Montagepaste.
 

schnellerpfeil

German-Lightness Laufradbau
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1.943
Eben mal einen Versuch gemacht. Hülse und Stütze entfettet und mit Montagepaste montiert. Hope Klemme mit trockenem Gewinde. Bei überdecktem Schlitz fährt die Stütze ab 4,5Nm nicht mehr komplett aus. Verdrehfest ist sie schon bei 3Nm. Wobei ich aus Unkenntnis, ob man so dolle am Sattel drehen darf, nicht gedreht habe wie ein Ochse. Ob sie im Betrieb bei 3Nm rutscht, weiß ich nicht.
Wenn die Klemme 180° zum Sattelrohrschlitz versetzt montiert wird, fährt sie zu meiner Überraschung schon bei 4Nm nicht mehr aus.
Das ist etwas nervig. Zur Not muss ich es wohl mit so einer klobigen Doppelklemme probieren.
 

mnm

Dabei seit
29. Januar 2010
Punkte Reaktionen
187
Also ich hab auch eine Vecnum Nivo und mit einer Hope Sattelklemme verbaut , ohne Drehmoment angezogen , funktioniert ohne Probleme !
 

schnellerpfeil

German-Lightness Laufradbau
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1.943
Ich werde an dieser Stelle auch nie müde zu erwähnen, dass man auch Abziehlack aka Sprühfolie auf die Stütze machen kann. Ist hinterher unsichtbar.
Das werde ich jetzt mal testen. Behandelst du die Stütze nur im Bereich der Klemmung, oder die komplette Einstecktiefe? Streift man die weiche Folie bei der Montage nicht wieder ab?
 
Oben Unten