Schutzbleche: Gibt es was neues, hübsches?

Dabei seit
6. Februar 2010
Punkte für Reaktionen
0
Die an und für sich guten Teile auf Bild eins sind für 26" Laufräder, deshalb passen die bei den 28" des Volotec mehr schlecht als recht.
Gibt es aber auch für 28".
Laut Verpackung sollte das die 28" Version sein... Gefallen mir aber auch ansonsten so rein optisch nicht. Die "alten" Bleche sind schön dezent, wie man auf dem zweiten Bild erkennen kann. Fallen kaum auf, das finde ich viel schicker.

Basteln! Das Blech für die Befestigung des hinteren Schmutzfängers verlängern.
Hm, muß ich wohl morgen mal unseren Schlossermeister belästigen *gg*

Gruß, Christian
 
H

Hr.MTB.v.Dynamo

Guest
Also das mucky nutz hat mich begeistert. Kaum zu sehen und soll funktionieren? Ja absolut ich bin heute durch Schnee Wasser und Dreck geradelt, das Teil habe ich aus einem Speed Stuff Fender ausgeschnitten. Ich habe es nicht geglaubt, aber es funktioniert super. Ich bin Brillenträger und habe nur einmal was abgekriegt. Toll Idee das Ding bleibt erstmal dran. Nen nassen Arsch hatte ich aber immer noch :-(

 
Dabei seit
23. März 2010
Punkte für Reaktionen
16
Standort
Mainz
Servus und frohes Neues allerseits!

Mit dem Gabelwechsel bin ich mittlerweile auf den "Bender Fender II" umgestiegen:



Kaufen kann man die Dinger hier in D leider immer noch nicht, aber das Produktbild gibt ne super Schablone ab :daumen:
Die kleinen Schutzbleche habe ich bereits an 4 verschiedenen Gablen verbaut und jeder ist davon begeistert! Der Spritzschutz ist gut, die Teile sind formschön, billig, leicht und schützen die Gabel an den markanten Stellen, was will man mehr!
Wenn’s jetzt noch was Hübsches für hinten gäbe wäre ich zufrieden!

Gruß Tom
 

eber.hard

"Dichtheit und Wartung"
Dabei seit
30. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
10
Meine Lösung

Nicht hübsch, aber voller rundumschutz. Da kann man auch im Nadelstreifen-Anzug fahren. Es ist schön, keinen Strassendreck ins Gesicht zu bekommen und trotzdem schön gefedert unterwegs zu sein.
Sehr schön gemacht. Gibt es inzwischen schon was vergleichbares auf dem Markt (was die Schutzbleche angeht), oder muss man derartiges immer noch komplett selber basteln?
 
Oben