Shimano XTR 12 fach - Eagle Kassette ... schon jemand damit unterwegs?

Dabei seit
21. April 2014
Punkte für Reaktionen
38
Ich habe ein Problem. Habe heute an mein Rad die neue XTR 12 Fach Gruppe gebaut. Alles außer die Kurbel, da wollte ich meine Raceface behalten. Nun das Problem: die Kette geht nicht richtig auf das RF Kettenblatt (34T). Sie geht überall perfekt, aber das Kettenschloss hat wohl etwas andere Maße. Es lässt sich überhaupt nicht auf die Zähne des Kettenblattes bringen. Mich wundert es vor allem weil Radon beim neuen Jealous genau diese Komvination anbietet... Irgendwelche Lösungsvorschläge? Sram Eagle Kette nehmen? Passt die auf die XTR Kasette?
 

Dorn76

Schwarz & stark
Dabei seit
23. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
72
Standort
Eichstätt aber eigentlich aus dem Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich habe ein Problem. Habe heute an mein Rad die neue XTR 12 Fach Gruppe gebaut. Alles außer die Kurbel, da wollte ich meine Raceface behalten. Nun das Problem: die Kette geht nicht richtig auf das RF Kettenblatt (34T). Sie geht überall perfekt, aber das Kettenschloss hat wohl etwas andere Maße. Es lässt sich überhaupt nicht auf die Zähne des Kettenblattes bringen. Mich wundert es vor allem weil Radon beim neuen Jealous genau diese Komvination anbietet... Irgendwelche Lösungsvorschläge? Sram Eagle Kette nehmen? Passt die auf die XTR Kasette?
Kettenschloss weg und Kette vernieten...
 

Dorn76

Schwarz & stark
Dabei seit
23. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
72
Standort
Eichstätt aber eigentlich aus dem Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Hab ich schlechte Erfahrungen mit gemacht, da reißt die Kette schneller weil Mans kaum perfekt reinbekommt
Fahre jetzt(nur um die Kette leichter zu reinigen) auch Kettenschloss, aber dank Rohloff()-kettenbieter hab ich gegensätzliche Erfahrung gemacht... Bei entlasteter Kette hat’s mir schon zweimal die Kette vom Rad geschüttelt... Vielleicht nur das Schloss tauschen?
Grüßle Dorn
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
3.035
Die Eagle Kette zu fahren ist keine Option?

Ich meine ein Rohloff Nieter ist ja auch nicht unbedingt günstig, Kettenschloss durchaus praktisch und die SRAM Ketten doch was die Haltbarkeit angeht vermutlich auch nicht unterhalb einer XTR anzusiedeln?
 
Dabei seit
21. April 2014
Punkte für Reaktionen
38
Die Eagle Kette zu fahren ist keine Option?

Ich meine ein Rohloff Nieter ist ja auch nicht unbedingt günstig, Kettenschloss durchaus praktisch und die SRAM Ketten doch was die Haltbarkeit angeht vermutlich auch nicht unterhalb einer XTR anzusiedeln?
Funktioniert die SRAM Kette denn mit der Shimano kasette und Schaltstelle?
 
Dabei seit
17. April 2017
Punkte für Reaktionen
27
Hast du es schon mit einem Sram Kettenverschluss versucht? Bevor du die ganze Kette oder Kettenblatt tauschst, wäre das zumindest ein (günstigerer) Versuch.

Bei meiner 11-fach Shimano XT Kette ist auch ein Sram Kettenverschluss drinnen seit einem Kettenriss. Hält ohne Probleme.
 
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
1.813
Mmmh, interessant.
Und das trotz der unterschiedliche Ritzelabstände der Kassetten......!?
Bleibt nur die Frage, wie es unter realen Bedingungen funzt, wie hoch der Verschleiß ist, da die Kombi ja "theoretisch" nicht 100% parallel laufen kann.
Ich war auch schon früh auf den Gedanken gekommen und habe deswegen Abstand genommen.
ABER das Prinzip ist bei Shimano anders. Die arbeiten bewußt mit Spiel. Das obere Röllchen dient nicht der Führung sondern nur zum Schalten, es hat Spiel und die Zähne sind nicht N-W. Damit läuft die Kette frei und wird nicht geführt.
Anders bei SRAM, kein Spiel, N-W und ne höhere Schaltwerk-Spannung (Schaltfedern, nicht Kettenspannung) damit die Position präzise gehalten wird. Dadurch ist es zickiger beim Einstellen, funktionier aber präziser und schneller. Allerdings ist es dadurch auch zickiger bei Witterungseinflüssen, Dreck, Schnee etc.
So muss das XTR 9100 nur immer weit genug schalten, damit die Kette aufs nächste Ritzel bewegt wird und in der Ruhestellung genug Spiel haben, damit es die Kette nicht rauf oder runterschiebt. Ich könnte mir aber vorstellen, dass das sich ungünstig auf den Verschleiss des oberen Schaltröllchens aus wirkt.
Ich fahre jetzt die alte XTR mit SRAM Kassette und wollte eigentlich primär umrüsten, um eine höhere Schaltpräzision wegen der neuen 12-Zähne Schaltröllchen zu erhalten. Das bringt es dann wohl eher nicht. Also nur wenn man Shimano Trigger auf 12-fach fahren möchte.
Ich fahre Shimano primär wegen der Bedienkräfte und Ergonomie. Habe rein SRAM an nem anderem Rad und bin auch gerade wieder mal mit gefahren. Das merkt man im Daumen schon deutlich.
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte für Reaktionen
4.629
Standort
WR
Ich war auch schon früh auf den Gedanken gekommen und habe deswegen Abstand genommen.
ABER das Prinzip ist bei Shimano anders. Die arbeiten bewußt mit Spiel. Das obere Röllchen dient nicht der Führung sondern nur zum Schalten, es hat Spiel und die Zähne sind nicht N-W. Damit läuft die Kette frei und wird nicht geführt.
Anders bei SRAM, kein Spiel, N-W und ne höhere Schaltwerk-Spannung (Schaltfedern, nicht Kettenspannung) damit die Position präzise gehalten wird. Dadurch ist es zickiger beim Einstellen, funktionier aber präziser und schneller. Allerdings ist es dadurch auch zickiger bei Witterungseinflüssen, Dreck, Schnee etc.
So muss das XTR 9100 nur immer weit genug schalten, damit die Kette aufs nächste Ritzel bewegt wird und in der Ruhestellung genug Spiel haben, damit es die Kette nicht rauf oder runterschiebt. Ich könnte mir aber vorstellen, dass das sich ungünstig auf den Verschleiss des oberen Schaltröllchens aus wirkt.
Ich fahre jetzt die alte XTR mit SRAM Kassette und wollte eigentlich primär umrüsten, um eine höhere Schaltpräzision wegen der neuen 12-Zähne Schaltröllchen zu erhalten. Das bringt es dann wohl eher nicht. Also nur wenn man Shimano Trigger auf 12-fach fahren möchte.
Ich fahre Shimano primär wegen der Bedienkräfte und Ergonomie. Habe rein SRAM an nem anderem Rad und bin auch gerade wieder mal mit gefahren. Das merkt man im Daumen schon deutlich.
XTR mit Sram Kassette und Kette? Ich kann mich nicht über die Schaltpräzision der XTR beklagen. Sie ist zumindest nicht schlechter als die der Sram. Ich hatte aber auch weder bei der Eagle noch bei der XTR irgendwelche Probleme, die Schaltung genau einzustellen. Ich habe es wie immer gemacht und es funktioniert. Nicht schwerer als bei meinem 9fach Antrieb am Stadtrad.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte für Reaktionen
723
Standort
Malmsheim
Fahren hier eigentlich alle eine SRAM Kette auf der SRAM Kassette oder auch jemand mit der XTR Kette?
Plane aktuell auch ein neues Rad und da bis jetzt ja noch überhaupt nicht sicher ist, ob der neue Shimano Freilauf sich wirklich durchsetzten wird und auch die Verfügbarkeit an Kassetten außer der einen von Shimano doch auch echt bescheiden ist würde ich auch eine Eagle Kassette mit XD-Freilauf mit dem Rest von Shimano verbinden.
Daher die frage: mit welcher Kette ist die Performance besser: Shimano oder SRAM oder gibt es bei den Ketten eigentlich keinen Unterschied?
 
Dabei seit
9. Dezember 2012
Punkte für Reaktionen
1.813
XTR mit Sram Kassette und Kette? Ich kann mich nicht über die Schaltpräzision der XTR beklagen. Sie ist zumindest nicht schlechter als die der Sram. Ich hatte aber auch weder bei der Eagle noch bei der XTR irgendwelche Probleme, die Schaltung genau einzustellen. Ich habe es wie immer gemacht und es funktioniert. Nicht schwerer als bei meinem 9fach Antrieb am Stadtrad.
Ich habe auch keine Probleme die Schaltung einzustellen. Trotzdem gibt es Unterschiede. Ob die relevant sind, steht auf nem anderen Blatt.
Beide funktionieren bei mir einwandfrei. Die SRAM ist aber definitiv schneller und präziser.
 
Dabei seit
7. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
47
Standort
LK Aachen
Fahren hier eigentlich alle eine SRAM Kette auf der SRAM Kassette oder auch jemand mit der XTR Kette?
Plane aktuell auch ein neues Rad und da bis jetzt ja noch überhaupt nicht sicher ist, ob der neue Shimano Freilauf sich wirklich durchsetzten wird und auch die Verfügbarkeit an Kassetten außer der einen von Shimano doch auch echt bescheiden ist würde ich auch eine Eagle Kassette mit XD-Freilauf mit dem Rest von Shimano verbinden.
Daher die frage: mit welcher Kette ist die Performance besser: Shimano oder SRAM oder gibt es bei den Ketten eigentlich keinen Unterschied?
Das würde mich auch brennend interessieren, da ich mir das Upgrade Kit zugelegt und zwei Laufradsätze habe. Auf dem einen würde ich gern eine Sram Eagle Kassette fahren, auf dem anderen die Shimano Kassette. Demnach würde ich auch die Shimano Kette bevorzugen.
Gibt es Erfahrungen mit dieser Kombination?
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
2.735
Standort
Meenz
Leider habe ich noch immer keine einzelnen Ritzel für die XTR 12fach Kassette gefunden. Solange es das nicht gibt, kommt mir auch kein 12fach ins Haus. Die komplette Kassette tauschen ist mir zu teuer bei SRAM / XTR.
 

boxy

Black Forest
Dabei seit
4. April 2004
Punkte für Reaktionen
134
Standort
Rottweil
Die Versandhändler müssen halt auch erst einmal mit der ganzen Ware versorgt sein ....>
Dauert halt noch bisschen, merkt man ja auch daran das nicht jeder alles permanent auf Lager hat!
So schnell ist die erste Kassette ja auch nicht runter!
 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
873
Die Versandhändler müssen halt auch erst einmal mit der ganzen Ware versorgt sein ....>
Dauert halt noch bisschen, merkt man ja auch daran das nicht jeder alles permanent auf Lager hat!
So schnell ist die erste Kassette ja auch nicht runter!
Selbst die Hersteller wären froh, wenn sie ihre neuen Bikes mit der XTR ausliefern könnten. Selbst da kommt es zu gewaltigen Engpässen. Da hat Shimano wohl selbst nicht mit gerechnet. Kostet natürlich auch ein paar Euro weniger die neue XTR, als die XX1.
 
Dabei seit
7. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
47
Standort
LK Aachen
Kostet natürlich auch ein paar Euro weniger die neue XTR, als die XX1.
Wohl wahr... Habe mir die komplette XTR inkl. Bremsen aber o. Kurbel unmittelbar nach Weihnachten für sage und schreibe 830 Euro gekauft. Allerdings nicht als Gruppe, sondern in Einzelteilen bei diversen Online Händlern und dort ein paar Rabatt-Aktionen mitgenommen.

Zurück zum Thema: XTR Stifter und Schaltwerk harmonieren im übrigen auch mit einer Sram NX Eagle Kassette und Kette, die ich im Moment noch auf meinem Winterlaufradsatz montiert habe. Ab Frühjahr kommt dann die XTR Kassette inkl. Kette drauf.
 
Dabei seit
21. März 2015
Punkte für Reaktionen
723
Standort
Malmsheim
Hier ein Video zu XTR Shifter mit Eagle rest:
Scheint also doch irgend wie zu funktionieren. Wie das auf dauer aussieht ist natürlich fraglich aber scheinbar schalter er nach kurzer Einstellung alle Gänge sauber durch.
 
Dabei seit
6. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
62
So, kurzer Erfahrungsbericht Shimano XTR 12fach auf SRAM GX 10-50. Habe die Komponenten seit 2 Tagen montiert.
1. Trigger Shimano XTR 12 fach ISPEC EV an Magura Shiftmix für ISPEC 2: Passt einwandfrei.
2. Schaltvorgänge mit Shimano XTR 12 fach auf GX Eagle 10-50 Kassette: problemlos.

Nachtrag 1: XTR RD M 9100 SGS (lang; 1 x 11/12)
Nachtrag 2: Kette SRAM 12 fach XX1 Eagle
Nachtrag 3: Race Face Turbine 32 t Direct Mount
Nachtrag 4: SC 5010 Boost Hinterbau


Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. März 2015
Punkte für Reaktionen
723
Standort
Malmsheim
So, kurzer Erfahrungsbeircht Shimano XTR 12fach auf SRAM GX 10-50. Habe die Komponenten seit 2 Tagen montiert.
1. Trigger Shimano XTR 12 fach ISPEC EV an Magura Shiftmix für ISPEC 2: Passt einwandfrei.
2. Schaltvorgänge mit Shimano XTR 12 fach auf GX Eagle 10-50 Kassette: problemlos.

Viele Grüße
Welche Kette? alles Shimano bis auf die Kassette?
 
Dabei seit
9. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
19
Standort
Frankenstein
Das würde mich auch brennend interessieren, da ich mir das Upgrade Kit zugelegt und zwei Laufradsätze habe. Auf dem einen würde ich gern eine Sram Eagle Kassette fahren, auf dem anderen die Shimano Kassette. Demnach würde ich auch die Shimano Kette bevorzugen.
Gibt es Erfahrungen mit dieser Kombination?
Laut Zero Friction Cycling passt eine XTR Kette nicht auf SRAM Kettenblätter.
 
Dabei seit
6. Dezember 2015
Punkte für Reaktionen
62
Das habe ich nicht ausprobiert! Wie ich schon geschrieben habe, habe ich eine SRAM Kette im Einsatz :aetsch:
 
Oben