Suche komfortables und effizientes XC Hardtail um 2K€

Dabei seit
25. September 2015
Punkte Reaktionen
8
Ort
Nürnberg
Guten Tag alle miteinander,

Ich bin 23 Jahre alt 183cm groß mit einer Schrittlänge von 88cm, 65kg.

Fahre zurzeit ein Canyon Grand Canyon in der Größe M, allerdings finde ich das Bike nicht sonderlich komfortabel und es fühlt sich auch nicht sehr effizient an.

Ich bin mir nicht ganz sicher warum es sich so anfühlt aber ich habe ein paar Vermutungen, mich würde interessieren was ihr dazu sagt.
  • Bereifung: Nobby Nic 2,35" wahrscheinlich overkill für meine singletracks und auch nicht gerade die leichtesten Reifen besonders in 2,35". Denke mal 2,25" passt für XC besser.
  • Da ich doch recht schmal bin ist der Lenker mit 760mm breite wahrscheinlich zu breit für mich. Meine Hände knicken auch etwas ein.
  • Dah ich schon oft gehört habe das man bei Canyon lieber eine Größe höher nimmt wenn man an der grenze zwischen zwei liegt denke ich das L für mich wahrscheinlich besser gewesen wäre...
  • ne Fox 34er Gabel mit 120mm in der front ist wahrscheinlich auch zu viel für meinen doch hauptsächlich XC gebrauch, aber ich dachte halt mehr Federweg ist nie schlecht. :D
Deswegen bin ich jetzt auf der suche nach einem für meine Abmessungen komfortablen Hardtail, würde auch gerne eines mit Carbon Rahmen nehmen. Da habe ich jetzt das Canyon Exceed 5 oder 6 in den Augen, allerdings bin ich mir unsicher welche Größe ich nehmen soll, M oder L.
Eigentlich heißt es ja man kann bei Canyon ruhig die größere Größe nehmen wenn man dazwischen liegt aber der Stack/Reach wert wäre dann schon sehr sportlich und bei langen Beinen/kurzen Oberkörper soll man einen höheren nehmen wie ich gehört habe.
 

Edged

Ab dafür!
Dabei seit
28. September 2009
Punkte Reaktionen
358
Ort
Mitten im Land.
1: 2.25 empfinde ich für XC als spritziger.
2: Ggf. den Lenker etwas nach 'oben' drehen.
3: Da hilft nur draufsetzen und fühlen.
4: 120mm empfinde ich am HT als genial. Tuning muß aber zwingend stimmen.

88er Schrittlänge ist schon eher Richtung L/XL. Ausschlaggebender ist aber die Oberrohrlänge. Ggf. hilft eine Stütze mit großem Offset und/oder ein längerer Vorbau.
 
Oben