suntour gabel

Dabei seit
24. Februar 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
gegend von lohr am main
hallo

meine frau hat sich nun entschlossen ein ebike zu kaufen ! es ist dieses hier geworden

https://www.fahrrad-xxl.de/cube-acc...H6NUYMj6obmrekJR8e1dggGnbdN3-vCBoC6xwQAvD_BwE

nur ihres hat kein lockout an der gabel

jetzt mal meine frage
meine frau hat ca 60 kilo
für wieviel kg sind denn die gabelfedern ausgelegt ?
die gabel federt kein bisschen denke mal das da andere federn reinmüssen !?

wo bekommt man denn die federn her ??
dankeschön fürs antworten
mfg harry
 

Rupertirider

Chiemgauer Trailsurfer
Dabei seit
31. Juli 2017
Punkte Reaktionen
149
Ort
Rupertiwinkel/Chiemgau
Bist du sicher, dass die Gabel keinen Lockout besitzt?
Dreh mal am rechten Hebel/Schalter an der Gabelkrone und versuch, die Gabel zu komprimieren.
Sollte die Gabel nach drehen des Hebels einfedern, war der Lockout aktiviert.

Wenn die Gabel keinen Lockout besitzt, müsste sie auf jeden Fall komprimiert werden können :ka:
 
Dabei seit
24. Februar 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
gegend von lohr am main
hallo
so ich habe mal nachgesehen und es steht auf beiden gabelholmkronen
PRELOAD mit einem plus und minus zeichen
die gabel hat ja stahlfedern und ich denke mal das man die auch gleichmässig einstellen muss !!!

noch nee andere frage
wenn man das radel doch bei einem händler gekauft hat
sollte dann der händler einem nicht auch das rad auf das gewicht einstellen ??
habe ja schon öfters mal gehört das sie einem den sattel oder vorbau tauschen
für umsonst !

gruss harry
 

Member57

Umwege erhöhen die Ortskenntnis
Dabei seit
2. April 2004
Punkte Reaktionen
2.389
Ort
immer mal wo anders
Schwierig Deine Frau könnte wirklich etwas zu leicht sein trotz des höheren Ebike Gewichtes.
Google spuckt mir für ersatz federn sofort Treffer aus, einfach richtig eingeben.
Ob man allerdings auf Dauer mit solch einer einfachen Gabel glücklich wird. :ka:
 
Dabei seit
24. Februar 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
gegend von lohr am main
hallo
wie gesagt ich habe nichts gefunden !! liegt vielleicht auch am alter !!
das mit der gabel habe ich mir auch schon überlegt
sie fährt halt jetzt aber auch meistens nur auf forstautobahnen oder mal einen wanderweg also nichts bewegendes !
aber ich habe mal bissle bei ebay kleinanzeigen geguckt und diese hier gefunden

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...5x100-federgabel-100mm-mtb/984713500-230-7424

habe aber keine ahnung ob die denn passen würde

grüsse harry
 
Dabei seit
24. Februar 2009
Punkte Reaktionen
2
Ort
gegend von lohr am main
hallo
heute habe ich mal die neuen weicheren federn beim händler geholt
erste frage wäre sind die nicht irgendwie gekeinzeichnet das man weiss welche härte man hat ???
sehen aus wie die alten nur sind die neuen nicht so eng gewickelt !
habe sie auch gleich mal eingebaut ist ja nicht sonderlich schwer
gabelkrone entfernen und dann die feder rausziehen oben das weisse teil abmachen und unten das schwarze an der neuen feder wieder anbringen und das ganze wieder zusammen bauen !
nur auf der rechten seite war in der feder innen noch ein schwarzes plastikteil fast so lang wie die feder ??!!
nur für was das ist weiss ich nicht
die gabel kommt mir aber immer noch bissle hart vor

gruss harry
 
Oben