Tofane 2.0

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Frell

    Frell

    Dabei seit
    12/2015
    2017 bringt uns scheinbar eine überarbeitete Version der Tofane. Beim Bike Festival 17 am Gardasee konnte twentynineinches-de.com den aktuellen Prototyp der "Twofane" testen. Insgesamt ist sie etwas länger, hat hinten 10mm mehr Travel und nen deutlich flacheren Lenkwinkel mit 64°. Insgesamt schaut das Rad wirklich spannend aus und ich bin gespannt es mal Probe zu fahren sobald es in Serie gegangen ist! In St. Andreasberg wird sie ja denke ich leider noch nicht am Start sein.

    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Masberg

    Masberg Ruhrpott!

    Dabei seit
    11/2004
    Das übliche:
    Wann verfügbar?
    Was kostet?
    Wann probefahren?
    Welche Ausstattungsoptionen?
    Und überhaupt mehr Infos bite?
     
  4. Frell

    Frell

    Dabei seit
    12/2015
    Gerüchteweise soll sie ab Herbst/Winter wohl verfügbar werden, wobei sich sowas auch immer verschieben kann. Den Rest gibt es noch nicht, das ist ja gerade mal der Prototyp. Aber man konnte ihn in St. Andreasberg auch sehen, bestimmt ist er beim Testival Willingen jetzt auch wieder ausgestellt. Falls du da bist kannst du ja am Stand die Leute von Alutech nochmal fragen :)
     
  5. Hoppes

    Hoppes

    Dabei seit
    09/2011
    Oha! Geil! Finde ja das Wreckoning endgeil und bin auf 29er angefixt. Werde aber das Tofane nochmal genauer ansehen mit 160mm.
    Sicher auch günstiger als das Evil da Alu. Könnte ein Umstieg von der Fanes werden. Sieht vielversprechend aus
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  6. FloImSchnee

    FloImSchnee Geht scho!

    Dabei seit
    08/2004
    Ja, ungefähr Faktor 2. ;)

    Zumindest kostet das 1.0er als sehr gut ausgestattetes Komplettrad so "wenig" wie nur der Rahmen des Wreckoning.
     
  7. der-gute

    der-gute DER Swinger im Puff

    Dabei seit
    12/2007
    Also mein Tofane 1.0 Rahmen ohne Federbein war alles andere als günstig (deutlich über 2k€) Dazu kommt noch, das der Hinterbau ja nachträglich herunter gestuft wurde...