Trail-HT-Rahmen für Resteverwertung

Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
1.762
Würde mal das 32 Testen. Ich hab ein 30 nur am großen Bike, bei dem Rest 32, das funktioniert da gut.
Mit welcher Kassette? Ich fahre 10-50T bzw. am HT dann die NX mit 11-50T. Wenn es sehr steil wird, dann würde ich mir manchmal noch eine etwas kürzere Übersetzung wünschen, aber insgesamt passt das bei mir ganz gut. 32T habe ich aber noch nicht ausprobiert. Wenn ich dann ohnehin habe, kann ich das mal testen.

Ist jetzt eh die Frage, ob ich mit der Kurbel noch etwas warte, in der Hoffnung, dass r2-bike bald wieder ein Angebot hat. Die könnte ich ja als letztes einbauen oder zur Not eins der Bikes in der Zeit nicht fahren.
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
1.762
So, endlich alles bestellt (bis auf die Kurbel). Sind nur 7 Teilbestellungen geworden 😬

Ich hatte auch den Specialized Dropper Remotehebel gefunden, den ich am Stumpi habe:

Der hat aber keine Kabelklemmung am Hebel und ich habe keine Lust da blöd rumzufummeln. Deswegen ist es jetzt der OneUp Remotehebel V2 geworden (V3 ist nicht lieferbar).
 
Dabei seit
2. November 2020
Punkte Reaktionen
975
Glaub ich muss, wenn ich dieses Jahr noch fahren will, nach anderen Bremsen als den Cura von RCZ schauen.
Vermutlich werden es dann MT5 mal im Angebot.
Hab mir jetzt für die neue Gabel statt einer Kralle einen Extender gekauft, mal schauen wie das damit funktioniert.
Ansonsten fehlt auch nur noch Dropper und das AXS Upgrade Kit, hoffe das gibts vielleicht mal kurzfristig etwas günstiger.
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
1.762
Glaub ich muss, wenn ich dieses Jahr noch fahren will, nach anderen Bremsen als den Cura von RCZ schauen.
Vermutlich werden es dann MT5 mal im Angebot.
Ich bin ja Fan von der Code :D Aber die ist minimal teurer als die MT5 ;)

Hab mir jetzt für die neue Gabel statt einer Kralle einen Extender gekauft, mal schauen wie das damit funktioniert.
Damit habe ich noch keine Erfahrung. Kralle ging bis jetzt immer gut. Kannst ja mal berichten :)

Ansonsten fehlt auch nur noch Dropper und das AXS Upgrade Kit, hoffe das gibts vielleicht mal kurzfristig etwas günstiger.
Dropper habe ich den OneUp 210mm genommen. Beim Schaltwerk bin ich beim vorhanden NX geblieben. Der Finger hat kurz gezuckt bei r2 das GX im Angebot zu bestellen, aber ich konnte mich noch zurückhalten. Der GX Trigger ist aber im Warenkorb gelandet :D
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
11.649
Ort
Allgäu
Damit habe ich noch keine Erfahrung. Kralle ging bis jetzt immer gut. Kannst ja mal berichten :)
Hab mir jetzt für die neue Gabel statt einer Kralle einen Extender gekauft, mal schauen wie das damit funktioniert.

Der Expander war bei meinem Chinarahmen dabei. Naja, hat nich nicht umgehauen. Nicht leicht und irgendwie fummelig.
Da ich sowieso eine Ahead für Garmin habe, war das Thema nur kurzfristig.
 
Dabei seit
3. Februar 2018
Punkte Reaktionen
5.185
Ort
mainz
bei der krallen thematik kann ich empfehlen über ein tool im gabelschaft nachzudenken.
Mit ein paar cleveren, und leider nicht billigen teilen wird der rucksack schnell überflüssig.
 
Dabei seit
2. November 2020
Punkte Reaktionen
975
bei der krallen thematik kann ich empfehlen über ein tool im gabelschaft nachzudenken.
Mit ein paar cleveren, und leider nicht billigen teilen wird der rucksack schnell überflüssig.
Guter Punkt, kannst du da speziell was empfehlen?
Hab noch einen mt7 geber und 2 1Finger-Hebel, könnte damit für nen akzeptablen Preis erstmal die mt7 ranschrauben.
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?


135€ für 2 neue mt7 Sättel, ist ganz ok oder?
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
1.762
Guter Punkt, kannst du da speziell was empfehlen?
Von Specialized gibt es eins:

Das soll ich nicht schlecht sein, habe es aber noch nicht in der Hand gehabt. Kannst dir sonst den Vergleich bei PB anschauen:

135€ für 2 neue mt7 Sättel, ist ganz ok oder?
Klingt vernünftig, wenn nichts dran ist. Neupreis ist ca. 100€ pro Stück.

Hab einen Chinaklon aus ebay. Die sind teilweise in D direkt verfügbar.
Gibt die direkt oder als Spacer nach vorne. Gibt da starr und verstellbar.
Ich habe jetzt überall den hier auf dem Lenker:

Über einen für die Aheadkappe oder als Spacerersatz habe ich auch schon nachgedacht. Die von K-Edge sehen nicht schlecht aus. Da gibt es auch alle drei Varianten:

@Orby Hast du ein Foto, wie du die Querstreben zwischen den Ketten- und Sattelstreben mit Schutzfolie beklebt hast? Ich bin das gestern im Kopf einmal durchgegangen und bin mir etwas unschlüssig, ob ich nur die Querstrebe direkt am Reifen hinten und oben abkleben soll (rot) oder das ganze Dreieck (rot+grün). Letzteres könnte ziemlich fummelig werden.

1550800103812.JPEG
 
Dabei seit
2. November 2020
Punkte Reaktionen
975
Von Specialized gibt es eins:

Das soll ich nicht schlecht sein, habe es aber noch nicht in der Hand gehabt. Kannst dir sonst den Vergleich bei PB anschauen:
Danke, schau ich mir mal an.
Klingt vernünftig, wenn nichts dran ist. Neupreis ist ca. 100€ pro Stück.
Werd jetzt mal noch etwas warten und hoffen, dass die Cura in den nächsten Wochen kommt, ansonsten werd ich wohl für hinten ein Mt5 Set für so 70€ kaufen und für vorne noch einen mt7 Sattel für so 60+.
Rahmen soll bei mir am Montag kommen.
 
Dabei seit
3. Februar 2018
Punkte Reaktionen
5.185
Ort
mainz
Guter Punkt, kannst du da speziell was empfehlen?
Meine empfehlung ist das Oneup tool, Das ist teuer hat aber deutlich mehr funktionen als das Specialized.
dazu noch ne oneup pumpe ans rad und extl ein schlauch und mann ist für die meisten fälle gerüstet.

Alternativ gibts noch ein system von Wolftooth für die lenkerenden. das schränkt aber die griff wahl ein und ist noch teuerer.

Es gibt noch einige andere tools, da habe ich aber keinen überblick.
auf der eurobike wurde was von topeak angekündigt aber das scheint noch nicht auf dem markt:

Das Specialized tool hatte ich, kann ich aber ausdrücklich nicht empfehlen.
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
11.649
Ort
Allgäu
Hab ich an allen drein im Einsatz. Nachteil, optisch trägt er ca. 7mm auf von der Höhe. Solltest aber über dem Vorbau max 5-7,5mm Spacer haben, sieht sonst nicht schick aus.
Wenn kein Garmin dran ist, die unauffälligste Lösung.


Bohr ein Loch in der Mitte durch den Kunststoff. Dann kannst den Steuersatz anziehen ohne die Halterungen lösen zu müssen.

Höhenverstellbar. Je nach Vorbau und Lenker kann das hilfreich sein. Vermutlich aber am meisten wenn den Halter nach vorne kippen willst, nach hinten wird es wohl eher schwer.

Geht halt gerade nach vorne. Wohl bei den meisten am einfachsten.

@Orby Hast du ein Foto, wie du die Querstreben zwischen den Ketten- und Sattelstreben mit Schutzfolie beklebt hast? Ich bin das gestern im Kopf einmal durchgegangen und bin mir etwas unschlüssig, ob ich nur die Querstrebe direkt am Reifen hinten und oben abkleben soll (rot) oder das ganze Dreieck (rot+grün). Letzteres könnte ziemlich fummelig werden.
Ich war faul, nur wo der Reifen ist 😀
20221013_195736.jpg
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
1.762
Hab ich an allen drein im Einsatz. Nachteil, optisch trägt er ca. 7mm auf von der Höhe. Solltest aber über dem Vorbau max 5-7,5mm Spacer haben, sieht sonst nicht schick aus.
Wenn kein Garmin dran ist, die unauffälligste Lösung.

Bohr ein Loch in der Mitte durch den Kunststoff. Dann kannst den Steuersatz anziehen ohne die Halterungen lösen zu müssen.
Beim Stumpi habe ich gerade 3 Spacer (d.h. 15mm) über dem Vorbau. Da wird das vielleicht ein bisschen hoch. Ich schaue mal, wie viel das beim Paradox wird. Ich finde die Lösung auf jeden Fall nicht schlecht.

Höhenverstellbar. Je nach Vorbau und Lenker kann das hilfreich sein. Vermutlich aber am meisten wenn den Halter nach vorne kippen willst, nach hinten wird es wohl eher schwer.

Geht halt gerade nach vorne. Wohl bei den meisten am einfachsten.
Müsste ich einfach mit dem Winkel mal ausprobieren. Das wäre vielleicht für das Stumpi eine gute Lösung, da ist ja eh noch Platz mit den Spacern.

Ich war faul, nur wo der Reifen ist 😀
20221013_195736.jpg
Super, danke! Dann mache ich das auch so. Die Stelle ist am wichtigsten und da bekommt man die Folie auch leicht angebracht. Alles andere muss man kompliziert zuschneiden und dann sieht da schnell blöd aus.

Die Folie ist übrigens gerade angekommen. Der Rahmen und die restlichen Teile kommen angeblich heute oder morgen. Allerdings habe ich nicht ganz so viel Vertrauen in die Kompetenz von DHL :mad:
 
Dabei seit
11. November 2013
Punkte Reaktionen
3.285
Ort
Siegen
Was die Kollegen nur alle gegen die Fox haben? 🤔 ...die ist doch super, hab ich am BigAl...alles wunderbar.

Zumal du bei der Selva erst mal Forschungsmittel beantragen und einen min. 200 Seiten Faden hier durchlaufen musst bevor Du die mal richtig eingestellt bekommst😉😅....für mich wäre das nix, ich will ja auch mal fahren.
Was ist denn an der Selva so kompliziert? Hab alle Varianten der Selva ausprobiert. Von S,R bis C. Kompliziert ist da bei der Einstellung gar nix. 🤷‍♂️
 
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
11.649
Ort
Allgäu
Der Lack soll sehr empfindlich sein beim Paradox, zumindest laut HT-Party und dem gelben Rahmen.
Die glänzende von Lackprotect ist tatsächlich brauchbar dick, sogar die etwas dünnere matte hat bei mir bereits wunderbar funktioniert.

Die Folie ist übrigens gerade angekommen. Der Rahmen und die restlichen Teile kommen angeblich heute oder morgen. Allerdings habe ich nicht ganz so viel Vertrauen in die Kompetenz von DHL :mad:
Positiv denken.
Ich bin damals ins Auto gesprungen, 200km hin zu Bernhard und wieder zurück . 24 Stunden später war das Bike fertig 🥰
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
1.762
Der Lack soll sehr empfindlich sein beim Paradox, zumindest laut HT-Party und dem gelben Rahmen.
Die glänzende von Lackprotect ist tatsächlich brauchbar dick, sogar die etwas dünnere matte hat bei mir bereits wunderbar funktioniert.
Ich hatte jetzt wieder bei Foliencenter24 bestellt. Ist die gleiche Folie (M3 irgendwas) wie bei Lackprotect, nicht zugeschnitten, aber dafür etwas günstiger. Die matte lässt sich echt super verarbeiten. Wird denke ich bei der glänzenden genau so sein.

Der matte Stumpi-Rahmen ist übrigens auch sehr empfindlich.

Hermes und DPD haben es schon geschafft zuzustellen, DHL noch nicht. Der Rahmen war angeblich gestern schon im Zustellfahrzeug... mal abwerten.

Ich bin damals ins Auto gesprungen, 200km hin zu Bernhard und wieder zurück . 24 Stunden später war das Bike fertig 🥰
Bei mir ist es leider knapp die vierfache Strecke, sonst hätte ich das auch gemacht.
 
Dabei seit
2. Januar 2021
Punkte Reaktionen
1.762
Teile sind fast alle da. Was noch fehlt ist der Bashguard, den ich direkt bei 77designz bestellt hatte und der morgen ankommen soll.

Beim Rahmen habe ich eine Mail von DHL bekommen, dass es zu einem Problem gekommen ist und versucht wird, das Paket in den nächsten 1-2 Werktagen zuzustellen :mad:
 
Dabei seit
2. November 2020
Punkte Reaktionen
975
Teile sind fast alle da. Was noch fehlt ist der Bashguard, den ich direkt bei 77designz bestellt hatte und der morgen ankommen soll.

Beim Rahmen habe ich eine Mail von DHL bekommen, dass es zu einem Problem gekommen ist und versucht wird, das Paket in den nächsten 1-2 Werktagen zuzustellen :mad:
Ich hatte Glück, meiner kam heute statt wie angegeben am Dienstag nächste Woche.

Hab mal erste Sachen schon zusammen.
Find das Gold, Silber und Rot taugt mir ganz gut bis jetzt.
20221014_164357.jpg
 
Oben Unten