• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Truvativ Hammerschmidt

Hasifisch

Sprecher IG Harz
Dabei seit
13. März 2010
Punkte für Reaktionen
1.192
Standort
Wernigerode
...
Alles kann bunt gemischt werden! Ich habe nämlich jetzt eine AM und eine FR hier zu liegen und konnte genau vergleichen! Die Katalogbilder stimmen übrigens nicht, die Hammerschmidt AM hat auch ein M22 Gewinde für die Sicherungsmutter. :eek:...
Wie meinst du das? Kannst du bitte ein Foto zeigen? Die Bohrung der FR meines Kumpels und der AM an meinem Rad sind definitiv unterschiedlich groß. Meinst du mit Sicherungsmutter die Kurbelschraube? Die lagen schon nebeneinander und waren ungleich...:confused:
 
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Pfälzer Wald / Beerfelden / Lac Blanc / MTB-X
Wie meinst du das? Kannst du bitte ein Foto zeigen? Die Bohrung der FR meines Kumpels und der AM an meinem Rad sind definitiv unterschiedlich groß. Meinst du mit Sicherungsmutter die Kurbelschraube? Die lagen schon nebeneinander und waren ungleich...:confused:
Ja, genau die meine ich. Dann müssten das unterschiedliche Modelljahre sein!:eek:
 

Hasifisch

Sprecher IG Harz
Dabei seit
13. März 2010
Punkte für Reaktionen
1.192
Standort
Wernigerode
Ja, genau die meine ich. Dann müssten das unterschiedliche Modelljahre sein!:eek:
Ich schau mir das noch mal in Ruhe an, wenn mein Kumpel aus dem Urlaub zurück ist. Ich bin mir aber sehr sicher, das wir nicht tauschen können: andere Gewinde in den Armen, andere Kurbelschraube, anderes Gewinde am Innenlager. Und ich hatte vorher auch eine FR, da sah das alles unterschiedlich zur AM aus.
Ich meld mich dann, wenn ich was weiß.
 

Hasifisch

Sprecher IG Harz
Dabei seit
13. März 2010
Punkte für Reaktionen
1.192
Standort
Wernigerode
spacer amn der iscg?
habe da keine sopacer verwendet. was kann ich da am besten nehemn?
Na die bei der HS dabei sind, in verschiedenen Dicken!:eek:
Die sind ausschließlich dafür da, die HS im richtigen Abstand zu montieren. Wenn du keine hast, besorgst du dir dünne U-Scheiben im Baumarkt.
 
Dabei seit
30. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Im Hegau
Hallo an alle.
Hab seit ein paar Tagen ne HS FR Montiert und hab im Overdrive so ein surren.
Die HS ist genau zur Achse ausgerichtet.
Hat das surren sonst noch jemand, ist das normal??
 
Dabei seit
18. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Falkenstein/Vogtland
Das ist normal da im overdrive die Kräfte über 4 Planetenräder übertragen werden die dieses Surren verursachen, im normal modus sind sie dann gesperrt damit kein surren....
 
Dabei seit
6. September 2004
Punkte für Reaktionen
29
Standort
Pfälzer Wald / Beerfelden / Lac Blanc / MTB-X
Ich schau mir das noch mal in Ruhe an, wenn mein Kumpel aus dem Urlaub zurück ist. Ich bin mir aber sehr sicher, das wir nicht tauschen können: andere Gewinde in den Armen, andere Kurbelschraube, anderes Gewinde am Innenlager. Und ich hatte vorher auch eine FR, da sah das alles unterschiedlich zur AM aus.
Ich meld mich dann, wenn ich was weiß.
Ich bin 2 Tage die HS AM mit dem FR Innenlager gefahren! Funzt! Nur die schrauben sind unterschiedlich M15/M12.Die Sicherungsschrauben sind allerdings doch auch unterschiedlich M22/M25.
Bash umbauen hatte auch funktioniert.
Die Lagerschalen des FR und AM Innenlagers sind auch identisch, sprich man kann die Achse einzeln tauschen, oder eben die Lager.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Im Hegau
Hab bei meiner HS jetzt noch ein Saint Schaltwerk mit shortcage montiert,
was habt ihr da für Kettenlängen??
Oder wie bekomme ich die Optimale Kettenlänge ermittelt???
 

Hasifisch

Sprecher IG Harz
Dabei seit
13. März 2010
Punkte für Reaktionen
1.192
Standort
Wernigerode
Hab bei meiner HS jetzt noch ein Saint Schaltwerk mit shortcage montiert,
was habt ihr da für Kettenlängen??
Oder wie bekomme ich die Optimale Kettenlänge ermittelt???
Probiere es aus: lege die noch nicht verbundene Kette über die HS und über das größte Ritzel hinten. Dann ziehst du an den Enden der Kette, bis dein Schaltwerk sich ganz gerade macht. Nun gibst du Reserve dazu (evtl 2 Glieder) und das sollte passen. Noch sicherer ist es, wenn du dein Bike vorher in die Stellung mit der max. Kettenlänge bringst, also etwas Luft oder Feder aus dem Dämpfer raus. Bisher bin ich mit den 2 Gliedern immer auf der sicheren Seite gewesen.
 
Dabei seit
14. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Essen NRW
Moin Zusammen,

Ich Bau mir gerade ein neues Bike auf und will da auch meine HS dran schrauben, jedoch ist am neuen Bike iscg03 und meine HS hat nur das Blech für die iscg05 an der Grundplatte verbaut.
Hat einer nen Tip wo ich die Platte her bekomme oder hat einer nich so ne Platte übrig.

Gruß Legi
 
Dabei seit
16. September 2008
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Stuttgart
Hallo zusammen !

Fährt jemand den Trigger von Hammerschmidt ? Hätte da mal eine Verständnisfrage.

Habe mir den gekauft, aber von der Funktion ist der genau gleich, wie mein bisher benutzter 3fach XO, außer daß er 2fach ist. Sollte da nicht auch die Zugfunktion andersrum laufen ? Oder gibts von HS nochmal unterschiedliche Ausführungen.
Auf dem großen Schalthebel ist das Zeichen von Hammerschmidt drauf, dies ist aber auch schon der einzigste optische Unterschied zu meinem normalen XO.
Falls jemand was weiß bitte kurz schreiben, bevor ich am Montag denen umsonst Stress mache :)

Grüße Chris
 
Zuletzt bearbeitet:

Rad-ab

kann freihändig gehen
Dabei seit
5. September 2007
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Dirtmund
Hallo zusammen !

Fährt jemand den Trigger von Hammerschmidt ? Hätte da mal eine Verständnisfrage.

Habe mir den gekauft, aber von der Funktion ist der genau gleich, wie mein bisher benutzter 3fach XO, außer daß er 2fach ist. Sollte da nicht auch die Zugfunktion andersrum laufen ? Oder gibts von HS nochmal unterschiedliche Ausführungen.
Auf dem großen Schalthebel ist das Zeichen von Hammerschmidt drauf, dies ist aber auch schon der einzigste optische Unterschied zu meinem normalen XO.
Falls jemand was weiß bitte kurz schreiben, bevor ich am Montag denen umsonst Stress mache :)

Grüße Chris
Was willste da für Stress machen, und wieso sollte er irgendwie "andersrum" funktionieren?
Technisch dürfte er identisch zum zweifach X9 Shifter sein, den einzigen relevanten Unterschied hast Du ja schon bemerkt: Das Logo ;)
Fahren hier ja genug ne Hammerschmidt mit normalen 2fach oder 3fach Triggern.
Und wenn ich dich richtig verstehe biste bisher ja auch nen normalen Trigger gefahren und es sollte alles funktioniert haben?
Also was erwartest Du vom "orignalen"?
 

Freizeit-biker

fahren wo's schön ist
Dabei seit
6. November 2005
Punkte für Reaktionen
174
Standort
Rheintal / Schweiz
Hört sich so an als ob er erwartet hätte, dass die Schaltrichtung mit dem HS Hebel wieder die Gleiche Logik wie beim Umwerfer aufweist.

Das sollte aber so langsam durch sein, dass das bei der HS einfach immer umgekehrt ist.

Chris, mach dich Morgen nicht lächerlich.
 
Dabei seit
16. September 2008
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Stuttgart
Huhu

Danke für Eure Antworten. Ist tatsächlich so, daß ich falschrum gedacht habe. Die beschreiben das auch so " Der Unterschied zu den anderen Trigger von SRAM ist das der Hammerschmidt.........blablabla ". Und für was wird der dann überhaupt verkauft wenns mit 3fach auch geht. Wer braucht das Logo ? Dann muß ich sagen war der Fuffi fürn Arsch.

Grüße Chris
 

Rad-ab

kann freihändig gehen
Dabei seit
5. September 2007
Punkte für Reaktionen
25
Standort
Dirtmund
Und für was wird der dann überhaupt verkauft wenns mit 3fach auch geht. Wer braucht das Logo ? Dann muß ich sagen war der Fuffi fürn Arsch.
Naja der wird daür verkauft damit sich die SRAM Manager den nächsten Urlaub leisten können ;)
Im ernst: Letztlich ist er ja dazu gedacht im Set mit der Hammerschmidt verkauft zu werden, und dann sähe es wohl komisch aus wenn da X9 oder so drauf stehen würde.
Kannste das Teil nicht noch umtauschen/zurückgeben?
Ansonsten -> Bikemarkt ;)
 

Hasifisch

Sprecher IG Harz
Dabei seit
13. März 2010
Punkte für Reaktionen
1.192
Standort
Wernigerode
Nur nochmal zur Klarstellung:
die HS-Shifter sind zwar auch zweifach, haben aber deutlich mehr "Weg" als die normalen Zweifach-Shifter! Insofern sind sie definitiv speziell und nicht baugleich zu anderen. Die HS-Shifter lassen sich einfacher auf die HS einstellen als die normalen Zweifach - bei denen muss es genau passen, damit richtig geschaltet werden kann.
 

JAY-L

Trail Surfer
Dabei seit
4. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
23
Standort
Gilching
Nur nochmal zur Klarstellung:
die HS-Shifter sind zwar auch zweifach, haben aber deutlich mehr "Weg" als die normalen Zweifach-Shifter! Insofern sind sie definitiv speziell und nicht baugleich zu anderen. Die HS-Shifter lassen sich einfacher auf die HS einstellen als die normalen Zweifach - bei denen muss es genau passen, damit richtig geschaltet werden kann.

Das mit mehr weg kann ich so nicht bestätigen.

Ich hab nachgemessen und es war glaub ich im bereich von ca. 8mm.

http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=8326294&postcount=1613

Gruß
Max
 

Hasifisch

Sprecher IG Harz
Dabei seit
13. März 2010
Punkte für Reaktionen
1.192
Standort
Wernigerode
Ich habe es nicht nachgemessen und möchte es auch nicht mehr machen, da ich dazu den Zug an der HS abnehmen müsste...mal sehen, vielleicht zum WE hin. Der original HS X9 2fach Shifter gibt dem "Pippel" an der HS aber deutlich mehr Spielraum als mein jetzt verbauter 2011 2fach. Während der erste quasi den ganzen Weg an der HS nutzt (die ganze Länge des Spalts), muss ich beim jetzt verbauten sehr genau justieren und es bleibt in beiden Schaltstellungen noch gut Spalt ungenutzt.
Ich hoffe, ich habe das verständlich geschrieben...;)
 

Freizeit-biker

fahren wo's schön ist
Dabei seit
6. November 2005
Punkte für Reaktionen
174
Standort
Rheintal / Schweiz
Das kann ich ganz klar bestätigen. Der X0 2-fach Hebel war bei mir nicht so einzustellen, dass die Schaltvorgänge ohne Duchrutschen der Sperrklinken gingen. Entweder beim Rauf oder beim ruterschalten ist es durchgerutscht.
Mit dem HS Trigger war das kein Problem. Der muss mehr Hub haben.
 
Oben