Who is Jeffsy?

Dabei seit
4. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
49
Standort
Ruhrgebiet
Hallo zusammen,

kurze Frage, da ich durch googlen und die SuFu hier im Forum nichts gefunden habe zur alljährlichen Frage:
Gibt es schon Infos wann man mit den 2019er Modellen rechnen kann?
War jetzt 2 Wochen im Urlaub und hab mich komplett ausgeklinkt.
YT wird sich ja bestimmt wieder eine aufwändige Werbekampagne einfallen lassen, oder habe ich die bereits verpasst?

Danke im Voraus
 

chost

trail rider
Dabei seit
9. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
1.213
Standort
Neuhaus OT Lichte
Hallo zusammen,

kurze Frage, da ich durch googlen und die SuFu hier im Forum nichts gefunden habe zur alljährlichen Frage:
Gibt es schon Infos wann man mit den 2019er Modellen rechnen kann?
War jetzt 2 Wochen im Urlaub und hab mich komplett ausgeklinkt.
YT wird sich ja bestimmt wieder eine aufwändige Werbekampagne einfallen lassen, oder habe ich die bereits verpasst?

Danke im Voraus
Eigentlich erst im Februar
Mit freundlichen Grüßen
 
Dabei seit
4. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
49
Standort
Ruhrgebiet
Eigentlich erst im Februar
Mit freundlichen Grüßen
Danke für die schnelle Antwort.
Da viele Modelle bereits seit Wochen ausverkauft sind kommt mir das ganz schön lange vor.

Aber Bekanntgaben oder Werbetrailer hab ich dann ja anscheinend noch nicht verpasst?! Passt ja dazu, dass zumindest in Kürze noch nichts ansteht.
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
958
Standort
RGB <> FFM
Da kommt nix in der Richtung... Alu Jeffsy wurde ja erst dieses Jahr mim capra überarbeitet... Cf das Jahr davor... Also ziemlich sicher dass sich da ned viel tun wird.
 

2pi

not Young and working on Talent
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
786
Standort
VS
Also, ich könnte mir sehr wohl vorstellen, daß da was geht. Jeffsy bekommt mehr die Optik vom Capra (z.B. ohne Dreiecksstrebe am Sattelrohr) und ein leichtes Geoupdate. Neue Farben und neue Komponenten obendrauf. Das 29er wird ja immerhin 3 Jahre alt. So alt war das Capra auch bis 2018.
 
Dabei seit
19. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
133
Ich glaube auch, dass die Dreiecksstrebe entfällt. Schade eigentlich, sie war sehr praktisch und hat mir vom Design gut gefallen. Denke sie werden es ebenfalls an Metrische Dämpfer anpassen. Das Sattelrohr wird sicher auch gekürzt werden. Bestimmt kommt auch eine XXL variante. Und wahrscheinlich will ich es auch unbedingt haben. So wie alle neuen YT Bikes... Aber letztendlich bleibe ich meinem 2016er Jeffsy treu :love:
 
Dabei seit
4. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
49
Standort
Ruhrgebiet
Da kommt nix in der Richtung... Alu Jeffsy wurde ja erst dieses Jahr mim capra überarbeitet... Cf das Jahr davor... Also ziemlich sicher dass sich da ned viel tun wird.
Irgendwas muss ja kommen. Sonst können Sie ja nichts verkaufen, da fast alles ausverkauft ist. Selbst wenn es nur an die 2019er Komponenten angepasst wird, wäre es für mich interessant.
 

2pi

not Young and working on Talent
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
786
Standort
VS
So, nachdem ich jetzt ein Jahr lang nichts außer ein wenig Tunig und in Gang halten am Jeffsy gemacht habe und viel damit unterwegs war (teilweise auch im Sacknassen), wird es nun Zeit für Servicearbeiten.

Habe mir heute den Steuerstatz vorgenommen. Es gab keine Probleme, wollte aber mal reinsehen, ob ich Ersatz brauche.

Oberes Lager lief ein wenig sandig. Ist wohl etwas Staub reingekommen. Habe den blauen Dichtring entfernt, es gereinigt und neu gefettet. Ansonsten top.

Unteres Lager saß satt in der Schale und ich konnte es nicht von Hand ausbauen. Also drin gelassen. Trete niemals einen arbeitenden Esel ! :teufel:
Am inneren Sitz hat es etwas Rost angesetzt, lief aber geschmeidig. Also Rost so weit wie möglich entfernt und eine neue Fettschicht drauf.
Die Dichtung auf dem Gabelkonus für das untere Lager habe ich entfernt und alles gesäubert und neu gefettet (alles mit Motorex Bike Grease 2000, ist Carbon kompatibel).

IMG_4637.JPG

Bei mir waren die Lager übrigens entgegen einiger Andersmeldungen sehr wohl gefettet. Passt also und hält nochmal eine Saison ! :hüpf:

Bremskolben hatte ich auch schon gereinigt und gangbar gemacht.

Für das nächste schlechte Wetter steht folgendes noch an:

- neue Bremsflüssigkeit
- Kette tauschen
- Gabel 50 Stunden Service + Debonair upgrade

An den Hinterbau und das Innenlager lass ich lieber meinen freundlichen.
Rockshox Deluxe und Reverb schicke ich vielleicht ein, mal sehen. Bin noch unentschlossen.

Schraubergrüße
 

Anhänge

Dabei seit
14. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
6.269
Standort
Wien
So, nachdem ich jetzt ein Jahr lang nichts außer ein wenig Tunig und in Gang halten am Jeffsy gemacht habe und viel damit unterwegs war (teilweise auch im Sacknassen), wird es nun Zeit für Servicearbeiten.

Habe mir heute den Steuerstatz vorgenommen. Es gab keine Probleme, wollte aber mal reinsehen, ob ich Ersatz brauche.

Oberes Lager lief ein wenig sandig. Ist wohl etwas Staub reingekommen. Habe den blauen Dichtring entfernt, es gereinigt und neu gefettet. Ansonsten top.

Unteres Lager saß satt in der Schale und ich konnte es nicht von Hand ausbauen. Also drin gelassen. Trete niemals einen arbeitenden Esel !
Am inneren Sitz hat es etwas Rost angesetzt, lief aber geschmeidig. Also Rost so weit wie möglich entfernt und eine neue Fettschicht drauf.
Die Dichtung auf dem Gabelkonus für das untere Lager habe ich entfernt und alles gesäubert und neu gefettet (alles mit Motorex Bike Grease 2000, ist Carbon kompatibel).

Anhang anzeigen 789941
Bei mir waren die Lager übrigens entgegen einiger Andersmeldungen sehr wohl gefettet. Passt also und hält nochmal eine Saison ! :hüpf:

Bremskolben hatte ich auch schon gereinigt und gangbar gemacht.

Für das nächste schlechte Wetter steht folgendes noch an:

- neue Bremsflüssigkeit
- Kette tauschen
- Gabel 50 Stunden Service + Debonair upgrade

An den Hinterbau und das Innenlager lass ich lieber meinen freundlichen.
Rockshox Deluxe und Reverb schicke ich vielleicht ein, mal sehen. Bin noch unentschlossen.

Schraubergrüße
Das gleiche hier bei meinen, habe es seit märz (jeffsy al29) und nach denn horror meldungen hier hab ich vor 2 tagen mal tretlager und steursatz gecheckt, also die dinger waren super sauber das hatte ich nach der laufzeit noch nie ...kein rost reichlich fett laufen alle wie neu so kann das bleiben

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. August 2017
Punkte für Reaktionen
156
Bin auch am überlegen, mein 2017er Jeffsy gegen ein 2018er Capra zu tauschen
Mit diesem Gedanken spiele ich auch schon länger, vorallem da ich immer zu sabbern anfange wenn ich ein pro race bzw das rot/weiße seh.

Da ich das vor meiner Frau noch nicht sinnvoll rechtfertigen kann nach einem Jahr schon wieder das Bike zu wechseln erhöhe ich einfach den Federweg vom Jeffsy und tausch den Dämpfer:D zumindest 1cm näher an eine meiner 2 Traumbikes:lol:
 
Dabei seit
19. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
133
Entweder hatte ich damals etwas Pech mit den Lagern, oder YT nimmt die Rückmeldungen ernst.
Hab ihnen damals eine Mail geschrieben, dass bei mir die meisten Lager komplett trocken waren und auch trocken eingepresst wurden (mit Bilder). Ohne Feedback kann man ja keine Verbesserung erwarten.
 
Dabei seit
19. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
133
Mit diesem Gedanken spiele ich auch schon länger, vorallem da ich immer zu sabbern anfange wenn ich ein pro race bzw das rot/weiße seh.

Da ich das vor meiner Frau noch nicht sinnvoll rechtfertigen kann nach einem Jahr schon wieder das Bike zu wechseln erhöhe ich einfach den Federweg vom Jeffsy und tausch den Dämpfer:D zumindest 1cm näher an eine meiner 2 Traumbikes:lol:
Darum hab ich meiner Frau letztes Jahr ein Capra geholt. Jetzt muss ich mich nicht mehr rechtfertigen :D.
Wobei ich immer wieder nach einem 29er Capra Rahmen ausschau halte. Würde die Teile vom Jeffsy auf das Capra umschrauben. Pike kann man ja bis 160 traveln...
Aber dann, für das was ich fahre ist das Jeffsy absolut top...
Wobei, wenn meinen Sohn nächstes Jahr der M Rahmen passt, hol ich mir vielleicht doch zusätzlich ein Capra :D
 
  • Like
Reaktionen: 2pi

2pi

not Young and working on Talent
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
786
Standort
VS
Zuletzt bearbeitet:

mmo2

Jeffsy Rules
Dabei seit
17. März 2004
Punkte für Reaktionen
282
Standort
Raum Stuttgart
Ich möchte das 29" Capra AL Comp.....Würde einige Neuteile davon ans Jeffsy bauen, andere vom Jeffsy wieder rum ans Capra. Das Jeffsy dann verkaufen.
Fürs Capra gleich andere Laufräder mit 30mm Felgen....
 

Rischar

Bier
Dabei seit
6. November 2006
Punkte für Reaktionen
394
Standort
Regensburg
Ich komme ja vom Capra zum Jeffsy. Ist halt die Frage was/wo man fährt... für die meisten Strecken ist das Jeffsy die bessere Wahl. Ein capra braucht schon echt hartes Gelände, sonst ist da keine Notwendigkeit ;)
Ich sage auf 90% der Trails in Deutschland funktioniert das Jeffsy besser als das Capra.
 
Dabei seit
19. Juni 2015
Punkte für Reaktionen
133
Wenn meine das bloß mögen würde:heul:
Musst schön in den Bergen Urlaub machen, am besten in der Nähe eines leichten und guten Bikeparks mit einer guten Schule. Gehst bisschen mit ihr zum Wandern und Wellness. Lässt dir im Hotel ein paar Broschüren auslegen, bei dem ein Anfängerkurs angeboten wird. Versuch sie dazu zu bringen den Kurs zu machen. Versuch es aber wie ihre Idee aussehen zu lassen. Sie wird total Spaß dran haben, bestellst ein neues Capra für dich und gibst ihr dein Jeffsy. Okay, der Frust kommt erst mal, wenn ihr zusammen die Hometrails fahrt und die nicht so komfortabel sind wie die gut ausgebauten Wege im Bikepark. Aber wenn du ein halbes bzw 3/4 Jahr dran bleibst, bekommt sie das auch hin und ihr habt viel Spaß zusammen. Wenn nicht, hast du immerhin ein neues Capra :daumen:
 
Dabei seit
29. August 2017
Punkte für Reaktionen
156
@mikmad

:daumen:

Blöd nur dass ich schon mitten in den Bergen wohn (Tirol) und eine so richtig Anfängertaugliche Strecke ist mir noch nicht untergekommen.
Entweder zu Steil, zuviele Felsen/Wurzeln oder sonst was, da ich bei ihr irgendwo bei 0 anfangen müsste.
Sie hat schon desöfteren angedeutet es auch mal versuchen zu wollen, aber dann hat sichs nie so richtig ergeben.

Aber dann ist noch das Thema mit baldigem Umzug und Kinderwunsch, ich hab so das ungute Gefühl dass es mit meinem neu entdeckten Hobby schon sehr bald wieder fast zu Ende gehen wird...
 
Dabei seit
29. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
44
Unteres Lager saß satt in der Schale und ich konnte es nicht von Hand ausbauen. Also drin gelassen. Trete niemals einen arbeitenden Esel ! :teufel:
mein Steuersatz hat heute auf der Tour plötzlich angefangen ordentlich zu knacken.
Die Lager laufen aber recht ordentlich.
Bekommt man die Lager normalerweise per Hand aus den Schalen? bei mir sitzen die bombenfest.

Lg
 
Oben