Willkommen im Bergamont Support-Forum

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
4.437
Die kennen sich alle gut aus. Das Problem ist nur, dass keiner weis, was für Alu das ist und auch keiner den richtigen Schweißzusatz hat.
Und wärmebehandeln kann auch fast niemand.
=> Das Material neben der Schweißnaht neigt dann extrem zu Rissbildung.
Das kann dann auch kein Fachbetrieb mehr retten.
Wenn das Bike artgerecht gefahren wird, führt an nem Fachbetrieb definitiev kein Weg vorbei.
 
Dabei seit
17. April 2018
Punkte für Reaktionen
1
Hallo, ich würde gerne mein Bergamont E-Contrail Expert (2019) versichern lassen. Allerdings kann ich die Rahmennummer nicht finden. Wo sollte die denn sein?
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
4.437
Da sollte auch ein Aufkleber sein mit ner Handyapp drauf und ner Nummer beginnend mit BGM.
Die Nummer muss aber trotzdem irgendwo eingeschagen sein - bei Alu.
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte für Reaktionen
112
Standort
Hamburg
Konkret für dieses Modell habe ich es gerade nicht im Kopf, aber bei E-Bikes ist gewöhnlich an einer der folgenden Stellen ein Barcode / QR-Code und darunter die Rahmennummer unter Klarlack:
  • Unterrohr unmittelbar vor dem Motorcover
  • Sitz- bzw. Sattelrohr hinten

Wenn das auch bei genauerer Suche nicht zu finden sein sollte, bitte nochmal melden, dann lasse ich das nochmal konkret für dieses Modell prüfen.
 
Dabei seit
17. April 2018
Punkte für Reaktionen
1
Danke für die Hinweise! Ich hab aber immer noch keine eingeschlagene Nummer gefunden im Rahmen. Dadurch bin ich mir unsicher, ob eine der anderen Nummern wirklich die Rahmennummer ist :D Es fängt allerdings keine mit BGM an. Wäre super, wenn das nochmal für mein Modell nachgefragt werden könnte!
 
Dabei seit
30. Juli 2020
Punkte für Reaktionen
0
Hallo @bergamont ,
hoffe ich bin hier im richtigen Thread gelandet. Ich habe ein Bergamont Comtrail 7.9 und auch sehr zufrieden damit. Würde jetzt gern eine RockShox Reverb mit internem Zug nachrüsten. Kann ich am Sattelrohr unten ca. 3cm überm Tretlager eine Bohrung für den Zug anbringen?

Vielen Dank,
Suedstern
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte für Reaktionen
112
Standort
Hamburg
@Suedstern
Zu derartigen Modifikationen am Rahmen können wir hier nur sagen, dass das von unserer Seite weder geprüft noch beurteilt werden kann. Wir raten generell davon ab Löcher in den Rahmen zu bohren, da dies je nach Position und Ausführung der Bohrung den Rahmen schwächen und schlimmstenfalls auf Dauer zum Bruch führen kann.

@Carlene123
Entschuldige die späte Antwort, du kannst uns gerne schnell ein Foto der Nummern per PM schicken, dann finden wir das schnell heraus.
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte für Reaktionen
112
Standort
Hamburg
@BikeAkademie Die Rahmendekore sind keine Aufkleber im eigentlichen Sinne, sondern sog. Wassertransfers die in der Regel unter Lack angebracht sind. Daher gibt es die auch leider nicht zum einzeln Nachkaufen.
 
Dabei seit
25. September 2020
Punkte für Reaktionen
0
Hallo allerseits,

ich möchte die Lager meines 2013er Fastlane (29er) tauschen und habe hier gelesen gelesen, dass ich die folgenden Lager brauche:
2x61903 VRS (17x30x7)
2x63802 VRS (15x24x7)
2x3803 VRS (17x26x7)
4xIGUS JFM-1517-06

Dies stimmt allerdings nicht mit den original verbauten Lagern überein. Anstelle des spezifierten zweireihigen Schrägkugellagerns (3803 VRS) sind einreihige Rillenkugellager (63803 VRS) verbaut. Daher die Frage, welche der beiden Lager nun die richtigen sind, 63803 oder 3803? Auch die angegebenen Gleitlagerbuchsen JFM-1517-06 gibt es so bei IGUS nicht. Sind hier vielleicht die IGUS-JFM-1517-055 gemeint?

Vielen Dank,
Tuegi
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte für Reaktionen
112
Standort
Hamburg
@Tuegi

Was das Wälzlager angeht, ist es praktisch egal. Das Zweireihige wurde wohl mal spezifiziert aber das Einreihige geht genauso gut - vielleicht sogar besser weil größere Kugeln - wenn es jetzt 7 Jahre gehalten hat, würde ich das direkt wieder rein machen.

Was das IGUS-Lager angeht, gute Frage. Da gibt IGUS gerne auch mal unterschiedliche Spezifikationen an. Hier ist mir konkret nichts bekannt und ich müsste auf das von uns angebotene Lagerkit verweisen. Aber schreibe da doch einfach mal IGUS direkt an, die antworten meist sehr schnell und können sicher die korrekte Variante benennen.
Form und Maße sind ja eindeutig und an Lagermaterial kann es ja vielleicht inzwischen auch besseres/anderes passendes geben.
 
Dabei seit
18. Dezember 2019
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Gotha
Hallöchen :) ich hab die Frage ob es noch Ersatzteile für mein kürzlich gekauftes KiezPro 2012 gibt? wie die Original Pedale und Sattelstütze (beides Orange)
VG
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben