Yoann Barelli und Rémy Métailler-Video: Große Drops und harter Sturz

Yoann Barelli und Rémy Métailler-Video: Große Drops und harter Sturz

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wMy9tYXhyZXNkZWZhdWx0LTU0LmpwZw.jpg
Die beiden in Kanada ansässigen Franzosen Yoann Barelli und Rémy Métailler sind in ihrem neusten Video gemeinsam unterwegs, um eine richtig harte Freeride-Linie zu bezwingen. Diesmal geht allerdings nicht alles ganz rund, denn am größten Drop wirft es Barelli vom Rad …

Den vollständigen Artikel ansehen:
Yoann Barelli und Rémy Métailler-Video: Große Drops und harter Sturz
 
Dabei seit
28. November 2017
Punkte Reaktionen
4.941
Ort
Dehemm
Die Typen finde ich beide total sympatisch; ganz unterschiedliche Charaktere. Echte Sympathieträger für den Sport.
Die fahrerischen Leistungen sind einfach mega. Ich finde es spannend zu sehen, wie intensiv sie sich mit schwierigen Stellen auseinander setzen und wie fokussiert sie trotz aller Späße sind.
Ich schaue solche Videos persönlich lieber als die überdrehten Fabio Videos - nichts gegen Fabio, toller Fahrer, mir ist das nur einfach zu hektisch
 
Dabei seit
27. Mai 2014
Punkte Reaktionen
189
Komplett an den Haaren herbeigezogene These: Vielleicht fühlen die sich bei dem supertechnischen Zeug mit Halbschale "sicherer"? Zumindest für alle Momente VOR einem Einschlag hat man zumindest: Mehr Bewegungsfreiheit, größeres Sichtfeld, weniger "auf den Nacken" beim Drops etc. landen (Halsmuskulatur, Ermüdung und so). Also zumindest ein Sicherheitsgewinn im Sinne von "erst gar nicht stürzen!" Kopfsachethema also? Ich stelle hier den Sicherheitsgewinn eines Fullface beim tatsächlichen Abflug keinstenfalls in Frage. Die "Handlichkeit" von Trailbikes scheint bei diesen Stunts ja auch höhergewertet zu werden wie die Eigenschaften eines Downhillbikes.

ja, an den Haaren herbeigezogen, zumindest wenn ich sowas sehe: 😉
Remy - First Hit mit FullFace, DH-Bike und Brustpanzer unterm Jersey. Später ist er das mit dem Enduro und Halbschale gefahren...
 

FJ836

HAHA
Dabei seit
8. September 2016
Punkte Reaktionen
883
Ort
München
Hier im Video erwähnt sie ganz am Anfang das es allein in der Squamish Area mehr als 500 gebaute Trails gibt o_O

Wusste es sind viele, aber so viele hätt ich nicht gedacht. :heul:
Klar is da alles von "is eigentlich ne Forststraße" bis zu "kann das wirklich jemand fahren" dabei, aber wahrscheinlich sind >75% davon wirkliche Singletrails an denen wir auch Spaß hätten.
 
Oben