YT Tues CF - Erfahrungen

Dabei seit
20. September 2012
Punkte Reaktionen
50
Naja, überleg mal wie viele Räder in den letzten Jahren YT wohl mit den e13 Kurbeln über alle Modelle verkauft hat? 100? 1000? 10000? oder sogar noch mehr? Wenn man das jetzt hochrechnet, ist die Fehlerquote auf einmal wohl gar nicht mehr so hoch. Und wenn ich bedenke, wie viele gebrochene RaceFace oder Sram Kurbeln ich schon gesehen habe, dann sollten wir wohl eher alle Laufrad fahren, wenn wir angst haben, dass Kurbeln brechen ;)
 
Dabei seit
8. Mai 2012
Punkte Reaktionen
0
Dabei seit
10. Mai 2008
Punkte Reaktionen
187
Was sagt ihr? Nur im Lack oder Rahmen hinüber?

20220710_124452.jpg
 
Dabei seit
29. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
724
Ort
Schweiz
Hast du das Foto auch an YT geschickt?

Ich habe 2 Bereiche markiert. S. Foto
8F20DC0C-1F1E-4B5E-9062-0DC54867D27B.jpeg

Der grüne Bereich sieht eher nach einem Riss im Lack aus. Soweit man das auf einem Foto überhaupt beurteilen kann.
Der rote Bereich ist aber ziemlich sicher ein Riss im Carbon und die Ursache für den Riss im Lack, sofern das keine optische Täuschung auf dem Foto ist.

Gefühlt sind aber Risse nur im Lack an dieser Stelle schon sehr unwahrscheinlich.
Wenn du weder Garantie noch Crash Replacement hast, dann würde ich den Lack an der Stelle entfernen. Dann hast du Sicherheit. Wenn’s nichts ist, dann kannst du die Stelle mit einem weissen Lack wieder lackieren. Fertig. Selbstverständlich sieht man das, aber lieber das als das Risiko bzw. die Ungewissheit.
U.U. kann man das auch reparieren lassen. Ist vermutlich günstiger als Crash Replacement. Dafür vermutlich ohne Garantie und optisch wird man es ziemlich sicher sehen.
 
Dabei seit
10. Mai 2008
Punkte Reaktionen
187
Hast du das Foto auch an YT geschickt?

Ich habe 2 Bereiche markiert. S. Foto
Anhang anzeigen 1514205
Der grüne Bereich sieht eher nach einem Riss im Lack aus. Soweit man das auf einem Foto überhaupt beurteilen kann.
Der rote Bereich ist aber ziemlich sicher ein Riss im Carbon und die Ursache für den Riss im Lack, sofern das keine optische Täuschung auf dem Foto ist.

Gefühlt sind aber Risse nur im Lack an dieser Stelle schon sehr unwahrscheinlich.
Wenn du weder Garantie noch Crash Replacement hast, dann würde ich den Lack an der Stelle entfernen. Dann hast du Sicherheit. Wenn’s nichts ist, dann kannst du die Stelle mit einem weissen Lack wieder lackieren. Fertig. Selbstverständlich sieht man das, aber lieber das als das Risiko bzw. die Ungewissheit.
U.U. kann man das auch reparieren lassen. Ist vermutlich günstiger als Crash Replacement. Dafür vermutlich ohne Garantie und optisch wird man es ziemlich sicher sehen.
Ja Bilder hab ich auch an YT geschickt.
Der untere Riss (rot bei dir) macht mir auch eher Sorge. Auf der anderen Seite hab ich auch einen kleinen Riss enteckt, aber das scheint nur im Lack zu sein.
Das sowas auch immer kurz von Bike Urlaub passiert :rolleyes:
 
Dabei seit
10. Mai 2008
Punkte Reaktionen
187
Rahmen wird bei YT kontrolliert. Hab den Steuersatz ausgebaut, von innen schaut alles gut aus.
Hab aber ungutes Gefühl, so weiter zu fahren
 
Dabei seit
8. Mai 2003
Punkte Reaktionen
32
wie ist das tues eigentlich mit luftdämpfer? ich hab meins gebraucht gekauft und einen dhx2 factory mit 300lbs stahlfeder drin. aber mir sind luftdämpfer eigentlich sympathischer
 
Oben Unten