Zeigt her eure Enduros

Dabei seit
31. März 2013
Punkte für Reaktionen
3.265
Dabei seit
8. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
450
Standort
Arnoldsweiler
Vorne MM snakeskinn (orange), hinten NobbyNic snakeskinn
Jo, genau.
Hab auf dem originalen LRS bisher Maxxis gefahren, sonst vorher immer diese Schwalbe-Kombi.
Da es im September in die Alpen geht (und zu 90 % ohne Lift oder Shuttle), wollte ich es doch etwas leichter haben.?

Die Schwalbe-Kombi rollt tatsächlich einiges besser als die Maxxis-Kombi (DHF-DHR).
 

bbkp

hellkat
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
336
So hier nochmal „frontal von der Seite“ ?
wie schwer ist es denn geworden ? bei welcher rahmengroesse ?

hast du das gefuehl dass das zweimalige zusaetzliche umlenken und die laengere kette weniger watt frissst als vielleicht ein bisschen ein wippen ?
 

bbkp

hellkat
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
336
danke.
ist ein wirklich spannedes konzept, wuerd mich echt interessieren wie sich so was anfuehlt.
wobei ich eher an hinten 160mm gedacht haette sodass sich der aufwand des umlenkens bzw das gewicht auch wirklich lohnt.
 
Dabei seit
20. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
160
Das Bike ist nicht so leicht wie ich ursprünglich dachte, aber fahren tuts überragend. Muss man tatsächlich am besten selbst mal fahren um den Unterschied zu spüren. Hatte vorher ein Santa Cruz Nomad V4, war auch ein top Bike, aber das HPP hat jetzt gereizt ?
 

bbkp

hellkat
Dabei seit
26. September 2010
Punkte für Reaktionen
336
Das Bike ist nicht so leicht wie ich ursprünglich dachte, aber fahren tuts überragend. Muss man tatsächlich am besten selbst mal fahren um den Unterschied zu spüren. Hatte vorher ein Santa Cruz Nomad V4, war auch ein top Bike, aber das HPP hat jetzt gereizt ?
kennst du das gewicht vom rahmenset ?
 
Dabei seit
25. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
16
Da ich seit langem mal wieder eingeloggt bin, das Bike gerade sauber ist, anbei mal ein Bild von meinem. Ist gerade im Umbau, es kommen Bald neue Bremsgriffe, Pedale, Bremsleitung.
Sind Tacos in 2020 eigentlich noch „in“. Die kleine Exustar Kefü sowie 1x11 hält die Kette eigentlich gut auf den Ritzeln, aber ich komme dem Boden, Steinen, Wurzeln, etc. oft gefährlich nah oder setze auf... Alu Tacos steh ich skeptisch gegenüber da sie aus meiner Sicht die Kraft ziemlich direkt an den Rahmen weiterleiten. Aber alles aus Plastik, zB ethirteen trs ist meist mit KeFü verbunden.
F4F7E6F4-857B-4ADA-A23B-0C24D96B3A9C.jpeg
 
Dabei seit
11. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
111
Standort
Üchtelhausen
Da ich seit langem mal wieder eingeloggt bin, das Bike gerade sauber ist, anbei mal ein Bild von meinem. Ist gerade im Umbau, es kommen Bald neue Bremsgriffe, Pedale, Bremsleitung.
Sind Tacos in 2020 eigentlich noch „in“. Die kleine Exustar Kefü sowie 1x11 hält die Kette eigentlich gut auf den Ritzeln, aber ich komme dem Boden, Steinen, Wurzeln, etc. oft gefährlich nah oder setze auf... Alu Tacos steh ich skeptisch gegenüber da sie aus meiner Sicht die Kraft ziemlich direkt an den Rahmen weiterleiten. Aber alles aus Plastik, zB ethirteen trs ist meist mit KeFü verbunden. Anhang anzeigen 1087061
Top Rad, hatte ich auch mal.:daumen:
 
Dabei seit
25. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
16
Top Rad, hatte ich auch mal.:daumen:
Jo, fährt sich wunderbar und verträgt meine je nach Saison 100 bis 115kg echt gut ?? in letzter Zeit, gerade als sich meine Freundin ihr neues Canyon Strive 29er geholt hat, kam bei mir auch mal die Überlegung mit meinen 190cm auf 29 Zoll umzusteigen. Hab in das Rad aber schon so viel reingesteckt dass ich mich ungern trennen will ?
 
Dabei seit
11. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
111
Standort
Üchtelhausen
Jo, fährt sich wunderbar und verträgt meine je nach Saison 100 bis 115kg echt gut ?? in letzter Zeit, gerade als sich meine Freundin ihr neues Canyon Strive 29er geholt hat, kam bei mir auch mal die Überlegung mit meinen 190cm auf 29 Zoll umzusteigen. Hab in das Rad aber schon so viel reingesteckt dass ich mich ungern trennen will ?
Verständlich, aber der Umstieg lohnt sich meiner Meinung nach.
 
Oben