ZIPP 303 S

Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
6.905
Siehe Post #38

 

Splash

Siebengebirgler
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
1.320
Ort
Bad Honnef [7GB]
Welchen Luftdruck bist Du gefahren bei welcher Reifenbreite ?
Luftdruck weiss ich nimmer genau, waren u.a. Ardents in 26x2,4". Reproduzierbar war das mit mehreren Reifen, vorwiegend auf dem Hinterrad, wobei ich auch kein Leichtgewicht bin und eher etwas mehr Luftdruck fahre, als andere. Die gleichen Reifen hielten dann auf anderen Felgen problemlos. Seit dem habe ich mir weitere hookless Experiemente erspart, komme bei den 303s aber noch mal ins grübeln ...
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
6.905
Luftdruck weiss ich nimmer genau, waren u.a. Ardents in 26x2,4". Reproduzierbar war das mit mehreren Reifen, vorwiegend auf dem Hinterrad, wobei ich auch kein Leichtgewicht bin und eher etwas mehr Luftdruck fahre, als andere. Die gleichen Reifen hielten dann auf anderen Felgen problemlos. Seit dem habe ich mir weitere hookless Experiemente erspart, komme bei den 303s aber noch mal ins grübeln ...



Erklärung zu den 303 und hookless
 

mohlo

Fitze Fitze Fatze
Dabei seit
5. Mai 2008
Punkte Reaktionen
2.510
Ort
Erftstadt
Hat jemand Erfahrung mit den Zipp 303s und Nutzung von Schnellspannern?
Die benötigst dafür die folgenden Endkappen:




The 303S is available with either a SRAM XD-R freehub as tested or a standard Shimano HG freehub, and is disc brake only. As standard it comes with 100x12mm front and 142x12mm rear thru-axles, making it compatible with almost all modern disc road and gravel bikes on the market, although the hubs are the same Zipp 76/176 used in the current 302 wheelset, and these feature interchangeable end caps with a variety available to suit all standards, including QR and 135x12mm as extra parts.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte Reaktionen
2.668
Ort
Kronach
Nachdem ich auf ein gutes Angebot gestoßen bin, habe ich mir spontan 2 Sätze Zipp 303 S bestellt. Bei dem Preis von unter 900€ und wenn man bedenkt das man lebenslange Garantie von Zipp bekommt ist das für mich persönlich ein echtes Schnäppchen. Auch wenn das nichts mehr mit Vernunft zu tun hat :D

IMG_7138.JPG


Gewicht der beiden Hinterräder inkl. Tubelesstape und Ventil:
IMG_7131.JPG


IMG_7133.JPG



Gewicht Vorderräder inkl. Tubelesstape und Ventil:
IMG_7132.JPG


IMG_7134.JPG
 
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte Reaktionen
2.668
Ort
Kronach
Noch ein kleiner Nachtrag, bei beiden Laufradsätzen waren die Lager komplett trocken unter den Endkappen.
Ich habe alles leicht gefettet und wieder zusammengesteckt.
 
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte Reaktionen
2.668
Ort
Kronach
Dabei seit
17. Mai 2015
Punkte Reaktionen
89
Habe bei meinen 303S leider ein recht lautes Speichenklimpern, sobald ich im Wiegetritt fahre.
Hat das sonst noch wer hier? Ein Schmieren der Speichenkreuzungen mit Trockenschmiermittel hat leider noch keine Abhilfe geschaffen. Scheint hauptsächlich vom Vorderrad zu kommen.
 
Dabei seit
5. September 2016
Punkte Reaktionen
14
Mit den 303S liebäugle ich auch schon länger. Das Problem das ich habe ist dass meine Gabel auf 15mm Steckachse ausgelegt ist. Die 303S haben 12mm, kennt jemand eine vernünftige Lösung für mein Problem?
 
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte Reaktionen
2.668
Ort
Kronach
Die passenden Endkappen dazu kaufen. Können Werkzeuglos ausgetauscht werden.

 
Dabei seit
17. Mai 2015
Punkte Reaktionen
89
Hatte ich auch. Mein Vorderrad habe ich mehr Speichenspannung gegeben, dann war das Thema erledigt.
Hast Du selbst gemacht? Kannst Du kurz sagen, wie Du das gemacht hast? Ich würde jede Speiche einzeln solange eine viertel Umdrehung fester ziehen, bis die Spannung passt (also das Klirren im Wiegetritt weg ist). Wenn ich jede Speiche anziehe, kann ich das Rad ja eigentlich nicht dezentrieren, oder?
 
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte Reaktionen
2.668
Ort
Kronach
Hast Du selbst gemacht? Kannst Du kurz sagen, wie Du das gemacht hast? Ich würde jede Speiche einzeln solange eine viertel Umdrehung fester ziehen, bis die Spannung passt (also das Klirren im Wiegetritt weg ist). Wenn ich jede Speiche anziehe, kann ich das Rad ja eigentlich nicht dezentrieren, oder?
Gegenhalter für Messerspeichen und mit dem Nippelspanner 1/4tel Umdrehungen anziehen. Es dürfen sich halt die Speichen nicht verdrehen. Wenn du das gleichmäßig machst sollte es am Ende passen.
 
Oben Unten