Zustand der Wege rund um Heidelberg

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. michar

    michar

    Dabei seit
    07/2001
    also der baum am einstieg wurzeltrail suckt..das ist mein lieblingstrail..wie unnötig! Wobei wenns bei dem bleibt ist das ding hoffentlich schnell wieder weg
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Achtung, neben dem Baum am Einstieg liegt auf dem Wurzeltrail jetzt auch noch ein (von allein umgefallener) Baum direkt nach dem Kicker.
    Den Kicker haben wir jetzt erstmal provisorisch gesperrt, damit da keiner im Nassen ungebremst reindonnert.

    IMG_20171216_152005[1].
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Weihnachtliche Nachrichten, sowohl der Baum beim Einstieg als auch mittendrin wurden mittlerweile beseite geschafft.
    Ride On!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Bei der Leitplanke liegt am Einstieg ein Baum, und wenn man die obere Linie fährt, sind dort zwei weitere Bäume. Den ersten kann man umfahren, aber der zweite (richtig große) liegt mitten auf den Anliegerkurven und blockiert 3 davon.
    Ich bin nicht ganz sicher, ob die absichtlich da hin gelegt wurden. Einerseits sieht man einige tatsächlich umgeknickte Bäume in der Umgebung, andererseits sind die schon recht "praktisch" umgefallen...
    Vor 2 Wochen haben wir auch zwei Baumkronen von der unteren Linie bei der Leitplanke geschubst, wie die jetzt aussieht kann ich allerdings momentan nicht sagen.
     
  6. Am WS hat sich jemand die Mühe gemacht und einen kurzen aber grandiosen Trail links vom alten Wurzeltrail anzulegen :) :daumen:
     
  7. Florent29

    Florent29 Blind Racing for life

    Dabei seit
    07/2014
    Du meinst nach hinten Richtung gelbes X runter?
     
  8. Mit in Richtung "hinten" tue ich mir etwas schwer.
    Aber er mündet in den Oberen Darmuthweg (aka Wurzeltrail, gelbes X?)

    Vllt ist er auch schon längst bekannt... war schon ein paar Wochen nicht mehr dort oben gewesen
     
  9. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Dafür scheint jetzt die Leitplanke am Königstuhl mit großen Bäumen zugeschmissen worden zu sein...
     
  10. Bin gestern Abend den Flowtrail von Königsstuhl nach Gaiberg gefahren. Hier hat sich jemand ganz viel Mühe gemacht und insgesamt neun Baumstümpfe auf über 300m Strecke hingelegt.
    [​IMG]
    Ist nun wieder frei...Was haben die Leute denn davon?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  11. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Mein Weg, Mein Wald, Mein Reich.

    Danke fürs Freiräumen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  12. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. michar

    michar

    Dabei seit
    07/2001
    Man fühlt sich einfach im Recht...
     
  14. Ich frag mich, ob die Leute die das tun auch nachdenken. Auch wenn Mountainbiken nicht auf allen Strecken, aufgrund der in BW geltenden Wegbreite, gestattet ist, so ist das was die Herrschaften da machen eine schwerwiegende Straftat. Es wird eine Falle gestellt mit der Absicht Mountainbiker zu schädigen und nimmt eine Verletzung dadurch billigend in Kauf. Das ist ohne Ereignis schon eine versuchte Körperverletzung. Wenn sich dann noch ein Biker schwer verletzt oder gar dadurch zum Tode kommt ist die Kacke so richtig am Dampfen...
     
  15. Das ist bei mir fast vor der Haustür, wenn ich die Strecke richtig erkenne, war das Mitte letzter Woche noch nicht da.
    Einige Sachen tauchen hier immer wieder auf. Habe letztens hinter "am grossen Wald" in Gaiberg ein paar Hindernisse aus dem Weg
    geräumt, 2 Tage später waren sie wieder da.
    Relativierend muss ich sagen, dass die Hindernisse nur den Flow zerstören, richtige Fallen habe ich hier bisher zum Glück noch nicht entdeckt.
     
  16. Das war am Freitag Abend noch nicht. Muss also jemand am Samstag oder Sonntag Vormittag gemacht haben.
     
  17. ...ich hab den 2017 schon inflagranti erwischt, also den der da immer die Äste quer legt. Der wandert immer Gauangelloch-KS und zurück oder so, ist der Meinung der Wald geht kaputt und die fahren zu rücksichtslos und viel zu schnell. Problem: das ist ein Kunde von mir, das Gespräch verlief daher eher vernünftig als "emotional". Jedenfalls von Einsicht keine Spur, obwohl die nächste Zeit lang Ruhe war. Was willste machen...Deppen gibt es immer wieder.
     
  18. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Achtung bei der Falknerei!
    Beim vorletzten Abschnitt (da wo beim Einstieg die Steinplatte ist) hat "jemand"* am Ausstieg der mittleren Linie ziemlich hinterhältig einen Baum platziert. Den sieht man erst sehr spät, und wenn man da nicht mehr rechtzeitig bremsen kann, dann macht meinen einen schönen Abflug auf den Forstweg runter.

    * War bestimmt nicht der gleiche, der die Ein- und Ausstiege sonst dort auch sperrt...


    upload_2018-7-12_20-26-29.

    upload_2018-7-12_20-26-42.
     
  19. Die von @Mannheimer@Mannheimer weggeraeumten Stämme bei Gaiberg waren heute abend schon wieder genau so da.
    Habe sie (Stand 20:30h heute) wieder weggeräumt. Mal schauen, wie lange das vorhält.
     
  20. Ich bin gestern Abend 21:30 gefahren, da lag nichts. Dann muss er das ja im Laufe des heutigen Tages gemacht haben. Danke fürs wegräumen...
    Wenn sie das nächste mal dort liegen trag sie einfach runter ins Tal :D
     
  21. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Damit wir auch wissen, wer an allem Schuld ist:

    20180714_143905.
     
  22. Die meinen bestimmt nur dich! Durch deine Glocke am Lenker sterben Bäume und Rehe begehen selbstmord!

    Ist den Leuten eigentlich bewusst, dass die damit Straftaten begehen?
     
  23. Servus weis jemand ob der Trail an der Falknerei aktuell frei ist ?! Werd morgen Abend eine Runde drehen ?!
    Mit freundlichen Grüßen
    Nico
     
  24. skwal83

    skwal83 übt

    Dabei seit
    10/2014

    kleiner Tipp.
    einfach auf Sicht fahren, dann muss man sich nicht auf vage Informationen aus dem Internet verlassen
     
  25. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Also zumindest die Stelle mit den Baum, die ich weiter oben gepostet hatte, ist inzwischen wieder frei. Kann natürlich immer mal wieder was zufällig auf den Trail gefallen sein...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  26. Auf Sicht fahren ist mir schon bewusst keine Angst
    Aber ab und an gibt es ja auch Sperrung oder ähnliches und wenn das vorher bekannt ist kann man seine Tour ja danach planen !

    Grüße