Zustand der Wege rund um Heidelberg

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Ich habe jetzt mal einen dedizierten Thread dazu erstellt, da das ganze in dem Locals Go Legal nicht mehr so ganz passend war. Und ich befürchte, dass wir in Zukunft öfters so einen Thread brauchen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Und dann fang ich auch gleich mal an: der Jägerpfad an der Sternwarte in Richtung Leopoldstein ist jetzt wohl für längere Zeit dicht. Er war zwischendrin schon mal dicht, wurde wieder freigeräumt, aber seit gestern stehen dort Holzarbeiten-Schilder und Zäune, und es liegen gefällte Bäume rum, die rein zufällig genau über den Trail gefallen sind. Gerne auch in Stapeln genau auf dem Weg.

    Ab dem Leopoldstein sind die Kohlhoftrails dann wieder frei, aber das ist ja auch die offzielle Walking-Strecke (zumindest bis zum Turm, dann wirds wieder eine MTB-Strecke).
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  4. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Update zum Jägerpfad. Die schlagen da jetzt tatsächlich Holz, das waren also nicht nur einfache Fickt-Euch-Schilder. :D Vielleicht räumen die sogar wieder hinter sich auf.

    Auf der anderen Seite, Ist bei der Falknerei eigentlich noch was passiert? Es haben sich ja neue Ein- und Ausstiege gebildet, aber so flowig wie vorher ist das natürlich nicht mehr. Wobei das allererste relativ neue Stück direkt oben am Königstuhl meiner Meinung nach auch zu bleiben könnte. Oder eben besser angelegt. Die Bremsrinnen waren dort schon wirklich übel, und das sah dann auch ziemlich hässlich aus. Dass man sowas als Förster nicht haben will, kann ich sogar gut nachvollziehen.
    Wobei es dort ja anscheinend auch schon neue Umfahrungen durchs Dickicht gibt.
     
  5. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Eine kleine Warnung: auf dem Nikolaustrail liegt ein Baum quer über den Weg, beim Versuch den wegzumachen haben wir heute eine Horde Wespen aufgescheucht, die da anscheinend direkt nebendran im Boden (?) ihr Nest haben. Die waren nicht sonderlich erfreut darüber, und wir dann auch nicht.
     
  6. rmfausi

    rmfausi Mitglied

    Dabei seit
    08/2008
    Wo ist der Nikolaustrail? Gruß rmfausi.
     
  7. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Offiziell der "Alte Staubfreie Weg". Einer der freigegebenen (XC) Wege in Heidelberg.
     
  8. rmfausi

    rmfausi Mitglied

    Dabei seit
    08/2008
    Vielen Dank, den Namen kannte ich nicht den Trail schon. :)

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  9. Asrael

    Asrael Gravity Pilot 268

    Dabei seit
    11/2005
    Im Abschnitt mit der Gabelung bilden sich am Ende der rechten Linie gerade zwei Ausgänge. Der rechte lässt sich etwas schöner fahren.
    Ich hab letzte woche auch eine Einfahrt zum letzten Steilen Abschnitt freigeräumt.
    Der ist übrigens ziemlich lose und staubig und dürfte öfter gefahren werden, momentan ists schon sehr rutschig.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Laut Bericht eines Freundes ist die "Hardline" der Falknerei (der neuere letzte Abschnitt, der direkt im Anschluss an den alten gebaut wurde) mittlerweile mit großen Steinen(?) zugelegt. Vor rund 2 Wochen konnte man da noch fahren, wenn man beim Einstieg über die Bäume gehoben hat.
     
  11. Asrael

    Asrael Gravity Pilot 268

    Dabei seit
    11/2005
    Nachdem ich einen kleinen stamm weggeräumt hatte konnte man direkt die Falllinie in die Hardline nehmen. Ist aber durch den Regen mit einer tiefen Staubschicht bedeckt und müsste öfter gefahren werden. Zwischendrin liegt auch etwas loses geröll, dass man mal wegräumen könnte und der Ausstieg ist zerstört, bildet sich aber gerade neu.
     
  12. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Krass, also entweder hat da der Förster gewütet, oder der Regen hat die Steine da hin gespült. Der Ausstieg war letztens auch noch in Ordnung, aber das war halt vor dem Regen der letzten Woche.
     
  13. michar

    michar

    Dabei seit
    07/2001
    kann man diese unnötige linie nicht ruhen lassen?! Der hang sieht wirklich uebel aus..man muss es mit den verantwortlichen vom forst ja nicht herrausfordern..
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  14. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Welche meinst du jetzt? Bei der ganz oben würde ich dir recht geben, die ganz unten war aber eigentlich ziemlich geil.
     
  15. michar

    michar

    Dabei seit
    07/2001
    ajo..ganz oben das stueck auf den rodelweg..unten ist ja der klassische teil der ja auch jahrelang keine probleme gemacht hat.
     
  16. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Der ältere unten ist ja auch weiterhin anscheinend kein Problem (außer, dass es da jetzt auch eine "geradeaus" Linie gibt ohne jegliche Features, die an einem Hochstand vorbeiführt o_O). Ich hatte den neuren letzten Abschnitt gemeint, um den es bei den letzten Postings ging, also wo man nicht zuerst noch das Stück Forstweg runter fahren muss, sondern direkt weiterfahren konnte. Der war schon relativ anspruchsvoll ("Hardline"), und ist jetzt eben beim Einstieg zugelegt, und wohl auch zwischendrin etwas(?).
     
  17. Asrael

    Asrael Gravity Pilot 268

    Dabei seit
    11/2005
    Also wie schon geschrieben, vorletzten Sonntag hab ich den Einstieg zur Hardline frei geräumt und es war nur der linke Ausstieg zugeschmissen.
    Zwischendrin lag halt geröll, dass wohl durch den Regen gelöst und in die linie gespült wurde. Sollte ich morgen die Hardline fahren räum ich die raus. Es sei denn das wird in HD nicht gern gesehen, wobei es sich wirklich um lose Steine handelt die einfach blöd in der Linie liegen.
     
  18. derlippi

    derlippi

    Dabei seit
    08/2013
    Warst du seitdem nochmal am Jägerpfad? Kann man den wieder befahren?
     
  19. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Letzte Woche noch nicht. Die Zäune oben sind inzwischen weg, aber der Weg war immer noch zugelegt. Da standen teilweise auch noch ein paar Forstmaschinen im Wald.
    Der Weg ab dem Leopoldstein bis runter zu Drei Eichen war aber weiterhin noch frei. Zwischenzeitlich war da auch ein Holzfällarbeiten-Schild, aber das ist wieder weg, und bis auf den einen umfahrbaren Baum ganz oben lag da auch nichts.
     
  20. Steppi01

    Steppi01

    Dabei seit
    08/2011
    Der Baum war am Sonntag auch weg.
     
  21. Steppenwolf-RM

    Steppenwolf-RM

    Dabei seit
    06/2003
    Hallo, wollte mal fragen ob HD auch so stark vom Unwetter betroffen war wie Wiesbaden?
    Hier liegen viele Bäume die eigentlich stehen sollten.

    Wollte am Samstag mal Trails erkunden und möchte natürlich nicht nur schieben müssen.

    Danke für Infos
     
  22. XLS

    XLS

    Dabei seit
    01/2012
    Ist der Astro-/ Sternwarten-Trail Richitung Leopoldstein wieder ganz fahrbar?
     
  23. sp00n82

    sp00n82 noob

    Dabei seit
    07/2013
    Bin den letzte Woche hochgefahren, gehen tut es inzwischen wieder. Es hat sich da stellenweise eine neue Linie gebildet, und es gibt jetzt noch schönere, tiefere, und matschigere Bodenwellen durch die Forstmaschinen als zuvor.
     
  24. XLS

    XLS

    Dabei seit
    01/2012
    Dank Dir..
    Eine Linie ist fahrbar...aber Spaß ist was anderes