Innsbruuucker
Punkte für Reaktionen
120

Profilnachrichten Letzte Aktivität Beiträge Informationen

  • Hi, bekommst du meine Anfragen im Bikermarkt nicht oder immer erst so spät? Ich zweifel grad echt an den Bikemarktfunktionen ...
    Hey Insbrucker du hattest doch mal das Problem mit der Avid Elixir R, dass der Bremshebel enormes Spiel hat und nicht mehr an seinem Platz bleibt. Hast du das Problem behoben bekommen? Wenn ja, wäre es super nett wenn du mir mal schreiben könntest wie. ich habe das gleiche Problem :/
    Innsbruuucker
    Innsbruuucker
    Servus,
    leider nein. Ist vorübergehend mit Gummibändern behoben worden. Würd dir raten neue Hebel zu kaufen. Bekommt man auch teilweiße günstig hier im IBC.
    Hey hast du noch mehr Bilder vom rookies Cup ochsenkopf mit dem Fahrer mit der 85 (also von mir)

    Gruß
    hi,
    wollte mal nachhaken wie der Bikepark Tirol ist? Bin nämlich im August in der Ecke und dann wollte ich wissen ob sich nen Besuch lohnt (besser als der Innbrucker Downhill)? Wie teuer ist ne Liftkarte?
    hi hab gesehen hab die weiße feder in der totem drin bissl arg soft bei 75kg welche feder hast du gefahren Ps: hab hinten jetzt ne 450er feder drin, ist dann die blaue feder für die totem gut oder zu hart vielen dank schonmal für deine antwort
    ja also 75kg nackisch. =) was meinst wegen der totem was für ne federhärte da bei meinem gewicht ideal wäre? obwohl ich sagen muss das die totem mit der federhärte die ich jettz drin habe bei 7 klicks eine echt gute härte hart also nur halb zu die zugstufe
    hi danke für deine nachricht =))....ja also mein sag beträgt so ca. 50% viel zu viel. ja ich tendier jetzt zu ner 450 bevors zu hart wird. vom fahren her muss das bike halt auch mal nen drop wegstecken...weist du wie weit ich die feder eigentlich vorspannen darf hab nix gefunden...gruß
    hi,

    hab das gleiche bike wie du.hab gesehen du bist ne 500er feder gefahren weil bei meinen 75kg mit der 350er feder ist nicht viel progression da! was meinst du mit normaler feder war die zu hart von werk ab??? gruß
    Hi den leatt wird es in DE nicht geben den ahbe ich über mehrere Umwege aus dem Ausland bestellt über Zoll etc. Preislich würde ich sagen teurer als normal dafür aber qualitativ besser. Ob man es braucht ist jedem selbst überlassen ;)

    gruß
    moin die 40 ist noch da...da allereings die rechnung nicht mehr da ist...1590...für eine neue 2011er geht das denk ich in ordnung...

    freu mich auf deine antwort

    Gruß Nico
    neupreis 350 euro ( 270 euro normale version, 30 euro hope umrüstkit auf 135 mal 12 mm steckachse + 50 euro montagekosten von NICOLAI.

    keine : dellen, risse, höhenschläge, seitenschläge, kaum schrammen
    2 monate gefahren

    240 euro inklusive versand verhandelbar


    grüße ben
    Sorry Innsbruuucker dass ich mich erst jetzt melde - ja, das schöne Sunn ist weg. hat mich knapp 2200 Euro gekostet - inkl. einem zweiten LRS mit 1800 gr. 2500 Euro. Da kann man sich nicht beschweren. Da ich wohl ein kleiner Bike-Freak bin, baue ich mir jetzt gerade ein Commencal Meta VIP von 2009 auf - in diesem geil grellen Grün. Sollte in 2 Wochen fertig sein und dann gehts ab damit. Gruss
    Tobias
    Hi, also gewogen hatte ich das demo so wies auf dem bild ist nicht...waren aber locker 18-19kg also kein leichtgewicht.
    Hab jetzt für die neue saison rs boxxer race und rs vivid 5.1 eingebaut...vom gewicht her nich merklich verändert (Bilder kommen demnächst)

    mfg evil
    ich hab an den Teil darüber gedacht... unterhalb der Radstudiokurve, wenn du oberhalb des Waldspielplatzes noch ein Stück hinaufgehst, ist ein nicht allzu schwerer Abschnitt im Wald, wo oberhalb nochmal ein Northshore-Element steht.
    der untere ist im Vergleich zum oberen Spazierenfahren...
    Der Trail ist wesentlich steiler, enger und verwinkelter. Den unteren Teil, knapp oberhalb des Waldspielplatzes kannst vielleicht mal probieren, dann hast mal den Vergleich des leichtesten Teils vom oberen mit dem unteren...
    Es gibt eine Abzweigung des Höttinger-Alm-Weges kurz nach der Arzler Alm, wo du recht gut zu dem Teil des Trails runterfahren kannst... bis dahin musst halt schieben...

    Viel Spaß!
    Der Trail kreuzt immer wieder den Forstweg, aber direkte Umfahrungen der schwierigen Einzelpassagen gibt es keine... Du solltest dir den Trail auf jeden Fall mal vorab zu Fuß ansehen, damit du siehst, was auf dich zukommt.
    Wann sollst du auf den oberen Trail? Naja, wenn du über genügend Fahrtechnik besitzt und dein Kopf auch mitspielt.

    Meiner Meinung nach hilft da wirklich nur mal anschauen gehen und selbst einschätzen.
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben